Tempomat nachrüsten




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Tempomat nachrüsten

Beitragvon trikerpepe » Di 6. Mär 2012, 10:00

da ich sehr viel Langstrecke fahre, möchte ich in meinem cdi einen Tempomaten nachträglich einbauen lassen. Der smart Händler möchte dafür 400.- Euro haben. Nun meine Frage, ist der Preis realistisch oder gibt es eine günstigere Alternative?

pepe
trikerpepe
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 07:15
Postleitzahl: 73614
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo CDI passion, forfour prime 71 PS
Kennzeichen: tätowiert

von Anzeige » Di 6. Mär 2012, 10:00

Anzeige
 

Re: Tempomat nachträglicher Einbau

Beitragvon Timo » Di 6. Mär 2012, 10:12

450 oder 451?
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Tempomat nachträglicher Einbau

Beitragvon trikerpepe » Di 6. Mär 2012, 10:13

451, EZ 12/2010

peep
trikerpepe
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 07:15
Postleitzahl: 73614
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo CDI passion, forfour prime 71 PS
Kennzeichen: tätowiert

Re: Tempomat nachträglicher Einbau

Beitragvon 380Volt » Di 6. Mär 2012, 10:35

http://www.misterdotcom.de/smart/for2_2 ... ronik.html



".........Einbau auch durch Laien ohne weiteres möglich !!
Einbauzeit ca. 30 Minuten.........."
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Tempomat nachträglicher Einbau

Beitragvon apicsmart » Di 6. Mär 2012, 11:49

Naja, kommt ja ungefähr auf´s gleiche raus.
Bei MisterDotCom 325 für die Hardware und 60 Euro für den Einbau kommt dann auch auf 385,00 € gesamt.

Da gehen die 400 vom SC doch in Ordnung.

Oder rüstet das SC den originalen Smart Tempomaten nach??? Wenn das so wäre, würdest Du wahrscheinlich ja ein neues Lenkrad brauchen und dann wären die 400 Euro ja sogar richtig günstig. ;)

Aber ich tippe mal das die beim SC auch den MDC Tempomaten verbauen.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Tempomat nachträglicher Einbau

Beitragvon trikerpepe » Di 6. Mär 2012, 12:17

ob smart den originalen nachrüstet weiß ich nicht, glaub ich aber nicht. Aber 400.- Euro ist schon ein Wort.

pepe
trikerpepe
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 07:15
Postleitzahl: 73614
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo CDI passion, forfour prime 71 PS
Kennzeichen: tätowiert

Re: Tempomat nachträglicher Einbau

Beitragvon blacksmartcdi » Di 6. Mär 2012, 12:51

Das MDC-Angebot ist zweifellos günstig. Aber ihm fehlt das ECE-Prüfzeichen, auch E-Kennzeichen genannt.

Ich denke nicht, dass ein SC das verbaut. Aber Fragen koscht ja nix! Ich bin auch noch am überlegen und werde mir das vielleicht trotzdem nachrüsten :)

Ach, Apic, warum muss man denn das Lenkrad tauschen, kenne mich da nicht so aus.
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Tempomat nachträglicher Einbau

Beitragvon apicsmart » Di 6. Mär 2012, 17:19

Das Lenkrad musst Du Tauschen weil die Tempomat Bedienung bei den 451ern nach MOPF über das Lenkrad geht und nicht wie beim alten 450er über den Wischerhebel.
Und da ein Smart ohne Tempomat halt nicht die Tasten im Lenkrad hat, muss ein neues her.

Aber wer weis, wenn Du schon ein Pulse Lenkrad hast, vielleicht muss man da auch nur die Silberne Blende auswechseln.
Bisher war mein Wissenstand der das sich der Original Tempomat beim 451er gar nicht nachrüsten lässt.
Das ist auch der Grund warum ich vermutet habe das Dein SC den Tempomaten von MDC verbaut. Obwohl er keine E-Zulassung hat.
Da würde ich evtl. noch mal genauer Nachhaken. Oder hat MDC mittlerweile eine E-Zulassung für den Tempomaten bekommen?
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Tempomat nachträglicher Einbau

Beitragvon blacksmartcdi » Di 6. Mär 2012, 17:53

Danke für die Info, da ein vor-MOPF habe, vermute ich mal, dass sich der vor-MOPF gar nicht nachrüsten lässt, da es bei dem nicht bestellbar war?

Habe vor ein paar Wochen nachgefragt bei MDC, da war der Stand unverändert, aber so langsam ist das egal!

Ich werde im SC fragen, ob die mir das einbauen, dann mach ich das.
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Tempomat nachrüsten

Beitragvon 380Volt » Mi 7. Mär 2012, 07:49

Mach das, lange BAB Strecken ohne Tempomat sind Folter für des Gasfuss.

Alternativ hält man "links" zügig mit 8-) ... zügig.... :D

Das mache ich dann mit meinem Zweitwagen :lol:


Ich kann mir meinen Tempomaten (im CC) nicht mehr weg denken.
In jeder BAB Baustelle fährt man 100% entspannt ohne ständig wie gebannt auf den Tacho zu stieren.
Keine Panik mehr vor Fotostrecken wenn auch bspw. auf einer freien BAB 100 oder 120km/h angeordnet sind.
Speed einloggen und die Gegend genießen.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron