TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » Di 11. Feb 2014, 21:06

Hallo,

ich habe vor kurzem gesagt bekommen das es problematisch ist TFL's nachzurüsten wenn man ab werk Nebelscheinwerfer verbaut hat.

Ist da was wahres dran ?

Danke im voraus für jede Antwort.
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

von Anzeige » Di 11. Feb 2014, 21:06

Anzeige
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Timo » Di 11. Feb 2014, 21:18

Brabus Doppelscheinwerfer, Tagfahrlicht und Nebler
Bild
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » Di 11. Feb 2014, 21:24

Danke Timo ,

aber die Nebler sollten dann schon weichen :)
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Timo » Di 11. Feb 2014, 21:31

Warum? :o
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » Di 11. Feb 2014, 22:48

Ich möchte gerne auf das aktuelle Facelift umbauen. Die Nebler brauche ich nicht.
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon orpheus88 » Mi 12. Feb 2014, 11:33

Smart3636 hat geschrieben:Ich möchte gerne auf das aktuelle Facelift umbauen. Die Nebler brauche ich nicht.

Das doch bäh :| , aber jedem seins, wenn die Nebler weichen sollen dann ist es mMn kein Problem, das sollte man mit etwas Geschick sogar ohne Front abbauen hinbekommen. Einfach Kappen abziehen, Nebler abschrauben, Kabelkrams legen und die TFL-Blenden einsetzen.
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon DarkSmarty » Mi 12. Feb 2014, 15:23

Smart3636 hat geschrieben:Hallo,

ich habe vor kurzem gesagt bekommen das es problematisch ist TFL's nachzurüsten wenn man ab werk Nebelscheinwerfer verbaut hat.

Ist da was wahres dran ?

Danke im voraus für jede Antwort.


Wie wäre es denn mit dem Modul von MrDot.Com
Guckst Du Hier: http://www.misterdotcom.de/produkte/sma ... rfer?c=125
DarkSmarty
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » Mi 12. Feb 2014, 21:55

Hallo Leute,

danke an alle, doch ich glaube ich habe mich nicht richtig ausgedrückt. Ich möchte die LED Tagfahrleuchten nachrüsten.

Wenn möglich die originalen von Smart.( Muss aber nicht sein )

Mir wurde gesagt, es muss eine tan gekauft werden. Eine Art Freischaltung weil ich ab Werk die Nebler verbaut habe.

Und ich würde gerne wissen, ob das quatsch ist oder ob da was wahres dran ist.

Lieben dank.
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Timo » Mi 12. Feb 2014, 22:34

Das Quatsch mit der TAN!
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 13. Feb 2014, 08:45

Servus,

wenn Du originalen nachrüsten und auch original anschließen willst , könnte es schon sein das Du einen Freischaltcode brauchst .

Wenn Du aber nachträglich anschließt , also nicht original , dann brauchst nichts . Die werden am Dauerplus, Zündungsplus und Standlicht angeschlossen !

Noch meine Meinung : Ich will meine Nebler nicht missen ! deshalb hab ich auch die Brabus Doppelzusatzscheinwerfer drin :-) und die TFL auf LED von Nolden umgebaut :mrgreen:

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 13. Feb 2014, 08:59

Servus,

hier noch ein Bild so wie ich meine TFL angeschlossen hab : Bild
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » Do 13. Feb 2014, 13:26

Hallo Ernst,

Sind die Brabus Doppelzusatzscheinwerfer nur in dem Brabus Frontspoiler einsetzbar oder auch in der normalen ?

Und sind sie auch einzeln also ohne den Frontspoiler zu erwerben ?

Kosten ?

Über Bilder von deiner Front , hauptsächlich wegen deinen TFL's würde ich mich freuen.

LG
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 13. Feb 2014, 13:38

Servus,

natürlich gibt es die Brabus ohne Frontspoiler ( wie es beim Mopf aussieht weiß ich nicht)

Bilder findest Du hier : 33019390nx31579/tuning-und-technik-f51/brabus-tfl-nebler-kombi-modifizierung-t1260.html

Kosten : na ja , günstig waren sie nicht gerade . 520.- € hab ich damals dafür gezahlt :o :mrgreen:

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon orpheus88 » Do 13. Feb 2014, 13:58

Ja neu sind die echt ziemlich teuer um die 500€ wird da meist für verlangt, habe meine gebraucht gekauft, dafür fehlte bei mir der Kabelsatz und die Stecker für die TFL-Birnen habe ich bis jetzt nirgendwo gefunden, sodass ich mir selber welche zusammengepfuscht habe. :?

Die Brabus Doppelzusatzscheinwerfer hängen mit dem Brabus-Spoiler nicht zusammen, die kommen genau da hin wo die Seriennebler sitzen, da kommt einfach nur eine andere Blende davor wo zwei Löcher statt nur einem drin sind, passt zu allen Serien smart/Brabus Schützen vor der 2012er Modellpflege (die also untenrum nicht so aussehen http://blog.mercedes-benz-passion.com/w ... 0361_o.jpg ) habe bei mir auch noch die häßliche schwarz genarbte Schürze drunter.
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » Do 13. Feb 2014, 17:41

Wahnsinn ! 500€ ? :o

Dann sollen die Nebler lieber weichen !

Korrigiert mich bitte, also könnte ich doch rein theoretisch die originalen LED TFL's mit einem nicht originalem Modul nutzen. Oder ?

So bräuchte ich mir das bei Smart nicht freischalten lassen. Habe aber die selbe Funktion.

LG
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon orpheus88 » Do 13. Feb 2014, 18:10

Ja so Module kosten auch nicht die Welt und dem TÜV dürfte es egal sein solange die StVO-konformes Verhalten haben.

Meine hängen ohne Modul direkt am Zündungsplus und die Leuchtmittel sind erst recht nicht zugelassen, aber naja bisher hat sich keiner beschwert. :D
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Fr 14. Feb 2014, 07:48

Servus Smart 3636,

wenn Du die Dimmfunktion ( Bei eingeschalteten Ablendlicht , leuchten die TFL mit 50% weiter) willst ,kann ich dir die Seite : http://www.dayline.de/tagfahrleuchten.html empfehlen .
Haben aber auch Abschaltmodule ( TFL schaltet bei Abblendlich automatisch aus )

Von denen hab ich mir auch das Dimmmodul gekauft und meinen Brabus TFL eine Dimmfunktion verpasst :mrgreen:

Also , natürlich kannst Du Dir die originalen TFL kaufen und mit einem Modul von Dayline ( oder auch andere Firma) betreiben .

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon NavyNeidi » Sa 15. Feb 2014, 11:42

Servus,

Chiemgausmartie hat geschrieben:Servus Smart 3636,

wenn Du die Dimmfunktion ( Bei eingeschalteten Ablendlicht , leuchten die TFL mit 50% weiter) willst ,kann ich dir die Seite : http://www.dayline.de/tagfahrleuchten.html empfehlen .
Haben aber auch Abschaltmodule ( TFL schaltet bei Abblendlich automatisch aus )

Von denen hab ich mir auch das Dimmmodul gekauft und meinen Brabus TFL eine Dimmfunktion verpasst :mrgreen:

Also , natürlich kannst Du Dir die originalen TFL kaufen und mit einem Modul von Dayline ( oder auch andere Firma) betreiben .

Gruß
Ernst


Achtung: Wenn du einen strengen TÜV'ler bzw. Rennleitung erwischt, hast du ein Problem. Die Dinger sind "nicht zugelassen". Diese Diskussion hatten wir nämlich genau mit diesen Modulen bei einem Kunden in der Werkstatt. Das Problem ist nämlich, dass die LED's, die über diese Modul runtergedimmt werden, NICHT die Zulassung als Positionslicht haben.
Die LEDs, die eine entsprechende Zulassung haben, haben dieses (oder ein ähnliches Modul) bereits integriert...

Aber auch ich habe dieses Modul damals bei dem Auto meiner Frau eingebaut und keiner hat was gesagt... ;-)

GRüße

NavyNeidi
Bild
- Philips X-Treme Vision als Abblendlicht, smart Drive Kit -
The Rock!

Der Verbrauch: Bild
NavyNeidi
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 15:13
Postleitzahl: 83093
Realname: Kay
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo (451) edition greystyle cabrio 84PS
Kennzeichen: RO-CK ....

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » Sa 15. Feb 2014, 18:37

Ich danke euch , also mit dem TÜV'ler dürfte es keine Proble geben.
Ich habe in meinem 5'er Golf die S6 TFL's verbaut. Damals waren die TFL's noch eine Neuheit.
Der TÜV'ler prüft eigentlich nur die Funktion und so lange die gegeben ist steht dem nichts im Wege.

Danke Ernst, interessante Seite.

LG
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Jironimo » So 16. Feb 2014, 01:20

Chiemgausmartie hat geschrieben:Servus Smart 3636,

wenn Du die Dimmfunktion ( Bei eingeschalteten Ablendlicht , leuchten die TFL mit 50% weiter) willst ,kann ich dir die Seite : http://www.dayline.de/tagfahrleuchten.html empfehlen .
Haben aber auch Abschaltmodule ( TFL schaltet bei Abblendlich automatisch aus )

Von denen hab ich mir auch das Dimmmodul gekauft und meinen Brabus TFL eine Dimmfunktion verpasst :mrgreen:

Also , natürlich kannst Du Dir die originalen TFL kaufen und mit einem Modul von Dayline ( oder auch andere Firma) betreiben .

Gruß
Ernst

Meintest du diese?
http://shop.dayline.de/Zubehoer-FTL-Ste ... 68f5d7a62/
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 02:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » So 16. Feb 2014, 19:17

Jironimo hat geschrieben:Meintest du diese?
http://shop.dayline.de/Zubehoer-FTL-Ste ... 68f5d7a62/



Ich nehme stark an das Ernst diese meinte. Das ist die einzige mit der Dimmfunktion ich auch ich gefunden habe.
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Mo 17. Feb 2014, 07:47

Servus,

ja, genau dieses hab ich verbaut !

und mein TÜV hat auch keine Beanstandung gegen die gedimmten TFL gehabt .

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Smart3636 » Di 1. Apr 2014, 18:16

Ich habe jetzt meine TFL's verbaut aber die Seite die Ernst hier gepostet hatte extiert nicht mehr.
Kann mir jemand ein anderes Steuergerät empfehlen was er selbst verbaut hat ?
Am liebsten wäre mir eine mit einer 50% dimm Funktion. Bild
Smart3636
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 19:52
Postleitzahl: 49084
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Pulse 54PS
Kennzeichen: OS:XX 36

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 2. Apr 2014, 06:25

Servus,

hab ich neulich auch bemerkt das die Dayline Seite nicht mehr gibt :cry: :cry: :cry:

Aber gib bei Ebay mal Dimmrelais für Tagfahrlicht ein . Da gibt es einiges !

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 2. Apr 2014, 09:08

Guggst Du hier : http://www.ebay.de/sch/i.html?_trksid=p ... &_from=R40 muß ja nicht das teuerste sein :shock: :mrgreen:
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Jironimo » Mi 2. Apr 2014, 15:41

Würden die auch mit den normalen Neblern funktionieren?
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 02:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 3. Apr 2014, 08:35

Servus,

glaube bei " normalen" Lampen ist der Stromfluß zu hoch und das Relais würde durchbrennen ! Da diese Dimmrelais nur für LEDs sind . Aber ich würde einfach mal bei einem Verkäufer nachfragen .

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon orpheus88 » Do 3. Apr 2014, 12:55

Jironimo hat geschrieben:Würden die auch mit den normalen Neblern funktionieren?

Also üblicherweise sind die explizit nur für LEDs gedacht, es gibt aber von MDC ein Modul das die smart Nebler als TFL verwendet (gedimmt allerdings).
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Jironimo » Do 3. Apr 2014, 14:56

Das Modul von MDC ist völlig überteuert.
Die Dayline oben vom Link wären mit den Neblern gegangen.
Die Teile die bei Ebay angeboten werden sollen angeblich nur für LED gedacht sein,sieht man auch an der leistungsaufnahme des relaise.
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 02:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon 380Volt » Fr 4. Apr 2014, 07:23

Chiemgausmartie hat geschrieben:Servus,

glaube bei " normalen" Lampen ist der Stromfluß zu hoch und das Relais würde durchbrennen ! Da diese Dimmrelais nur für LEDs sind . Aber ich würde einfach mal bei einem Verkäufer nachfragen .

Gruß
Ernst


Who the Hell baut TFL mit 55er Halogen :roll:

Natürlich und NUR nimmt man LED. Ich habe übrigends 5Watt LED mit je 4x Cree in meinem SerienNeblern als TFL umfunktioniert.
Kosten: ~ 20,- Euro

Verkabelt auf Zündung und gut. Haben seit über 2 Jahren diverse Trachtenträger nix dran zu meckern gehabt.

Es ist doch Sinn der Sache, 1. Strom = Benzin zu sparen und 2. die Lampen nicht ständig (Lebensdauer) wechseln zu müssen.

Das hier sind die Nachfolger meiner LED, mit 5x Cree:

http://www.ebay.de/itm/2-x-Power-Xenon- ... 3f2233fc12
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Fr 4. Apr 2014, 07:33

Focus-CC hat geschrieben:Who the Hell baut TFL mit 55er Halogen :roll:



Über Jahre VW :roll: :roll: die haben die Fernscheinwerfer gedimmt zum TFL :roll: :roll: und das ab Werk :roll: :roll:

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Fr 4. Apr 2014, 07:37

@ Jironimo,

wenn Du die LED Lampen von Focus in die Nebler schraubst und ein Dimmrelais für LED dazu nimmst dann sollte es wieder passen !

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Jironimo » Fr 4. Apr 2014, 16:08

Vielen Dank für eure Hilfe!
Ich werd jetzt ein relaise und die LEDs von Focus nehmen und es ausprobieren.
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 02:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon 380Volt » Fr 4. Apr 2014, 18:30

Vergiss nicht, du musst H11 ordern !

"Whaleauction" ist am preiswertesten und die Qualität überzeugt mich auch. Hab da schon öfter LED geordert. Ist die gleiche Qualität die du beim dt. Händler auch bekommst.
Es dauert nur regelmäßig 2- gute 3 Wochen bis die Teile aus China hier sind, denk dran !

Oder du orderst sie beim dt. Händler für den doppelten Preis, der liefert sie in 3 Tagen. Die Lichtleistung jedenfalls ist sehr ordentlich und überzeugt.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Jironimo » Fr 4. Apr 2014, 18:57

Ich hab mir die von dir vorgeschlagenen bestellt,H8/H9/H11 sollen alle der gleiche Sockel Typ sein.
Bei den Dimm Modulen bin ich mir jetzt unschlüssig,die bei ebay werden auch bei Amazon angeboten und die Bewertungen sind eher schlecht als recht.
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 02:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Chiemgausmartie » Mo 7. Apr 2014, 06:43

Servus,

das die alle den gleichen Sockel haben stimmt nicht !!!! Die Grundform ist gleich aber die Nasen vom Bajonettverschluss sind unterschiedlich !!! Du bringst keine H9 in die Fassung rein wo eine H11 reingehört !!!
Hört sich blöd an , ist aber so !!

Gruß Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Jironimo » Mo 7. Apr 2014, 15:10

Ich hab dem Typ von Focus seinem Link noch mal angeschrieben,als Antwort hab ich dann bekommen das es alles das gleiche wäre,laut google sind die auch gleich.

Hoffentlich passen die,wenn nich dann eben nicht.
Ich hab schon Xenon Birnen in den Neblern die auch gut aussehen,aber ich wollte sie halt als TFL missbrauchen,am Ende muss ich dann vielleicht doch das überteuerte Modul von MDC kaufen.
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 02:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Katinka95 » Mi 14. Feb 2018, 19:42

wo bekommt man denn diese doppelscheinwerfer?
Katinka95
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 22:09
Postleitzahl: 77933
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Passion 84 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon yueci » Mi 14. Feb 2018, 21:30

Moin,

mit viel Geduld und Glück in den üblichen Aktionshäusern - ich habe ca. zwei Jahre suchen müssen und sie letztendlich aus der Schweiz bekommen.
Bild
yueci
 
Beiträge: 501
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 20:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon Mattes » Do 15. Feb 2018, 17:51

Sagt mal, wo das Thema hier grad wieder halbwegs aktuell ist, hab ich da mal ne ganz blöde Frage:

Ist das eigentlich nur ne Blende mit 2 Löchern, durch die dann NSW und TFL quasi durchgucken?

Oder ist an so ner Blende direkt irgendwie ne Haltemimik für die NSW und TFL dran?

Ich hab an meinem weder das eine noch das andere, aber wenn es so (einfach) ist, dass es eben nur ne Blende entweder mit einem Loch mittig/zentriert bei NSW bzw. eben zwei bei dieser Kombi ist, OHNE, dass da auch irgendwelche Halterungen, Rastnasen, wasauchimmer dran ist, könnte man dann net einfach hergehen, sich ne nackige Blende (wie ich sie hab) nehmen und die beiden benötigten Löcher da rein machen?

Ich mein, gut, es fehlt der NSW-Schalter, ggf. ein Teil des Kabelbaums, etc.pp, aber TFL gibt es ja zuhauf in allen möglichen Varianten als universal zu verbauend, und es gibt ja auch runde Universal-NSW, wo man die dann genauso separat verkabeln könnte, natürlich mit STVZO-konformer Schaltung, aber wäre doch möglich und sicherlich um einiges günstiger als für teuer Geld und lang gesucht irgendwo (wie bei yueci in der Schweiz bspw.) sich den Krempel fast schon jagen zu müssen...

Ich meine mich daran erinnern zu können, da gab es doch diese kleinen Hella-TFL-Nupsis, wo man dann entsprechend mit ner Schablone sich die Löcher in die Blende dremeln musste, und zack, war´s fertig...

Sowas gab´s dann natürlich auch gegen Aufpreis direkt ab Werk zu kaufen und dann mit dem 2012er-Facelift war ja die ich sag mal Unterlippe mit der durchgehenden Blende und mit nem balkenförmigen TFL versehen: http://www.rs-parts.com/onlineshop/inde ... t-451.html

Das hier meine ich mit der "Werks"-Hella-Nachrüstlösung: http://www.rs-parts.com/onlineshop/inde ... t-451.html

Wenn man sich´s selber gemacht hatte, mit den Hella-Nupsis per Schablone und seine eigenen Blenden zerschnibbelt hat, hatte man zwar net diesen schönen Kragen um die Nupsis (wie es ja, wenn ich das richtig erkennen kann, auch bei yuecis Doppelblende ist), aber es hätte zumindest von weit wie original ausgesehen...

Und das meine ich eben, für den Fall, dass an der Doppelblende außer den Kragen nix andres dran ist, dremelt man sich das passend, setzt sich universale TFL und NSW rein, hat dann zwar net den Kragen, aber es sieht zumindest aus wie original und erfüllt den Zweck...

Oder liege ich da komplett falsch und meilenweit daneben?
Mattes
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 16:32
Postleitzahl: 53844
Realname: Alex
Geschlecht: m

Re: TFL nachrüsten trotz Nebelscheinwerfer / Problem ?

Beitragvon yueci » Do 15. Feb 2018, 19:33

...schau mal hier!

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 501
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 20:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten



Ähnliche Beiträge

Original-Tempomat nachrüsten?
Forum: Tuning und Technik
Autor: Olai
Antworten: 7
Großes Problem, bitte um Euren Rat.
Forum: Carhifi
Autor: Robbie01011987
Antworten: 12
Lenkradschaltung über die Hupe nachrüsten
Forum: Modellübergreifende Fragen und Antworten
Autor: Funbrake
Antworten: 6
JVC in den 451/ Problem?
Forum: Carhifi
Autor: Kissi
Antworten: 18
[B] MDC TFL Modul 451er NEU für Nebelscheinwerfer
Forum: Flohmarkt
Autor: la_oveja_negra
Antworten: 0

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron