Reparaturkosten Kupplung und evtl. Akktuator




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Reparaturkosten Kupplung und evtl. Akktuator

Beitragvon Mops451 » Sa 22. Feb 2020, 23:27

Smart 451 mhd 71PS

Nach knapp 120 Tkm gibt die Kupplung wohl so langsam ihren Geist auf. Im Stand wird der Rückwärtsgang, bzw. Fahrbetrieb A ziemlich ruppig eingelegt und beim beschleunigen merkt man, dass die Kupplung rutscht.
Ich habe heute mal bei einer Werkstatt nachgefragt und bekam einen Preis genannt, der mich erst mal zusammen zucken lies. 800 € für die Kupplung und evtl. zusätzlich 300 €, wenn der Akktuator auch defekt sein sollte.
Ist das der normale Preisrahmen?
Mops451
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 13:07
Postleitzahl: 41836
Realname: Heinz
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 MHD 71PS
Kennzeichen: HS-JI xxxx

von Anzeige » Sa 22. Feb 2020, 23:27

Anzeige
 

Re: Reparaturkosten Kupplung und evtl. Akktuator

Beitragvon yueci » So 23. Feb 2020, 09:06

Moin,

ich habe vor einigen Jahren mal 350€ für dein Tausch bezahlt - Kupplung habe ich angeliefert und den Aktuator bekommst du in der Bucht für ca. 200€. Der Aktuator muss getauscht werden, wenn er nicht mehr funktioniert - passiert meist zum Lebensende der Kupplung, weil die Stellkräfte immer höher werden und die Schneckenwelle abscheren lassen. Wenn du den Aktuator abbaust (drei Schrauben ein Stecker) solltest du ihn einmal öffnen, reinigen und neu schmieren - gibt genügend Anleitungen dazu im Netz - ein Tausch wird wohl nicht nötig sein, wenn der Tausch vor dem Ausfall erfolgt.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 524
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Reparaturkosten Kupplung und evtl. Akktuator

Beitragvon Mops451 » So 23. Feb 2020, 12:47

Wenn man eine freie Werkstatt kennt, die mitgebrachtes Material akzeptiert und sich zudem noch mit den Eigenarten eines Smart auskennt, ist das natürlich optimal. Sicher "traut" sich jede Werkstatt erstmal zu, an einem Smart zu arbeiten, aber leider weiß man das Ergebnis erst hinterher. Die Kupplung hat sich vor einem Jahr schon mal etwas bemerkbar gemacht und ich habe ihn dann zu der Werkstatt gebracht, woher wir den Smart haben. Was er da im Einzelnen versucht hat, weiß ich nicht, aber er mußte bei einem SC nachfragen, bzw. dahin fahren und dort wurde eine andere Software aufgespielt. Davon wird in den einschlägigen Foren eigentlich abgeraten, aber es wurde so gemacht.

Was ich so bisher über den Kupplungs, bzw. Aktuatortausch mitbekommen habe, muss das exakt aufeinander abgestimmt werden und deswegen möchte ich nur jemanden ranlassen, der sich wirklich damit auskennt.
Ich selber bin mittlerweile in einem Alter, in dem man sich nicht mehr so ohne weiters unter ein Auto legt, auch wenn ich den Aktuator wohl noch ausgebaut bekommen würde.

In meinem weiteren Umkreis gibt es zwei Mercedes-Werkstätten, von der eine mir nach einer halben Stunde Wartezeit, noch nicht mal sagen konnte, was ein Ölwechsel mit Filter kostet. Zu der anderen werde ich mal die Woche hinfahren und mich dort mal erkundigen.

Die angfragte Werkstatt ist auch kein SC, aber wohl spezialisiert auf den Smart.
Mir geht es zunächst nur darum zu erfahren, ob der genannte Preis von 800€ - 1100 € angemessen ist.

Gruß Heinz
Mops451
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 13:07
Postleitzahl: 41836
Realname: Heinz
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 MHD 71PS
Kennzeichen: HS-JI xxxx

Re: Reparaturkosten Kupplung und evtl. Akktuator

Beitragvon yueci » So 23. Feb 2020, 14:25

Hallo Heinz,

die Kupplung selbst ist eine ganz normale 0815 Trockenkupplung - beim 450 war es noch eine SAC-Kupplung, welche wären des Einbaus entsprechend behandelt werden musste. Die Schwierigkeit liegt eher in der Enge des Einbauortes, aber man kann sie wie jede normale Kupplung auch wechseln und den Aktuator nach Anleitung von Sachs einbauen - die Kupplung lernt sich selbst an, ein späteres Anlernen per Software (Delphi oder Stardiagnose) ist zwar nicht nötig, aber beschleunigt den Prozess des Anlernens.

Ich halte die 800€ nicht für übertrieben, da kommen ja noch Kupplung (150€-200€ + Werkstattaufschlag) und Mehrwertsteuer dazu, auch die 300€ (statt 200€ bei eBay) ist wohl ein Ergebnis des Einbaus in einer Werkstatt - der Aktuator ist aber der gleiche, es gibt nur einen Hersteller (Sachs) und der Einbau ist in 5 Minuten erledigt.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 524
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Reparaturkosten Kupplung und evtl. Akktuator

Beitragvon Mops451 » Fr 28. Feb 2020, 09:56

Erstmal Entwarnung. Meine Frau hat mir eine etwas dramatische Fehlerbeschreibung des Kupplungsverhaltens geliefert, die ich zum Zeitpunkt des Postings noch nicht selber kontrolliert habe.

Ich bin jetzt mal selber damit gefahren, mit einigen Vollgasbeschleunigunge, und die Kupplung verhält sich für mich absolut unauffällig.
Das Schalten selber ist wohl smarttypisch, also die etwas längeren Schaltvorgänge, und er beschleunigt mit steigender Drehzahl ohne Probleme.

Wobei ich aber davon ausgehe, dass es grundsätzlich nur aufgeschoben, aber nicht aufgehoben ist. Nichts hält ewig und von daher war die Preisnachfrage schon ganz angebracht.
Mops451
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 13:07
Postleitzahl: 41836
Realname: Heinz
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 MHD 71PS
Kennzeichen: HS-JI xxxx

Re: Reparaturkosten Kupplung und evtl. Akktuator

Beitragvon yueci » Fr 28. Feb 2020, 13:18

Hallo Heinz,

du könntest die Schutzklassen der Kupplung auslesen (lassen) um zu prüfen, wie stark die Kupplung verschlissen ist.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 524
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron