Stahlfelgen HA auch auf VA passend?




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Stahlfelgen HA auch auf VA passend?

Beitragvon JaysenTabora » Sa 14. Aug 2010, 01:22

Hallo liebe Smartfahrer..

Seit ein paar Monaten bin auch ich nun schon stolzer Besitzer eines Smart 451 Cabrios..In den letzten Tagen habe ich mich nun schon fast durchs gesamte Forum hier gelesen und muss sagen, dass ich die Community hier echt klasse finde..Ebenso ist es echt bewundernswert, wie viele hier Ihre kleinen Flitzer optisch aufgepeppt haben.

Nun aber zum Wesentlichen..Ich selbst bin Student und verfüge dementsprechend nicht über großartiges Budget, möchte aber meinen Smart auch ein wenig optisch verfeinern..Da ich mir auch keine Alufelgen inkl. neuer Bereifung leisten kann, war meine erste Anschaffung ein Satz schwarzer Radzierblenden und ich muss sagen, dass ich so mit der Optik eigentlich schon ganz zufrieden bin..Anbei mal ein Bild..

Bild

Als nächstes ist nun die Tieferlegung dran: VA ca.20, HA ca. 40

Was mir nun noch absolut nicht gefällt ist die Breite der vorderen Stahlfelgen..So kam mir der Gedanke, ob nicht die breiteren Stahlfelgen von hinten nicht auch vorne passen könnten und ob es dann mit der Tieferlegung noch klappt, die ich mir nun einbaun lassen möchte..Und wie sieht es dann mit der Eintragung der größeren Stahlfelgen für die Vorderachse aus? Hat da vll jemand Erfahrung?

Um nicht "im Quadrat" zu fahren und die guten Fahreigenschaften zu wahren, würde ich auf der Hinterachse noch 20er Spurplatten montieren..

Über Ratschläge und Kritik würde ich mich sehr freuen..=)
Benutzeravatar
JaysenTabora
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Aug 2010, 01:25
Realname: Jan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 CDI Cabrio

von Anzeige » Sa 14. Aug 2010, 01:22

Anzeige
 

Re: Stahlfelgen HA auch auf VA passend?

Beitragvon smart-IN » Sa 14. Aug 2010, 06:36

für das geld, welches du da in spurplatten usw. stecken möchtest, bekommt man schon fast aluräder... ;)
theoretisch geht das mit der hinteren felge schon - allerdings musst du damit zur einzelabnahme beim tüv und damit fallen auch wieder kosten an.

mein tipp:
lieber noch ein kleinwenig sparen und einen günstigen satz kaufen - z.b. Rondell oder DBV und bis dahin die stahlfelgen unter den kappen schwarz lackieren!
nichts schaut schlimmer aus, als eine radkappe, die man durch die darunter hervorblitzende, silberne stahlfelge, sofort auch als solche erkennen kann. :shock:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Stahlfelgen HA auch auf VA passend?

Beitragvon JaysenTabora » Sa 14. Aug 2010, 12:08

Vielen Dank für die Antwort..Naja also wenn ich da mal durchrechne, die Tieferlegungsfedern müssen ja so oder so rein, egal ob Alu oder Stahlfelgen.
-2 Stahlfelgen mit guter Bereifung bei Ebay für 50€

Wie hoch wären hier die Kosten für eine Einzelabnahme?

Spurplatten für HA inkl. Radbolzen und Eintragung ca. 160 €

Bei Alufelgen wirds dann doch schon etwas teurer oder? :)

Zu den Stahlfelgen an sich, natürlich hast du recht, schwarzlackiert würd es sicher etwas besser aussehen..Ich hatte auch erst vor die dinger zu lackieren, aber so krass fällt es in Natura wirklich nicht auf :)...Alle, die meinen Smarti zum ersten mal sahen sagten sofort: " Geile Felgen " :D..worauf ich immer erwiedern musste: " Nee, sind nur Radkappen" :)
Benutzeravatar
JaysenTabora
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Aug 2010, 01:25
Realname: Jan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 CDI Cabrio

Re: Stahlfelgen HA auch auf VA passend?

Beitragvon apicsmart » Sa 14. Aug 2010, 14:01

So ne Einzelabnahme kann mal schnell 130 Euro kosten.

Beispiel:
130 € Einzelabnahme
160 € Spurplatten
50 € gebrauchte felgen mit Reifen

340 € Komplett, wenn alles klappt

Zum vergleich: DBV Bali 15" Alus kosten als Satz ab 269 € HIER z.B.
Deine Reifen kannste weiterverwenden. Hast dann aber leider vorne weiter die 155er drauf.

Es gibt aber noch weitere preiswerte Alus für den Smart 451er, wobei 15" meiner Meinung nach eigentlich zu klein sind. Wenn´s geht würde ich zu 16 oder 17" greifen. Dann wir es allerdings etwas teurer. Aber die Stahlfelgen würde ich vorne nich drauf machen. Wenn´s Geld knapp ist, kannst Du ja in der Bucht mal nach nem gebrauche Satz Smart Pulse Felgen gucken. Die werden manchmal angeboten und sind nich besonders teuer.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart



Ähnliche Beiträge

[B] Smart ForFour Winterreifen auf Stahlfelgen
Forum: Flohmarkt
Autor: limited-one
Antworten: 0
[S] Stahlfelgen für die Winterreifen 451
Forum: Flohmarkt
Autor: Gerhard Mayer
Antworten: 0
Stahlfelgen 5,5 15 Zoll Vorderachse
Forum: Tuning und Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Passende Schrauben für Stahlfelgen
Forum: Tuning und Technik
Autor: Yasi
Antworten: 5
[B] Winterreifen auf Stahlfelgen für 450'er
Forum: Flohmarkt
Autor: flohfahrer
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron