Reifen nutzen sich ungleichmäßig ab




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Reifen nutzen sich ungleichmäßig ab

Beitragvon Holzi001 » Mi 5. Feb 2014, 05:48

Hallo Leute!

Ich hab da mal ne Frage.
Und zwar ist mein rechter Reifen HA auf der Innenseite fast runter (1,6 mm), während die Außenseite noch fast 4 mm Profil hat. Der linke Reifen ist dagegen schön gleichmäßig auf ca. 4 mm!
Was könnte der Grund dafür sein?

Kann die Spur verstellt sein?
Können die fünf Kreisverkehre auf dem Weg zur Arbeit daran schuld sein?
Ich fahre zu 95 % allein im Auto. Kann es sein dass durch meine 105 Kg der rechte Reifen leicht schräg steht, dass die Innenseite mehr beansprucht wird (ich hoffe ihr versteht was ich meine)?

Der Luftdruck passt! Wird ca. alle zwei Wochen, wenn ich Frühschicht habe, kontrolliert (natürlich bei kalten Reifen bevor ich mittag nach Hause fahre). Verwende den Druck, der im Tankdeckel angegeben ist.

Edit: An meinen kleinen ist nichts verändert worden. Fahre ihn so wie er vom Band kam (vor 3 Jahren). Standard "Pure" Bereifung 155/175.
Die Reifen sind Hankook "IceBear".

LG Holzi
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 17:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

von Anzeige » Mi 5. Feb 2014, 05:48

Anzeige
 

Re: Reifen nutzen sich ungleichmäßig ab

Beitragvon Timo » Mi 5. Feb 2014, 08:04

Neue Reifen montieren lassen und danach vermessen lassen, dann weißt bescheid.
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Reifen nutzen sich ungleichmäßig ab

Beitragvon 380Volt » Mi 5. Feb 2014, 15:29

Das vermessen kannst dir sparen, an der HA kann man NICHTS einstellen.
Eine Erklärung könnten verschlissene Buchsen im hinteren Stabi (wenn man das "Kreuz-Teil" so bezeichnen kann) sein, denn die sind
zu 99% für die Spurführung der HA verantwortlich. Glaube ich aber weniger, siehe unten . Sichtkontrolle schadet aber nicht.

Ansonsten gebe ich dir Recht, es könnte durchaus mit der ständigen einseitigen "Ladung" :D zusammenhängen :twisted:

Denn bei einer verstellten Spur treten die Symptome immer beidseitig auf.

Wenn die Reifen keine Laufrichtung haben, sondern nur eine "Outside-Aufschrift", einfach mal tauschen. Das ist das Gute an NICHT Laufrichtungsgebundenen Reifen.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Reifen nutzen sich ungleichmäßig ab

Beitragvon Holzi001 » Mi 5. Feb 2014, 16:44

Danke Timo und Danke Focus-CC! Das hilft mir schon mal sehr weiter. Mir ging es genau darum, zu erfahren ob es eben eine verstellte Spur sein könnte.
Die Reifen sind (leider) Laufrichtungsbezogen. Hab für morgen einen Termin beim Reifenhändler gemacht (leider nimmt die Reifenmontiermaschine bei uns im Betrieb nur Reifen bzw. Felgen jenseits der 20 Zoll Marke ;) ). Lasse nun für den Rest des Winters die Reifen ummontieren (von rechts nach links und umgekehrt). Dann schaut er sich das mal an. Danke soweit. Werde berichten, was dabei raus kommt.
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 17:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Reifen nutzen sich ungleichmäßig ab

Beitragvon 380Volt » Mi 5. Feb 2014, 17:52

Holzi001 hat geschrieben:Danke Timo und Danke Focus-CC! Das hilft mir schon mal sehr weiter. Mir ging es genau darum, zu erfahren ob es eben eine verstellte Spur sein könnte.
Die Reifen sind (leider) Laufrichtungsbezogen..... Lasse nun für den Rest des Winters die Reifen ummontieren (von rechts nach links und umgekehrt). ....


Ja, das ist eine Lösung, sind zwar Kosten, aber bevor man Profil verschenkt ....

Obwohl, bei 4mm auf dem guten Reifen stellt sich die Frage ob es wirklich noch lohnt 2x Montage und 2x Wuchten zu investieren .
Kauf dir 2 Neue ohne Laufrichtung und die steckst du dann immer rechtzeitig um bevor der Rechte innen eine Glatze bekommt.

Im Moment sind Winterreifen für gute Preise (handeln!) zu bekommen, jetzt kauft doch keiner mehr.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: AW: Reifen nutzen sich ungleichmäßig ab

Beitragvon Holzi001 » Mi 5. Feb 2014, 18:49

Mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt. Der Reifenhändler nimmt 30 € für das drehen. Das werde ich jetzt noch investieren. Fahre die dann noch bis die komplett runter sind und mach nächsten Winter welche OHNE Laufrichtung;) drauf. Bei den Sommerreifen habe ich dieses Problem zum Glück nicht, da ohne Laufrichtung.
Und Danke nochmal. Es macht wirklich Spaß hier, da man doch immer jemanden findet der kompetente Antworten geben kann.
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 17:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Reifen nutzen sich ungleichmäßig ab

Beitragvon 380Volt » Mi 5. Feb 2014, 20:06

Bitte, doch auch ich habe dazu gelernt, nämlich dass ich vorm Aufziehen mal meine Sommerreifen genau vermessen werde.

Ich bringe es zwar nur auf 103 Kilo, ;) fahre auch fast nur alleine, aber mal nach messen kann nicht schaden - und dank deinen Erfahrungen weiß ich jetzt dass hi.re. innen am meisten Verschleiß vorliegt, bzw. vorliegen könnte.
Ich kann tauschen, keine Laufrichtung. 8-)
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio



Ähnliche Beiträge

Welche Reifen auf Triline Felgen
Forum: Tuning und Technik
Autor: lorinser
Antworten: 4
[B] Smart 451 Passion Felgen + Reifen
Forum: Flohmarkt
Autor: Volrin
Antworten: 0
Reifen für Smart 451
Forum: Tuning und Technik
Autor: MieserTyp
Antworten: 10
[B] 4x Platin P58 Felge 16" inkl. Reifen + Scheiben
Forum: Flohmarkt
Autor: MaedchenNo1
Antworten: 0
Womit Reifen geschmeidig halten
Forum: Fahrzeugpflege
Autor: Kissi
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron