Luftdruck 451




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Luftdruck 451

Beitragvon dee » Mi 22. Jun 2016, 14:33

Sorry aber ich finde den Post zum Lufdruck net :-(

Hab einen 451er mit 155 vorn und 175 hinten, was bedeuten diese Zahlen?
Ist das die Bar Angabe?

Bild
dee
 
Beiträge: 39
Registriert: So 15. Mai 2016, 16:20
Wohnort: Frankfurt am Main
Postleitzahl: 60488
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: SMART FORTOW MODELL 2013
Kennzeichen: F-

von Anzeige » Mi 22. Jun 2016, 14:33

Anzeige
 

Re: Luftdruck 451

Beitragvon orpheus88 » Mi 22. Jun 2016, 16:08

dee hat geschrieben:Sorry aber ich finde den Post zum Lufdruck net :-(

Hab einen 451er mit 155 vorn und 175 hinten, was bedeuten diese Zahlen?
Ist das die Bar Angabe?

Bild

Meiner hat es zwar noch in bar, aber die Umrechnung kPa in bar steht bei dir ja auch dran.
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 13:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: Luftdruck 451

Beitragvon kendall » Do 23. Jun 2016, 08:14

Alter Schwede, ich dachte ich wär blind....
guck doch mal, was groß und deutlich rechts unten in der Ecke steht :D
200:100=2 bar
180:100=1,8 bar

Gruß Karsten
-bury me upside down so the world can kiss my ass-
Benutzeravatar
kendall
 
Beiträge: 197
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 17:13
Postleitzahl: 53919
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2008er Pulse Coupé

Re: Luftdruck 451

Beitragvon Kissi » Do 23. Jun 2016, 11:15

2 bar bei 155
1,8 bar bei 175
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 09:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: Luftdruck 451

Beitragvon dee » Do 23. Jun 2016, 12:57

danke euch .
dee
 
Beiträge: 39
Registriert: So 15. Mai 2016, 16:20
Wohnort: Frankfurt am Main
Postleitzahl: 60488
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: SMART FORTOW MODELL 2013
Kennzeichen: F-

Re: Luftdruck 451

Beitragvon yueci » Do 23. Jun 2016, 18:02

Kissi hat geschrieben:2 bar bei 155
1,8 bar bei 175


Das ist falsch:

bei
155/175 sind es
2,0/2,5 bar

bei
175/195 sind es
1,8/2,2 bar

die Tabelle wird von links nach rechts gelesen - siehe auch Überschriften Reifengröße vorn/hinten

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Luftdruck 451

Beitragvon Kissi » Fr 24. Jun 2016, 07:33

Stimmt, hast recht.
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 09:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: Luftdruck 451

Beitragvon yueci » Fr 24. Jun 2016, 08:06

...ist aber auch blöd gemacht, man hätte es viel besser trennen und deutlicher schreiben können - so ist die Verwirrung vorprogrammiert. ;)

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Luftdruck 451

Beitragvon Michael G. » Fr 20. Sep 2019, 17:57

Ich gucke grundsätzlich auf die Reifen, wieviel Druck sie max. haben dürfen und bleibe 0,2 bar drunter.
Michael G.
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 14:51
Postleitzahl: 53797
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 Bj. 2007 71PS
Kennzeichen: SU-

Re: Luftdruck 451

Beitragvon yueci » Sa 21. Sep 2019, 07:49

Michael G. hat geschrieben:Ich gucke grundsätzlich auf die Reifen, wieviel Druck sie max. haben dürfen und bleibe 0,2 bar drunter.


Hallo Michael,

das ist ein Scherz - oder ?
Ein Reifen wird je nach verwendetem Fahrzeug mit Luftdruck beaufschlagt - neben dem Gewicht spielt u.a. auch die Auslegung des Fahrwerks eine entscheidende Rolle. So muss der gleiche Reifen bei verschiedenen Fahrzeugen mit verschiedenen Luftdrücken gefahren werden. Knapp unter dem maximal möglichen Druck zu fahren ist schon grob fahrlässig, wie soll der Reifen arbeiten können wenn die Lauffläche nur noch in seiner Mitte die Strasse berührt und der hohe Luftdruck jegliche dynamische Anpassung in horizontaler wie auch in vertikaler Richtung unterdrückt?

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron