Schaltung manchmal "hart"




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon zagdul » Do 18. Okt 2012, 07:11

Hi,

ich hab meinen Würfel BJ. 11/2007 jetzt seit ein paar Monaten und bin so weit eigentlich ganz zufrieden (mal abgesehen davon, dass ich das Radio noch wechseln muss, und wieder ne vernünftige Antenne ran muss... aber das ist ein anderes Thema).
Mir ist es jetzt aber schon ein paar mal passiert, dass die Schaltung - egal ob auf automatik oder manuell - extrem hart schaltet, insbesondere beim Anfahren ist das echt nervig, weil es einen heftigen Ruck gibt. Es scheint mir mit dem Kick-Down zusammen zu hängen, jedenfalls ist es immer aufgetreten, nachdem ich mal down gekickt habe und die 84 Pferdchen losstürmten... ;-)
Danach ist ein normales Anfahren kaum noch möglich - Ist besonders nervig beim Einparken und beim Rückwärtsfahren!
Das bleibt dann ein Weilchen so und vergeht wieder... keine Ahnung, ob es fürs "zurückstellen" einen Auslöser gibt. Motor aus, oder auf "N" Stellen ist es jedenfalls nicht...

Frage: Ist das eine Art "Sport"-Setting der Schaltung, die irgendwie verklemmt und nicht mehr raus geht...? Wenn ja, wie kann ich die zurück setzen?

Danke und viele Grüße aus München!
zagdul
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:36
Postleitzahl: 82031
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 84PS

von Anzeige » Do 18. Okt 2012, 07:11

Anzeige
 

Re: Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon NickCroft » Do 18. Okt 2012, 07:43

Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass man hier eine Art Reset durchführen kann - irgendeine Kombination von "Zündung" und "Gaspedal 5Min. durchgetreten halten" oder so.
Ich weiß aber bei bestem Willen nicht mehr, in welchem Forum (wenn überhaupt) ich das gelesen hatte...
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon GT24 » Do 18. Okt 2012, 08:23

Glaube im Bezug auf Smart startet nicht mehr oder schwacher Batterie Stand was zum anlernen des Getriebes. Da war was mit kleines Stück vor und zurück schieben, war wenn ich mich recht erinnere keine große Sache.
Such bitte auch nach Getriebe schaltet nicht, habe den genauen Titel nicht mehr im Kopf.

Aber vielleicht weiß ja einer was ich meine.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon zagdul » Do 18. Okt 2012, 08:46

Danke schon mal für die Tips - es beruhigt, dass es so einen "Reset" gibt...

aber leider finde ich den besagten Beitrag hier im Forum nicht - hab zwar das gefunden mit leerer Batterie, aber nix zum Thema "Getriebe anlernen" oder ähnlich...
ich suche weiter - aber vielleicht hat ja jemand noch einen Tip? ;-)
zagdul
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:36
Postleitzahl: 82031
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 84PS

Re: Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon NickCroft » Do 18. Okt 2012, 08:59

http://www.smarties-nordhessen.de/page6/sonstiges.html

Sollte die Schalten beim schnellen Beschleuinigen ruppig schalten oder die Schaltung unharmonisch schalten, kann man die Schaltung "zurücksetzen", indem ml mal einen Drosselklappenreset durchführt
Zündung einschalten (auf Position 1)
Das Gaspedal voll durchtreten (incl. Kickdown)
Das Gaspedal für ca. 5 Sekunden durchgetreten halten und die Zündung wieder ausschalten.
Jetzt das Gaspedal loslassen und etwa 1 Minute warten, bevor der Motor gestartet wird.



Ich hoffe, es hilft... :)
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon zagdul » Do 18. Okt 2012, 09:01

Super - ich probier das heut Abend mal... Danke!
zagdul
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:36
Postleitzahl: 82031
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 84PS

Re: Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon smart-and-cool » Do 18. Okt 2012, 20:14

hi,

das habe ich auch immer nach einer rasanten fahrt, klockt der gang bei der anfahrt rein, etwas nervig das ganze aber nach einen tag ist es immer weg.

hatte auch ein getriebe update bei mir dachte danach würde es nicht mehr auftreten, aber das war wohl nix, immer noch das gleiche nach sportiver fahrt.

schön ist das durch das update endlich die automatik auch eine automatik ist und bei 2200-2300 schaltet ;) , nervig wieder rum ist das jetzt der wagen ständig unter turig fährt, naja damit muss man bei automatik fahrt nun leben, schlimmer war das hochreissen bis 3000+ umdrehungen.
smart-and-cool
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 6. Sep 2012, 00:44
Postleitzahl: 30627
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo Pulse 451 84PS Bj. 08/2009
Kennzeichen: H-xxxx

Re: Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon zagdul » Do 18. Okt 2012, 21:52

Ja, untertourig fährt meiner in Automatik auch... Aber das geht, wenn ich flotter fahren will schalte ich halt selbst.
Kann man eigentlich diese nervige "schalt hoch" Anzeige im Dashboard ausschalten?

Aber dieses Rucken beim anfahren ist schon nervig. Dachte schon, da ist was hin....
zagdul
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:36
Postleitzahl: 82031
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 84PS

Re: Schaltung manchmal "hart"

Beitragvon zagdul » Do 18. Okt 2012, 21:53

NickCroft hat geschrieben:http://www.smarties-nordhessen.de/page6/sonstiges.html

Sollte die Schalten beim schnellen Beschleuinigen ruppig schalten oder die Schaltung unharmonisch schalten, kann man die Schaltung "zurücksetzen", indem ml mal einen Drosselklappenreset durchführt
Zündung einschalten (auf Position 1)
Das Gaspedal voll durchtreten (incl. Kickdown)
Das Gaspedal für ca. 5 Sekunden durchgetreten halten und die Zündung wieder ausschalten.
Jetzt das Gaspedal loslassen und etwa 1 Minute warten, bevor der Motor gestartet wird.



Ich hoffe, es hilft... :)

Leider nein, hab's heute probiert...:-(
zagdul
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:36
Postleitzahl: 82031
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 84PS



Ähnliche Beiträge

Trailer: Star Trek "Into Darkness"
Forum: Film & Fernsehen
Autor: Schaefca
Antworten: 2
[EBAY] Brabus Felgen Monoblock 16" Smart 450
Forum: Flohmarkt
Autor: murphy35
Antworten: 0
[S] 15" Felgen für 155/175er Bereifung
Forum: Flohmarkt
Autor: Anonymous
Antworten: 0
[B] Eton 8" Woofer 720
Forum: Flohmarkt
Autor: Spitzbub
Antworten: 0
Felgen "schleifen" hat das schon mal wer gemacht?
Forum: Fahrzeugpflege
Autor: singing_fish
Antworten: 2

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron