runde Tagfahrlichter




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

runde Tagfahrlichter

Beitragvon matt » Di 29. Nov 2011, 22:48

Hallo zusammen,

Ich suche Tagfahrlichter die man anstatt den normalen Neblern einbauen, heisst also Rund und am besten in die gleichen Halterungen.

Das hier in ebay hab ich schon gesehen, da muss man aber relativ "umbauen".

Kennt jemand Leuchten die man einfach tauschen kann? Am besten als Set mit Modulen usw.
Bild
Dengler Jahreswagen - ständig über 300 Würfel auf Lager! // Jetzt auch auf Facebook
matt
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 23:20
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

von Anzeige » Di 29. Nov 2011, 22:48

Anzeige
 

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 30. Nov 2011, 06:36

Servus,

ohne viel Umbauen wirst Du nix finden . Außer Du nimmst die B.Doppelzusatzscheinwerfer , dann hast TFL und Nebler :mrgreen: wie ich finde die beste , jedoch nicht die billigste Lösung .
Hab ich auch drin !! :D

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon smart-IN » Mi 30. Nov 2011, 06:47

um das umbauen kommt man so oder so nicht rum. auch bei der B-lösung muss man ziemlich was schrauben, also ist die ebay-lösung aktuell mit die beste in meinen augen.
liebäugel auch schon damit... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 30. Nov 2011, 08:06

Hi Dom,

kannst so nicht sagen , bei den B.-Scheinwerfern sind es nur 4 Schrauben die gelöst ( Ausbau der Nebler) und wieder angeschraubt ( Einbau der Doppelscheinwerfer) werden müssen.
Bei der Elektrik hast bei beiden Lösungen die Gleiche wenn nicht bei der Ebay Lösung , mehr Arbeit , da bei der B. Lösung die Nebler ja Plug and Play sind mußt Du nur die TFL verkabeln ( Kabel sind ja passend dabei ) .
Bei der Ebay Lösung mußt man den kompletten Kabelbaum der Nebler umbauen und das find ich schon recht viel Arbeit !!

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon smart-IN » Mi 30. Nov 2011, 10:29

Dagegen steht ein fünftel/sechstel des Preises...

Sent from my MB525 using Tapatalk
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon Timo » Mi 30. Nov 2011, 10:47

Brabus XClusive fahren aber an der BLösung sparen wollen. :D
Die die Serie fahren haben noch das Geld dafür :P
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 30. Nov 2011, 11:20

smart-IN hat geschrieben:Dagegen steht ein fünftel/sechstel des Preises...

Sent from my MB525 using Tapatalk



Dafür sehn sie aber fünf bis sechmal besser aus :lol: :lol: :lol: :lol:

Mir gefallen die B.'s immer noch am Besten von allem :D :D :D
Chiemgausmartie
 

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon smart-IN » Mi 30. Nov 2011, 16:02

ist geschmacksache...
mir gefallen die B's überhaupt nicht - und das nicht nur wegen dem "B", sondern weil sie einfach "too much" aussehen - wie "wir müssen da unbedingt irgendwie beides reinquetschen - egal wie es aussieht" - und dann ist da ja im legalen bereich noch die sache mit der untragbaren lichtfarbe. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 1. Dez 2011, 06:47

Da geht es nicht ums "Reinquetschen" sondern das ist eben Brabus . Diese Doppelten gibt es bei allen Mercedes Modellen als Brabus Zubehör . Zur Lichtfarbe , hab ja (noch) selbstgebaute LEDs drin :D und im Frühjahr wirds nochmal heller und weißer ( Dank unserem Werner) und vor allen " LEGAL" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ausserdem will ich die Nebler nicht missen , gerade zur Zeit !!! Nebel , täglich Nebel !!! da bringen die schon eine bessere Ausleuchtung zur Seite hin .

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon smart-IN » Do 1. Dez 2011, 07:00

seit ich beim letzten stammi die original tagfahrlichter (die led's) von kamikaze's kleinen gesehen hab, frag ich mich, wie nebler da noch heller sein sollen. ;)
die waren haben fast so weit geleuchtet, wie normale scheinwerfer... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 1. Dez 2011, 08:08

ich red hier ned von den Neblern , sondern meine TFL werden heller , weißer und LEGAL in LED :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Chiemgausmartie
 

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon smart-IN » Do 1. Dez 2011, 09:14

Schon klar - wie gesagt ist die frage, wie viel sinn noch nebler machen, wenn die tfl schon so hell sind. ;)
Und die aus dem Angebot sind schon led...

Sent from my MB525 using Tapatalk
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: runde Tagfahrlichter

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 1. Dez 2011, 09:53

Aber wenn Du die TFL (weil sie so schön hell sind) als Nebler benutzen willst bist ja wieder ned Legal . Da Du Nebler nur mit Abblendlicht oder Standlicht ( damit die Rückleuchten leuchten) betreiben darfst, die TFL aber mit Abblendlicht eigentlich aus - oder gedimmt sein müssen , bringen sie ja wieder nix .
Zu dem haben TFL keine Linse oder Streuscheibe im Glas und blenden den Gegenverkehr bei voller Leistung in der Nacht .
Chiemgausmartie
 



Ähnliche Beiträge

Runde Sache: 30.000 car2go Kunden in Wien
Forum: car2go
Autor: Schaefca
Antworten: 0
[B] Tagfahrlichter Smart 451 Brabus
Forum: Flohmarkt
Autor: smart_451
Antworten: 0
ich brauch grad mal ne runde mitleid weil...
Forum: Off-Topic
Autor: Anonymous
Antworten: 27
Eine Runde Mitleid für unseren Kübelfahrer!
Forum: Off-Topic
Autor: Timo
Antworten: 182
Ein zweites Hallo in die Runde
Forum: Vorstellungsforum
Autor: connectab
Antworten: 10

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron