Nachrüsten von Schaltwippen




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon kugelblitzchen » Sa 30. Jul 2011, 07:58

Hallo Ihr Fachleute,
Ich habe eine Spezielle Frage
Ich habe jemanden der sein Passion Lenkrad mit Schaltwippen aufgerüstet hat,sieht sehr sauber aus und nach Freischaltung Funktioniert es super.
Er würde das auch bei meinem Smart machen ,Wippen komm 45€ plus 200 € für das Freischalten.
Nun meine Frage dazu: Ist das Überhaupt Erlaubt? oder Illegal?
Einige andere haben das ja auch schon so gemacht ,gab es da Stress bei einer Inspektion? oder mit den Tüv?
Hab leider kein3 400-600 € im Moment für das Puls oder Brabus Rädchen.
LG
Heidi
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

von Anzeige » Sa 30. Jul 2011, 07:58

Anzeige
 

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Josmart » So 31. Jul 2011, 08:15

Hallo,
hab die Wippen selber beim Smart meiner Frau nachgerüstet und es gab nie Probleme.
Der TÜV hat damit gar nichts zu tun und wenn sie vom SC freigeschaltet sind, auch keine bei Kundendienstarbeiten oder sonstigem.
Der Preis für die reine Freischaltung sollte allerdings nicht über 150.-€ liegen.
Voraussetzung ist, dass dein Smart bereits über tip-tronic verfügt.
Benötigt werden die Schaltwippen, die geänderte Verkleidung der Rückseite Lenkrad ( Ausschnitte für die Wippen) und die Freischaltung.
Dann viel Spaß.
Gruß
J.S.
Josmart
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 17:57
Postleitzahl: 84089
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Xclusive u. Smart 451
Kennzeichen: KEH-OO 99/KEH-II 222

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon kugelblitzchen » So 31. Jul 2011, 14:57

Habe seid Gestern Abend die Schaltwippen dran,sehr Sauber Gearbeitet ,man sieht von Hinten nicht das sie nicht schon immer dort waren .
Morgen Rufe ich an und Bestell die Tan für die Freischaltung.
Das es 200 € kostet weiß ich von dem der es bei mir gemacht hat ,Er hatte vor 4 Wochen seine Frei Schalten lassen und 200 € Bezahlt.
Ist wohl Teurer geworden in letzter Zeit.........wie alles.
Freu mich schon Darauf wenn sie Funktionieren.
LG
Heidi

PS.Danke für den Hinweis,hatte erst Bedenken wegen SC und TÜV,wir haben die Verkleidung selber mit den Dremel und einer sebst gemachten Schablone ausgeschnitten.
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Timo » So 31. Jul 2011, 16:54

In Berlin wird es doch bestimmt jemanden geben der einen TAN Generator und die Stardiagnose hat, so kannst dir einen Großteil der 200€ für die Freischaltung sparen.
Ich denke da an die üblichen Verdächtigen wie Steffi_Holger etc. 8-)
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon kugelblitzchen » So 31. Jul 2011, 17:48

Nee,Timo
Die Tan muss jeder über das Hauptcenter Ordern.
Auch die smarten...................Leider
Aber ich würde das ohnehin nienienienich machen :oops: :roll: nicht das so ein Center Pleite geht ;)
nee schade geht leider nur real,aber Dann hab ich 45+Freischaltung+Dankeschön Bezahlt :P

LG
Heidi
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon holger-peter » So 31. Jul 2011, 17:54

Hallo Heidi,

ich hab mein Lenkrad Ende Januar 2011 freischalten lassen und das SC in Ingolstadt hat 150 inkl. MwSt verlangt.
holger-peter
 
Beiträge: 109
Registriert: So 10. Okt 2010, 10:21
Postleitzahl: 85122
Realname: Holger
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Timo » So 31. Jul 2011, 18:03

Die Tan bekommst auch so, Jessis Tempomat funzt auch mit der die nicht vom SC stammt.
Aber ein Prob, das jemand eine Stardiagnose hat, ist schonmal gelöst ;)
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon kugelblitzchen » So 31. Jul 2011, 18:28

Hmmmm, 150? zu 200? Schöner Unterschied
Herby hat wie gesagt vor 4 Wochen bei den Smarten Jungs Freischalten lassen und musste 200 zahlen.
werde morgen im SC Marienfelde anrufen und mal Fragen was es kostet.
Heidi
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Timo » So 31. Jul 2011, 18:42

Einer von euch Berlinern wird doch wissen woher man einen TAN Code zum freischalten der Wippen herkommt und damit meine ich nicht das SC.
Zur Not Rufe mal bei Schade&Menke in Rösrath an ob die nicht einen für kleines Geld generieren,
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon kugelblitzchen » Mo 1. Aug 2011, 14:27

Ich war Heute im SC,wollte dort den Code Ordern ,weil man das nicht Telefonisch kann sondern nur vor Ort mit Vorkasse!
Der kleinste Preis lag bei 263 €
Na da Fahr ich nun doch besser zu MT Car,s Da spare ich Dann einiges!
Die spinnen doch im SC Zuerst faselte die am Tresen was von 300€
Ich wollte dort ja kein Lenkrad mit kaufen.
lg
Heidi
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon smart-IN » Mo 1. Aug 2011, 16:38

bei solchen preisen lohnt es sich ja schon fast, uns in IN zu besuchen... :o ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Timo » Mo 1. Aug 2011, 17:52

Einmal schreibe ich es noch:

Ruf mal bei Schade und Menke in Rösrath an die können die TAN generieren und das vermutlich zu einem Bruchteil deines Preises ;)
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon GT24 » Mo 1. Aug 2011, 21:40

Als ich den Code bei Berlin-Tuning musste ich 150€ zahlen, war glaube Anfang des Jahres. Habe auch zur Sicherheit den Schein als Kopie gemailt, damit mir kein Zahlendreher passiert.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

´07er 451 - wer hat Schaltwippen-(Lenkrad) nachgerüstet?

Beitragvon Mercab » Do 14. Jun 2012, 09:14

Hallo,

besitzt jemand einen 2007er Smart, bei dem er ein Schaltwippenlenkrad nachgerüstet und freigeschaltet hat?

Mein Problem: ich habe inzwischen das 2. Lenkrad in meinem Wagen, doch trotzdem funktionieren die Schaltwippen nicht. Freigeschaltet wurde bei Mercedes zum "Schnäppchenpreis". Dort erklärte man mir, dass mein Lenkrad eine Macke haben müsste (über den Computer könne man schließlich schalten), doch nachdem auch das 2. Lenkrad (nagelneu) nicht funktioniert, bin ich skeptisch.
Zuletzt geändert von Mercab am Fr 15. Jun 2012, 01:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mercab
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 03:21
Realname: John
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Bavaria_Online » Do 14. Jun 2012, 21:33

Timo hat wirklich recht, Ruf bei Schade und Menke an. Hast keine Probleme dort und n super Preis. Habe mein Volant auch dort freischalten lassen.
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon BobSchlitten » Do 14. Jun 2012, 21:46

Bavaria_Online hat geschrieben:Timo hat wirklich recht, Ruf bei Schade und Menke an. Hast keine Probleme dort und n super Preis. Habe mein Volant auch dort freischalten lassen.


Was will er den freischalten lassen!!! Erst ma lesen dann gescheit schreiben.steht doch da das es freigeschalten worde. Was will er da nochmal Geld bezahlen!!!

Er will wissen wer nen 07 bj fährt mit schaltwippen wo gegen!
Benutzeravatar
BobSchlitten
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Aug 2011, 17:05
Wohnort: Berg im Gau
Postleitzahl: 8
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 passi 84PS mit Opti
Kennzeichen: ND-****

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Bavaria_Online » Fr 15. Jun 2012, 20:10

Er will wissen wer nen 07 bj fährt mit schaltwippen wo gegen![/quote]


Was Du wolle? Gescheit geschreibt Du hast, ich begeistert! Fährt mit Schaltwippen wo gegen? Wie meinen :?:

Vielleicht diese Mann ist in false Hande. Swei mal die Lenkrad kabut?? Dolles Ding.

Is auch fahre Bj 2007, aber nix Problem mit die Lenkrad. Schalti-schalti rauf und runter, immer munter. Gemacht bei die rischtische Mann.

Aber Du wissen bestimmt alle besser, bestimmt auch fahre mit Schaltwippen wo gegen. Für was gut is das?
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Mercab » So 17. Jun 2012, 00:27

Bavaria_Online hat geschrieben:Was Du wolle? Gescheit geschreibt Du hast, ich begeistert! Fährt mit Schaltwippen wo gegen? Wie meinen :?:

Vielleicht diese Mann ist in false Hande. Swei mal die Lenkrad kabut?? Dolles Ding.

Is auch fahre Bj 2007, aber nix Problem mit die Lenkrad. Schalti-schalti rauf und runter, immer munter. Gemacht bei die rischtische Mann.

Aber Du wissen bestimmt alle besser, bestimmt auch fahre mit Schaltwippen wo gegen. Für was gut is das?



@Bavaria: Danke, aber Dein Beitrag hilft mir nicht weiter. Eine erneute Freischaltung bringt mir nichts, da schon freigeschaltet ist.

Meine Frage war, ob jemand bei einem 2007er Smart schon ein Lenkrad mit Schaltwippen nachgerüstet hat. Und falls ja, wäre meine Frage dahin gegangen, was für ein Lenkrad er eingebaut hat. 2007er, 2008er, 2009er, 2010er,...?

Es hat offenbar eine Modifikation in der Modellpflege gegeben, durch die es zu Problemen kommen kann. Das Schaltsignal der Wippen kommt dann nicht da an, wo es ankommen soll. Ergo muss eine fachkundige Hand dann den Lötkolben schwingen.

@BobSchlitten: nochmals Danke für das Herstellen des Kontakts!
Benutzeravatar
Mercab
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 03:21
Realname: John
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon kugelblitzchen » So 17. Jun 2012, 07:06

Meiner ist wohl noch 2007,und ich habe Schaltwippen am Passion Lenkrad nachgerüstet,OHNE was zu Löten!
Den Original Kabel und Wippen Satz anbringen ,Dremel Arbeit war erforderlich da es ja keine Aussparung gibt für die wippen,Freischalten lassen und Perfekt!
Das einzige was bei mir nicht geht ,ist das zurück schalten in den Automatik Modus über die Wippen.Aber das geht wohl nur bei MHD Fahrzeugen hat mir ein SC Mechaniker gesagt,Hatte extra noch ein anderes Update bekommen aber das geht Trotzdem nicht,aber OK
Wippen gehen Perfekt.

Heidi
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Sonicfreak » So 5. Aug 2012, 11:11

kugelblitzchen hat geschrieben:Das einzige was bei mir nicht geht ,ist das zurück schalten in den Automatik Modus über die Wippen.Aber das geht wohl nur bei MHD Fahrzeugen hat mir ein SC Mechaniker gesagt



DAS ist so auch nicht ganz richtig ich hatte einen 2007er Passion CDI mit dem Pulse Lenkrad (ab Werk) der es auch nicht konnte. Ich habe damals im SC ein Softwareupdate machen lassen, danach konnte ich die Automatik über die Wippen starten.

LG. Fabian
Benutzeravatar
Sonicfreak
 
Beiträge: 116
Registriert: Di 29. Dez 2009, 21:01
Wohnort: Wuppertal
Postleitzahl: 42111
Realname: Fabian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 Passion CDI (451)

Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon GT24 » So 5. Aug 2012, 11:36

Glaube gelesen zu haben das der 451 nach Softwareupdate den Automatikmodus kann. Das hat nix mit dem MHD zu tun, auch die " Normalen " Turbo's und Brabus können es dann.
Das einzige wäre Du musst ein klein wenig jammern, damit das SC Dir das Update kostenlos aufspielt. Den wenn alles io ist mit der Schaltung besteht ja kein Grund fürs Update aus SC Sicht und den Automatikmodus kennen einige ja nicht mal.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Sternfahrer » So 5. Aug 2012, 14:00

Ich habe meinem 2007er Passion schon vor 2 Jahren ein Schaltwippenlenkrad und vor 3 Monaten ein Softwareupdate gegoennt. Seit dem Softwareupdate kann ich jetzt auch mit der + Schaltwippe zwischen Automatik und Manuell waehlen. Ausserdem bleibt beim Abstellen der zuletzt gewaehlte Modus gespeichert. Wenn ich ihn auf Automatik abstelle, startet er auch wieder mit Automatik. Frueher ist er grundsaetzlich im manuellen Modus gestartet.
-----------------
Gruss
Werner
__________________________
451.300 CDI Passion Coupé
blau/silber Bj.11/07
47kW/64PS von fismatec
Benutzeravatar
Sternfahrer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Jun 2009, 18:53
Postleitzahl: 71067
Realname: Werner
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: C451 cdi passion coupé
Kennzeichen: BB-WK 65

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon NickCroft » Fr 16. Nov 2012, 19:04

Ich muss auch mal nach dem Preis im SC fragen - gerade wenn der Motor länger braucht zum Warmwerden, nutze ich den manuellen Modus und das wäre vom Lenkrad aus einfach praktischer.

Ich kannte die Nachrüstlösung nur von diesen Auktionen (http://www.ebay.de/itm/180770755001) aber hier ist von einem Austausch-Lenkrad die Rede. DANN würde ich auch gegen Mehrpreis lieber das PULSE-Lenkrad nehmen.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon GT24 » Fr 16. Nov 2012, 21:33

Passion mit Wippe, grussel grussel. Dann spare wirklich noch und sei mit Puls o. Brabus X zufriedener. Ich selbst habe mehrfach vorher getestet und dann das Brabus Xclusive genommen. Den das aus den " normalen " Brabus ist nur eine aufgepeppte Pulse Version.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Timo » Fr 16. Nov 2012, 21:43

Der Brabus hat das gleiche Lenkrad wie der Pulse nur der Xclusive hat das dicke Lenkrad.
Möchte meins auch nicht mehr missen!
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon nightliveOD » Mo 19. Nov 2012, 10:53

Gibt es für die Nachrüstung eine Anleitung mit Schablone? Benötige ich dafür nur die Wippen oder noch mehr?

Vielen Dank!
nightliveOD
 

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon GT24 » Mo 19. Nov 2012, 11:28

Du meinst doch bestimmt an ein Passion Lenkrad Wippen basteln oder ? Dazu von mir ka, aber sowas sieht nicht wirklich chic aus. Zum anderen bringen Dir die Wippen so gar nix, den Sie sind dann ja nicht freigeschaltet und dazu benötigst Du eine Code von Smart der wieder NUR für dieses eine Auto funktioniert.
Mich hat der Code " glaube " damals um die 150€ gekostet. Den Code können die meisten Händler ins System einspielen. Bei mir klappte es seinerzeit nicht bei Berlin-Tuning, da mein Smart gerade zum Modellwechsel war und schon eine neue Software drauf hatte, aber das wurde sehr schnell bei Mercedes gelöst.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon nightliveOD » Mo 19. Nov 2012, 22:02

Das die Freigeschaltet werden müssen ist mir bewußt und habe ich hier gelesen. Wenn dann sollte der Umabu an einem Passion Lankrad vorgenommen werden. Mit dem Chic Aussehen ... naja. Ich kenne keinen der seinen Kopf zwischen Lenkrad und Dashboard zwängt um zu schauen ob die Original sind und Nachgerüstet ;) . Daher spielt es für mich keine große rolle.

Mich würde halt interessieren ob man außer den Wippen und der Freischaltung vom SC noch etwas benötigt?!?! :)

Danke & Gruß

Robert
nightliveOD
 

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon kugelblitzchen » Di 20. Nov 2012, 16:59

An den Wippen die Du als Nachrüstsatz beim CS bekommst ,sind alle Kabel dran gewesen und wenn Du es Ordentlich machst ,Dann sieht man auch von hinten nicht ,das es nicht so sein soll
im Smart Forum kannst Du http://www.smart-forum.de/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=98787&forum=19&dontignore=&start=0Lesen.

Daher stammte auch unsere Anleitung Damals.

LG
Heidi
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon GT24 » Di 20. Nov 2012, 17:09

@Robert, das chic bezog sich auf das Lenkrad und nicht auf die Wippen.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon orpheus88 » Mi 21. Nov 2012, 12:47

Sternfahrer hat geschrieben:Ich habe meinem 2007er Passion schon vor 2 Jahren ein Schaltwippenlenkrad und vor 3 Monaten ein Softwareupdate gegoennt. Seit dem Softwareupdate kann ich jetzt auch mit der + Schaltwippe zwischen Automatik und Manuell waehlen. Ausserdem bleibt beim Abstellen der zuletzt gewaehlte Modus gespeichert. Wenn ich ihn auf Automatik abstelle, startet er auch wieder mit Automatik. Frueher ist er grundsaetzlich im manuellen Modus gestartet.

Kostet das Update etwas ? Habe mich zwar mittlerweile daran gewöhnt, wenn nötig wieder Automatik anzustellen, aber schaden kann es ja nicht. (Pulse mit Softtouch ab Werk)
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 13:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon NickCroft » Mo 25. Mär 2013, 11:56

Sternfahrer hat geschrieben:...Seit dem Softwareupdate kann ich jetzt auch mit der + Schaltwippe zwischen Automatik und Manuell waehlen. ...

Wie funktioniert das Umschalten per Wippen dann?
Muss man das beim Aktivieren extra erwähnen?

Irgendwo hatte ich doch noch was von einem anderen Kabelbaum gelesen, der nötig ist wenn man das PULSE-Lenkrad verbaut...



Timo hat geschrieben:In Berlin wird es doch bestimmt jemanden geben der einen TAN Generator und die Stardiagnose hat, so kannst dir einen Großteil der 200€ für die Freischaltung sparen.

Kennst du im Ruhrgebiet jemanden, an den man sich diebzgl. wenden kann? ;)
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon NickCroft » Di 2. Apr 2013, 08:30

So, habe das Lenkrad inkl. LWS nun umgebaut (Pasion -> Pulse). Leider habe ich erst für nä. Woche einen Termin zum Freischalten bzw. erstmal zum Auslesen erhalten (Zusendung Freischaltecode kann bis zu 4 Std. dauern). Verunsichert bin ich nur, weil man sagte, dass bei meinem Modell (Bj. 2011) der LWS ggf. nicht freischaltbar ist und weitere Maßnahmen nötig wären.
Ist das in der Tat so, gibt es hier Einschränkungen bzgl. der Baujahre?
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon NickCroft » Sa 13. Apr 2013, 17:01

@Sternfahrer
Mir ist nicht ganz klar, wie man per (+) umschaltet, woher will der Smart wissen, ob du hochschalten möchtest oder in den Automatikmodus wechseln?
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon icesmart » Sa 13. Apr 2013, 17:16

Ich rate einfach mal, durch die Schaltdauer.

Mein unserm Dodge schaltet man auch über den Schalthebel zwischen beiden Modi um. Wenn ich kurz in Richtung + drücke schaltet er, wenn ich 2-3 Sek. drücke schaltet er auf Automatik.

Obs so ist kann ich mangels Wippen jetzt leider net sagen.
Eisige Grüße vom icesmart
fka Mischungsmicha
Bild
Ausführliche Sig? Klick aufs Bild!
Benutzeravatar
icesmart
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:49
Wohnort: Babenhausen / Hessen
Postleitzahl: 64832
Realname: Micha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: ForTwo 451 Passion 84PS
Kennzeichen: DI MY423 / DI HP350

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Timo » Sa 13. Apr 2013, 17:46

Wippe Hochschalten drücken und halten und voila ist das A im Display
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon NickCroft » Sa 13. Apr 2013, 17:50

Timo hat geschrieben:Wippe Hochschalten drücken und halten und voila ist das A im Display

Und das klappt nur mit einem bestimmten Update? Bei meinem 2011er mit nachgerüsteten Wippen geht's leider nicht.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Timo » Sa 13. Apr 2013, 17:58

Bei Jessis 2012er geht das ab Werk, bei mir mangels A Funktion geht's nicht! :D
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon yueci » Sa 13. Apr 2013, 19:28

Und bei meinem 2007er ist das Steuergerät dazu nicht in der Lage - trotz Update auf den letzten Softwarestand (laut SC)



Bild
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon NickCroft » Sa 13. Apr 2013, 20:03

Timo hat geschrieben:Bei Jessis 2012er geht das ab Werk, bei mir mangels A Funktion geht's nicht! :D

Ja, laut Anleitung soll es ab MJ2010 so funktionieren ("+" 2 Sek. drücken bzw. ziehen).

Nachtrag: Ich war wohl etwas zu ungeduldig. 2 Sek. sind ja recht lang und die habe ich wohl beim Ziehen nie erreicht... :oops:
Zuletzt geändert von NickCroft am Do 18. Apr 2013, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon oz42 » Do 18. Apr 2013, 21:19

Bei meinem MJ2009er klappt das ebenfalls.
oz42
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:44
Postleitzahl: 23883
Realname: Olaf
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Roadster Coupe
Kennzeichen: RZ-

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon pimp-my-smart » Mo 22. Apr 2013, 16:40

Bei mir geht das auch. ;)
pimp-my-smart
 

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon NickCroft » Mo 22. Apr 2013, 16:53

Die 2 Sek. sind gefühlt nur eine "Ewigkeit" verglichen mit dem Knopfdruck am Wählhebel...
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Jironimo » Fr 7. Jun 2013, 15:57

Hallo,
ich wollte mir die Schaltwippen auch an das Passion Lenkrad bauen da mir das Pulse Lenkrad nicht besonders gefällt.
Wie ist das denn mit dem LWS wenn ich die wippen befestigen will,muss ich da auf etwas achten wenn ich es auseinander baue?
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 01:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon NickCroft » Fr 7. Jun 2013, 16:10

Eigentlich nicht. Hauptsache, keine der Nasen bricht ab aber das ist alles recht robust.
Vielleicht hilft das auch noch etwas:
https://www.iphpbb3.com/forum/file/33019 ... wippen.pdf
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Jironimo » Fr 7. Jun 2013, 16:26

Vielen Dank!
Ich hatte gelesen das es nach justiert werden müsse aber das ist dann wohl der fall wenn man ein neues Lenkrad einbaut.
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 01:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Jironimo » Di 23. Jul 2013, 14:14

Hallo,
ich hab jetzt ein Angebot gesehen wo man das Passion Lenkrad neu Beledern lassen kann im Austausch gegen das eigene.

Wie ist es denn da mit dem LWS?muss ich da was neu justieren lassen?
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 01:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon indigo » Do 29. Okt 2015, 09:22

Hallo
Smart Roadster Baujahr 2004

Habt mir mal paar Bilder und eine Anleitung für uns/mich?



Gruß
Zuletzt geändert von indigo am Fr 6. Nov 2015, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
indigo
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 23:58
Postleitzahl: 31655
Realname: Andreas
Geschlecht: M

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon No.Trace » Do 29. Okt 2015, 09:39

Moin ...

Ich glaube für den Roady gibt es die Möglichkeit leider nicht ... hoffe ich liege da richtig,
da brauchst Du ein 3-Speichen-Lenkrad mit Wippen ...
Bild

Beim 451er kann man die Wippen nachrüsten, wobei man dann drauf achten sollte,
dass es 2 versch. Kabelsätze gibt ... einen für die MoPf und einen für die VorMoPf.

Freischalten bzw. Aktivieren kann man auch ohne TAN, es gibt für das DAS/Xentry
eine geänderte DLL-Datei die automatisch die Felder ausfüllt ... und wer nen MultiPlexer
hat und einen PC mit dem DAX/Xentry kann es sogar selbst machen ...

CU Kai ...
04/2010-06/2014 - Smart ForTwo 450 Passion Coupé - 2003 - 0.7 l Turbo - powered by smartJW.de -
06/2014 - aktuell - Smart ForTwo 451 Passion Coupé - 2009 - 1.0 l Turbo - powered by smartJW.de -

Die Münsterland-Smarties treffen sich jeden 3. Sonntag im Monat ab 15 Uhr im Cafe Jedermann in Neuenkirchen.

Bild
Benutzeravatar
No.Trace
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 17. Aug 2010, 10:47
Postleitzahl: 48432
Realname: Kai
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo Coupé 451 84 PS
Kennzeichen: ST XS XXX
Skype: No.Trace

Re: Nachrüsten von Schaltwippen

Beitragvon Katinka95 » Sa 20. Jan 2018, 20:01

Also hätte auch gern die schaltwippen,

Bei berlin tuning gibt es ja einen nachrüstsatz mit passender Lenkrad Rückseite.
Nur dort steht dabei das es nicht zugelassen ist.

Also ist es doch besser ein gebrauchtes Lenkrad mit wippen zu kaufen?
Nur dort fehlt dann sicher das kabel?
Katinka95
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 21:09
Postleitzahl: 77933
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Passion 84 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Nächste


Ähnliche Beiträge

[S] Brabus Steuergerät für Schaltwippen Smart 450
Forum: Flohmarkt
Autor: Schrauber030
Antworten: 0
USB-Port nachrüsten?!
Forum: Carhifi
Autor: bobby88
Antworten: 1
Was ist ein 451 Pulse Lenkrad mit Schaltwippen wert?
Forum: Zubehör
Autor: Timo
Antworten: 9
Smart 451 PURE elektrische Fensterheber nachrüsten
Forum: Tuning und Technik
Autor: JaysenTabora
Antworten: 0
[B] Smart 450 Schaltwippen Lenkrad
Forum: Flohmarkt
Autor: lorinser
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron