queetschen beim gasgeben W451




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Extrem » Do 21. Jan 2010, 22:42

Habe neuerdings im ersten und zweiten Gang beim gasgeben bzw. bei last ein queetschen aus dem Motorraum, klingt wie ein Riemen.

Sehe nichts nur, wüsste auch nicht was.

Kennt jemand das?
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

von Anzeige » Do 21. Jan 2010, 22:42

Anzeige
 

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon madmatze » Fr 22. Jan 2010, 08:49

Turbozwitschern? :twisted: :P :mrgreen:
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 09:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Tuxxi » Fr 22. Jan 2010, 09:03

madmatze hat geschrieben:Turbozwitschern? :twisted: :P :mrgreen:



booaahh.. wat bist du aber fies... wo er doch soo gern einen hätte.. :mrgreen:

btt: schau doch mal, ob du die quelle des geräusches besser lokalisieren kannst... meine, hinten auf, kopf in den motor :mrgreen: und jemanden vorne ein wenig gas geben lassen...

is des nur wenn er kalt ist, nur wenn er warm ist oder unabhängig???
Tuxxi
 

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Extrem » Fr 22. Jan 2010, 09:49

Turbozwitscher... :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Den platz im Koffraum dafür hätte ich ja;-)

bin halt meistens alleine unterwegs, aber kann es heute abend mal ausprobieren wo es herkommt.
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Extrem » Fr 22. Jan 2010, 22:04

also im ersten und zweiten Gang ist kaum was

jedoch ab dem dritten Gang jetzt immer bei last

Auf dem weg ins büro war es bei kalt und warmen motor

auf dem heimweg nur beim kalten noch zu hören

Kam von der Beifarersete raus
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Faxe » Sa 23. Jan 2010, 01:05

Ich habe in mein 451 cdi ein änliches geräuch, bin mir jetzt "fast" sicher das es vom kupplung / kupplungs scheibe kommt, ist
leicht hörbar beim gas wegnehmen und wieder gas geben, so im zug/schiebe betrieb....

In ein par wochen muss mein smart einen ölservice haben, da werde ich das untersuchen lassen.
Faxe
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Jan 2010, 00:06
Wohnort: Grindsted Dänemark
Postleitzahl: 7200
Realname: John
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion coupe CDI
Kennzeichen: Faxe 42

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Ahnungslos » Sa 23. Jan 2010, 09:31

Also ich habe ja nur ein Kügel'schen, aber beim 451er wird doch zumindest die Lichtmaschine ebenfalls von einem Riemen angetrieben, oder? Ebenfalls der Klimakompressor.
Und auf einen dieser Riemen würde ich auch im Zusammenhang mit dem Geräusch tippen!
Die Quietschgeräusche der Keilriemen und Keilrippenriemen sind ja schon ganz schön charakteristisch, man hört sie ja zur Zeit beinahe jeden Morgen irgendwo!

Auf diesem Bild sind doch die Riemenscheiben des 451 Motors zu sehen, also müsste ja auch ein Riemen zu finden sein!

Bild
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 09:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Extrem » Sa 23. Jan 2010, 09:49

danke fürs das Bild mit dem Ölfilter drauf mit Mitsubischi Emblem;-)

Aber nach was suche ich jetzt, klar dem Riemen, jedoch wenn dieser nicht brüchig aussieht oder ähnliches nach 45.000km wäre das schon schlimm finde ich
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Ahnungslos » Sa 23. Jan 2010, 09:53

Sorry, ich hatte Dein Eingangsposting so interpretiert, daß Du den Riemen nicht findest, hatte ich wohl falsch verstanden. :cry:
Wenn das Quietschen vom Riemen kommt, sollte er nachgespannt werden. Das hat doch nix mit brüchig zu tun.
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 09:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Extrem » Sa 23. Jan 2010, 17:13

Ahnungslos hat geschrieben:Sorry, ich hatte Dein Eingangsposting so interpretiert, daß Du den Riemen nicht findest, hatte ich wohl falsch verstanden. :cry:
Wenn das Quietschen vom Riemen kommt, sollte er nachgespannt werden. Das hat doch nix mit brüchig zu tun.

Nein, dachte immer sowas ist nur brüchig oder soetwas, kenne mich da nicht so aus.

das nachspannen vom riemen ist das zeitaufwendig?

kann ein leihe das oder eher das SC
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Tuxxi » So 24. Jan 2010, 11:16

kann man sicher auch selber, allerdings lass ich sowas immer im sc machen...

gebe aber auch zu, meine schrauber zeiten sind vorbei, hab da einfach keinen nerv mehr für :mrgreen:

weiss auch nicht, inwieweit man da gut rankommt...

den keilriemen von meinem alten 450er haben sie jedenfalls auf den bühne erneurt, weil man da auch von unten ran muss an das, was man schraube nennt :( :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Extrem » So 24. Jan 2010, 13:45

@tuxxi, für dich sind eine menge Zeiten vorbei wenn wir uns das nächste mal wieder sehen;-)

Also ein Kumpel vom Benz hat mir gesagt man müsste wohl bremsenreiniger draufsprühen wenn der motor läuft, das hilft wohl schon
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Tuxxi » So 24. Jan 2010, 19:59

@tuxxi, für dich sind eine menge Zeiten vorbei wenn wir uns das nächste mal wieder sehen;-)


na da würd mich des jetzt mal brennend interessieren, wie du des meinst...

pn und email sind ja übers profil bekannt ;)
Tuxxi
 

Re: queetschen beim gasgeben W451

Beitragvon Jindujun » Di 3. Sep 2019, 16:31

Hallo,

ich bin "neuer" hier im Forum, aber eigentlich lese ich seit wochen still mit und grabe es hier gleich mal wieder aus.

Habe ein Smart 451 mhd BJ 2013. Bei mir habe ich nun auch so ein quietschen allerdings nur beim kalten Motor und beim gasgeben. Je mehr Gas/Drehzahl desto höher wird der Ton. Ab bestimmter Drehzahl (jenseits der 3tsd U/min) verschwindet es komplett. Im Leerlauf ist nichts zu hören (EDIT: Im Leerlauf nur zuhören wenn man Gas gibt).
Ich habe das Auto vor paar Wochen bei einem Mercedes Händler gekauft und auf das quietschen beim Fahren aufmerksam gemacht und erwähnt, dass die mal den Keilrippenriemen prüfen sollen.

Gesagt getan, Auto hat eine inspektion bekommen samt neuen Keilrippenriemen. Auto hat jetzt ca. 70.000km runter. Allerdings ist das quietschen nicht verschwunden. Trotz neuen Rippenriemen. Jetzt frage ich mich, da der Smart zwei riemen hat, ob das eventuell der andere Riemen quietscht.

Eine andere Frage: Wenn es nur beim anfahren quietscht, welches von den beiden Riemen ist dann eher der verdächtige? Welcher RIemen dreht sich mit steigender Drehzahl/Geschwindigkeit schneller mit?

Dann könnte man zu mindestens ein von den zwei Riemen ausschließen.

Würde mich auf eine Hilfe freuen. Leider habe ich erstmal keine Möglichkeit den Smartie aufzubocken und selbst nachzuschauen. Übrigens ist der Smart vollständig Scheckheftgepflegt bei Mercedes.
Jindujun
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 3. Sep 2019, 16:22
Postleitzahl: 14059
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo passion 71PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge

defekter Kupplungsaktuator beim W451
Forum: Tuning und Technik
Autor: Extrem
Antworten: 1
[B] Smart W451 Cabrio
Forum: Flohmarkt
Autor: Extrem
Antworten: 0
[B] W451 Pulse Sommerreifen
Forum: Flohmarkt
Autor: Alucard
Antworten: 0
Demontage Dachhimmel W451
Forum: Tuning und Technik
Autor: Extrem
Antworten: 6
[B] Kellerraumauflösung Smartteile u.a. Brabus W451
Forum: Flohmarkt
Autor: Extrem
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron