Lenkrad freischalten lassen!?




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Lenkrad freischalten lassen!?

Beitragvon BobSchlitten » Di 17. Apr 2012, 13:47

Mahlzeit.

Habe da mal je frage zu dem Thema.
Ich will gern naechsten Monat mein Lenkrad mit SAL und Nebler freischalten lassen im SC.
Inwieweit greifen die dabei auf das Steuergerät zu.

Ist nach dem freischalten mein motortuning weg oder greifen die nur soweit per obd drauf zu um die Funktion freizuschaulten ohne irgendwas anderes zu beeinflussen!!!?

Besten dank
Benutzeravatar
BobSchlitten
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Aug 2011, 18:05
Wohnort: Berg im Gau
Postleitzahl: 8
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 passi 84PS mit Opti
Kennzeichen: ND-****

von Anzeige » Di 17. Apr 2012, 13:47

Anzeige
 

Re: Lenkrad freischalten lassen!?

Beitragvon Smartville » Di 17. Apr 2012, 14:27

Meines Wissens schalten die nur frei. Am Motormanagement wird nichts verändert.
Bild
Smart 451.432 Pulse 62 kw + X Bild
Benutzeravatar
Smartville
 
Beiträge: 270
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 09:58
Postleitzahl: 34132
Realname: Torsten
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo pulse 62 kw
Kennzeichen: KS-MY 451

Re: Lenkrad freischalten lassen!?

Beitragvon BobSchlitten » Fr 20. Apr 2012, 15:43

Muss nochmal was fragen zu dem thema.

Habe nun das 3-Speichenlenkrad.Mir würde es auch jemand austauschen so das ich nur noch ins SC fahren muss zum freischalten.
Jetzt fragt mich aber der Mechaniker ob die kabel für die lenkradschaltung schon verlegt sind...

also nach allem googlen ist doch alles in dem neuen lenkrad schon drin.....also altes passion lenkrad runter und das neue Pulse drauf stecker anschließen und ins SC fahren zum freischalten........!!!??? oder habe ich da jetzt was falsch gelesen im netz....?

angelernt wird es ja erst beim freischalten im SC.....
Benutzeravatar
BobSchlitten
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Aug 2011, 18:05
Wohnort: Berg im Gau
Postleitzahl: 8
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 passi 84PS mit Opti
Kennzeichen: ND-****

Re: Lenkrad freischalten lassen!?

Beitragvon Sternfahrer » So 22. Apr 2012, 13:48

BobSchlitten hat geschrieben:Jetzt fragt mich aber der Mechaniker ob die kabel für die lenkradschaltung schon verlegt sind...


Was fuer ein Unfug! Alles was notwendig ist, hat dein Smart bereits, incl.der Software auf dem SAM, die nur noch freigeschaltet werden muss.
Aufpassen musst du nur mit dem Baujahr. Bei der Modellpflege 2010 wurde die Steckerbelegung geaendert wegen der Lenkradtasten. Baust du ein Mopf-Lenkrad in ein Vormopf-Auto oder umgekehrt, wird einiges nur eingeschraenkt oder garnicht funktionieren.
-----------------
Gruss
Werner
__________________________
451.300 CDI Passion Coupé
blau/silber Bj.11/07
47kW/64PS von fismatec
Benutzeravatar
Sternfahrer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Jun 2009, 19:53
Postleitzahl: 71067
Realname: Werner
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: C451 cdi passion coupé
Kennzeichen: BB-WK 65

Re: Lenkrad freischalten lassen!?

Beitragvon BobSchlitten » Mi 25. Apr 2012, 08:50

Tja schön wäre es gewesen wenn's geklappt haette.

Gestern Lenkrad wechseln lassen. Alles soweit geklappt und auch das freischalten hat funktioniert. Lws einrichten auch alles perfekt aber dann ....

Nix passiert , keine Reaktion beim antippen der Wippe .
Lenkrad wieder runter und geschaut ob was nicht passt.
Konnte kein Fehler gefunden werden. Dann schaltwippen ausgebaut und druchgemessen und eine der wippen hat ja im Stecker 4 Pole und der andere nur zwei Pole.
Die Wippe mit zwei Polen zeigt beim messen im Stecker keine Reaktion. Vermutung des sc Mitarbeiters das schaltwippen Defekt ist...!
Die Fehlerauslese zei staendig "Kabelbruch" bei den schaltwippen an. Komische an der Sache ist das das Lenkrad bis zum Ausbau in dem anderen Smart Diesel 100% funktioniert hat.

Jetzt wollen sie die wippen heute wechseln abe ich glaube nicht dran das es geht.

Jemand eine Idee was es sein könnte. LWS wurde ja neu justiert und zeigt auch keinen Fehler an. Kann also nicht daran liegen.
Können den die schaltwippen kaputt gehen...?
Benutzeravatar
BobSchlitten
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Aug 2011, 18:05
Wohnort: Berg im Gau
Postleitzahl: 8
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 passi 84PS mit Opti
Kennzeichen: ND-****

Re: Lenkrad freischalten lassen!?

Beitragvon BobSchlitten » Mi 25. Apr 2012, 16:35

Da ja das Feedback sehr begrenzt ist hier habe ich mal selbst das netz weiter durchforstet....

da ich bei 100000000000 seiten , kein einziges mal gelesen habe das die paddels kaputt gegangen sind, gehe ich eher davon aus das es das Hupenkabel ist was wohl nicht zu 100% funktioniert.
Meine Hupe funktioniert zwar aber da hängt ja die schalteinheit für die wippen mit dran.

Wohnt den jemand bei mir in der nähe ,der mir mal seine paddels für einen funktionstest zur verfügung stellen würde , um auszuschließen das es wirklich nicht die paddels sind.

Leider kann das SC die paddels nicht so schnell bestellen und wenn ich sie dann ausprobieremuss ich sie auch kaufen, auch wenn es nicht an denen liegt.!!!!
Ich brauchte nur mal kurz den funktionscheck an meinem lenkrad...!!!???


jemand bereit zu helfen???
Benutzeravatar
BobSchlitten
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Aug 2011, 18:05
Wohnort: Berg im Gau
Postleitzahl: 8
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 passi 84PS mit Opti
Kennzeichen: ND-****



Ähnliche Beiträge

Lenkrad Airbag ausbauen
Forum: Tuning und Technik
Autor: hohalido
Antworten: 3
BRABUS lenkrad freischalten/einbau
Forum: Tuning und Technik
Autor: S452
Antworten: 22
[S] Wickelspule bzw. altes Lenkrad inkl. Spule
Forum: Flohmarkt
Autor: BadJovish
Antworten: 0
Freischalten Drehzahlmesser
Forum: Tuning und Technik
Autor: Roedel
Antworten: 1
Gewissensfrage: 2. Inspektion machen lassen?
Forum: Tuning und Technik
Autor: alfman
Antworten: 59

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron