Seitenschweller in weiß




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Seitenschweller in weiß

Beitragvon smart-zuzma » Do 4. Feb 2010, 08:38

Hallo,
ich habe mir für meinen Fortwo 451 einen Satz Original Seitenschweller in weiß lackiert gekauft.

Die Teile sehen in Wagenfarbe echt TOP aus. Aber nun kam der Umbau.........

Die unlackierten schwarzen Seitenschweller liegen an der Oberkante ja fest an der Karosse an.

Als ich die weiß lackierten montiert habe, stellte ich fest, dass diese an der Oberkante (Unterkante der Einstiegsleiste ) nicht ganz an der Silbernen Karosse anliegen.

Habe diese 2 mal demontiert und montiert, um einen Montagefehler auszuschließen.

Die 5 Halteklipse waren jedesmal ganz anliegend, also kann es daran auch nicht liegen.

Ich habe auch bei jedem Versuch NEUE Halteklipse verwendet !!!!!

Nach dem ersten Versuch, hatte ich sogar mit einem Heißluftfön versucht, die Oberkante anzuwärmen und leicht beizubiegen, danach erneut am Fahrzeug montiert, aber ohnen großen Erfolg.

Die Seitenschweller stehen noch immer ca. 1,0 - 2,0 mm von der Karosse weg !!!

Aber nur an der Oberkante, alles andere passt perfekt.

Hat da jemand noch einen Tip für mich ????

Anbei die Bilder der linken und rechten Seite.

Danke für Eure Hilfe

Linke Seite

Bild

Bild

Bild


Rechte Seite

Bild

Bild

Bild
smart-zuzma
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 11:35
Postleitzahl: 54456
Realname: Martin
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451, 84PS, Pulse
Kennzeichen: TR-

von Anzeige » Do 4. Feb 2010, 08:38

Anzeige
 

Re: Seitenschweller in weiß

Beitragvon madmatze » Do 4. Feb 2010, 11:49

Das selbe Problem habe ich auch.

Hab meine Schweller gleich beim Kauf des Würfels vom SC lacken lassen.
Nach einem Unfall (Auffahrunfall nur mit Plastikschaden, die Tridion ist sicher nicht verbogen) und der Instandsetzung vom SC habe ich bemerkt dass meine Schweller nicht mehr richtig anliegen. Hab´s dann beim nächsten SC Besuch angesprochen und habe neue Schweller bekommen.
Das Problem ist weniger geworden, aber es ist immernoch eine kleine Lücke vorhanden.
Mir hat der SC-Meister auch mal verschiedene andere Smarts die frisch vom Werk gekommen sind gezeigt (Ohne lackierte Schweller). Viele haben das Problem mit den "verbogenen" Schwellern.

Es liegt also wohl an der Fertigung der Schweller, die wohl etwas große Toleranzen hat.

Da der 2. Satz jetzt vom Spalt besser aus sieht hab ich den dran. Dafür haben sie diesmal den Farbton nicht 100%ig getroffen :(
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Seitenschweller in weiß

Beitragvon smart-IN » Do 4. Feb 2010, 17:22

willkommen im club und freu dich - bei dir sieht es im vergleich zu meinem harmlos aus... :(
hab mich schon öfters mit meinem lackierer gestritten und letztendlich aufgegeben. er sagt, er habe die schweller nach dem lackieren nicht in die trockenkabine - ich befürchte aber, dass er das doch hat.
dadurch würden sich nämlich diese wellen erklären lassen.
er meinte, es könnte sein, dass die noch nicht richtig ausgedampft gewesen wären und blablabla - reine ausreden halt... :evil:
dagegen hab ich auf vielen events eben auch viele 451 gesehen, bei denen trotz lackierung alles bestens anlag - die keine spur von wellen zeigten.

egal - irgendwann kommen eh die s-mann teile und die verziehen sich sicher nicht. :P

darf ich fragen, wo du die gekauft hast? etwa von dem ebay-deppen, der ungefragt bilder von meinem smartie benutzte?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seitenschweller in weiß

Beitragvon nullkommasechs » Do 4. Feb 2010, 22:04

smart-zuzma hat geschrieben:Nach dem ersten Versuch, hatte ich sogar mit einem Heißluftfön versucht...
Vergiss es. Die Dinger sind schrott, schmeiss sie weg. Wenn sie warm genug sind, um sie passend zu biegen, sind sie gleichzeitig so warm, dass du auch Dellen durch's drücken reinbekommst. Hab es erst neulich erläutert: Link. Kommt regelmäßig vor, bei alten und neuen smart gleichermaßen.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Seitenschweller in weiß

Beitragvon smart-zuzma » Fr 5. Feb 2010, 10:49

smart-IN hat geschrieben:willkommen im club und freu dich - bei dir sieht es im vergleich zu meinem harmlos aus... :(
hab mich schon öfters mit meinem lackierer gestritten und letztendlich aufgegeben. er sagt, er habe die schweller nach dem lackieren nicht in die trockenkabine - ich befürchte aber, dass er das doch hat.
dadurch würden sich nämlich diese wellen erklären lassen.
er meinte, es könnte sein, dass die noch nicht richtig ausgedampft gewesen wären und blablabla - reine ausreden halt... :evil:
dagegen hab ich auf vielen events eben auch viele 451 gesehen, bei denen trotz lackierung alles bestens anlag - die keine spur von wellen zeigten.

egal - irgendwann kommen eh die s-mann teile und die verziehen sich sicher nicht. :P

darf ich fragen, wo du die gekauft hast? etwa von dem ebay-deppen, der ungefragt bilder von meinem smartie benutzte?




Hallo, habe die Schweller von einem SC aus Hamburg. Die Bilder welche dort verwendet wurden, waren NUR die Schweller !!! Es war kein Smart auf dem Foto.
Ich denke in dieser Sache kann ich dich Beruhigen :-)

Gruß
smart-zuzma
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 11:35
Postleitzahl: 54456
Realname: Martin
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451, 84PS, Pulse
Kennzeichen: TR-

Re: Seitenschweller in weiß

Beitragvon dp2 » Fr 5. Feb 2010, 13:58

Na ja, beim 450 hätte ich Scheibenkleber verwendet, da die Schweller eh nie abgemacht werden müssen. Dummerweise wurde beim 451 alles umgeändert. :roll:

Die Brabusschweller scheinen da etwas besser zu sein...jedenfalls das was ich bis jetzt sah.
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: Seitenschweller in weiß

Beitragvon smart-IN » Fr 5. Feb 2010, 16:59

klar - weil sie genau wie die s-mann steinhart und "schwer" sind.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seitenschweller in weiß

Beitragvon smart-zuzma » Mo 8. Feb 2010, 15:21

Hallo nochmal,

soooooo, habe die Seitenschweller nochmals demontiert ( habe schon 25 Klammern zerschossen !!! )

Alles oder nichts, ich habe mit einem Heißluftfön (500 °C ) die Schwellerkante sowie die untere Biegung erhitzt.

In etwa so heiß, dass ich die Schweller ganz locker zurück biegen konnte !!! Dann in dieser zurück gebogenen Position mit Mullbinden umwickelt !!! Diese geben KEINE Rückstaände ab, wie z.B. Tape !!!

Nach dem Abkühlen, etwa 1 Stunde, wurden die Mullbinden wieder entfernt, und siehe da, meine vorher gemessenen Abtsände am Schweller selbst, waren alle um ca. 1 - 2 cm kleiner !!!

Nun die Schweller mal wieder mit neuen Klammern versorgt ( 26 - 36 !!! ) und man staune, der Schweller ging ganz locker in die Richtige Position drauf, und liegt an !!!!!

Also ich kann diese Methode NUR empfehlen. Aber Vorsicht, der Heißluftfön kann auch ganz schnell das Teil zum Schmelzen bringen !!!

Gruß
smart-zuzma
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 11:35
Postleitzahl: 54456
Realname: Martin
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451, 84PS, Pulse
Kennzeichen: TR-

Re: Seitenschweller in weiß

Beitragvon smart-IN » Mo 8. Feb 2010, 18:58

kann's ja noch mal versuchen - aber der lack platzt ja auch schon überall ab... :evil:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E



Ähnliche Beiträge

Seitenschweller abgebrochen
Forum: Tuning und Technik
Autor: DaCAP
Antworten: 14
[B] Tachoscheiben weiß 451 CDI
Forum: Flohmarkt
Autor: G550
Antworten: 0
[S/T] Bodypanels weiß gegen schwarz
Forum: Flohmarkt
Autor: Pacco
Antworten: 0
[S] Seitenschweller 451 rechts!!!
Forum: Flohmarkt
Autor: 89fdb
Antworten: 0
Tchibo vermittelt wieder Smart: ganz in weiß
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron