Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon icesmart » So 24. Mär 2013, 18:11

Hatte ich gesehen und spart gute 400€ ein. Ich werde denke ich mal ein zwei Tage drüber schlafen. Mir gehts ja in der Hauptsache drum die Trennjäger vom Würfel zu bekommen. Die sind ja Gemeingefährlich :o :shock:
Eisige Grüße vom icesmart
fka Mischungsmicha
Bild
Ausführliche Sig? Klick aufs Bild!
Benutzeravatar
icesmart
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:49
Wohnort: Babenhausen / Hessen
Postleitzahl: 64832
Realname: Micha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: ForTwo 451 Passion 84PS
Kennzeichen: DI MY423 / DI HP350

von Anzeige » So 24. Mär 2013, 18:11

Anzeige
 

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Smartfun79 » So 24. Mär 2013, 18:34

17 Zöller kosten schon was, hab mich am Ende auch für 16er entschieden. Habe die C18 dmb von CMS geordert mit 195er Toyo Bereifung auf beiden Achsen.

Ist halt alles Geschmacksache und eine Frage des Geldbeutels. :roll:
Smartfun79
 
Beiträge: 34
Registriert: So 27. Jan 2013, 19:15
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo pasion 71 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Bavaria_Online » Fr 12. Apr 2013, 08:07

Hier meine Kombination, diese Woche engetragen:

User: Bavaria_Online
kW/PS: Serie 52 kW / 71 PS
Tieferlegung: EIBACH PRO KIT TIEFERLEGUNG 30 / 30
Verwendete Felgen: Rimstock Smartie, VA: 6x16, HA: 7,5x16
Spurverbreiterung: VA SCC 15mm, HA Eibach 15mm
Verwendete Reifen: VA 195/45/16, HA 215/40/16 Sommerreifen MAXXIS "Victra MAZ1"
Anklipsverbreiterungen: nein
TÜV: problemlos eingetragen

Anmerkung zu den MAXXIS:

Unser Reifendealer hat mir im vorletzten Sommer den Maxxis MA-Z1 als preiswertere Alternative zum Dunlop Sport (nahezu gleiches Profil) für meinen Smart empfohlen. Diese Empfehlung war gut, denn der Reifen überzeugt mich was Laufruhe, Griffigkeit, Bremseigenschaften angeht. Überrascht war ich, dass das Fahrgeräusch angenehmer war, als bei den vorher montierten Dunlop - ich bereue nicht, hier Versuchskaninchen gespielt zu haben und pro Reifen knapp 40 Euro billiger eingestiegen zu sein. Den Verschleiß sehe ich nach ca. 6.000 gefahrenen Kilometern als total normal an. Für mich als Wenigfahrer, (3. Wagen) ist dieser Reifen beim nächsten Ersatzbedarf sicherlich wieder in der engeren Wahl - nicht nur wegen des günstigen Preises.

Bild

Bild

Bild
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Manatwork » Fr 12. Apr 2013, 10:44

Die Smartie Felgen hab ich auch geordert, jedoch in schwarz. Hab die über reifen.com bestellt. Der Preis war da am besten.
Tip: z. Zt. haben die sogar noch eine Aktion laufen (glaube bis Ende April), bei welcher man auf Alufelgen 5% extra bekommt.
Bei Bestellung ins Gutschein Code Fenster einfach ALU413 eintragen.

Schöner Würfel Micha!
Manatwork
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 14:25
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 pulse 84 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon NickCroft » Fr 12. Apr 2013, 11:36

Da ja hier viele Erfahrene bzgl. SV sind... ;)
Meine 15mm (je Seite) sind wohl trotz der schmalen 155er-Bereifung auf 5x15" ET20 ein wenig zuviel (Standard-FW).
Was sagt euer geschultes Auge, könnten 10mm stattdessen passen, oder lieber 8mm? Sie sollten auf jeden Fall mit doppelter Zentrierung sein (z.B. SCC).
Bild
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon kugelblitzchen » Mo 15. Apr 2013, 15:25

Weiß einer von euch ob man bei den Alutec Cult Rädern noch Spurplatten verwenden kann???
Ich weiß das die 20 mm Platten nicht gehen ,steht ja bei Smart-In bei.
aber würden noch 10 mm gehen???
Ich bin irgendwie zu Blöd das aus den Gutachten raus zu lesen oder auszurechnen
Mein Durchblick liegt da bei -Null :roll:
wenn 10er noch gehen ,würde ich die 20er verkaufen und 10er Kaufen ,im Winter mit den Pulse Felgen reichen dann auch 10er Platten
Die Pulse ist ja mit 20er Platten vom Tüv abgenommen,wenn da nun 10er dran sind muss ich das dann noch mal abnehmen lassen?????

Heidi
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Mo 15. Apr 2013, 16:52

Moin,

ja - du hast ja die Kombination Pulsefelgen/20er Platten eintragen lassen. Wenn du jetzt die Platten änderst (auch schmaler), sind es ja nicht die gleichen Platten wie zuvor.

Ich habe übrigens 25er Platten, welche für die Serienbereifung eingetragen sind - im Winter hatte ich kurzfristig Stahlfelgen mit Winterreifen drauf - sah schon recht illegal aus. Behalte doch die 20er für die Pulse im Winter - sieht auf jeden Fall besser aus als die 10er.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon kugelblitzchen » Mo 15. Apr 2013, 17:25

Na es geht mir in erster Linie ja darum ,ob ich bei den Alutec Cult auch noch Platten nehmen kann .Wenn da noch 10er gehen würden Dann würd ich die ja Kaufen ,aber ich brauch Dann ja nicht 2 Sätze,nur Dann würde ich die 20er Verkaufen.
Geht bei den Cult nichts mehr behalt ich die Platten für den Winter.

Heidi
kugelblitzchen
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Jun 2009, 13:22

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mo 15. Apr 2013, 18:52

bei 10mm ist eher die frage, ob der minimale "gewinn" den preis rechtfertigt...
musst ja eben auch noch mal mit BEIDEN sätzen zum eintragen. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Mo 15. Apr 2013, 20:43

Bei mir gehören die 25er Platten zu den Pulse-Felgen - sie wurden zusammen mit dem Fahrwerk abgenommen.

Wenn ich jetzt als Sommerbereifung Team Dynamics Smartie oder DVB Mauritius kaufe, bekommen diese auch Platten.
Da die 25er garantiert zu breit sind werde ich die neuen separat kaufen und abnehmen lassen müssen - wenn ich die neuen Platten auch mit den Pulse Felgen fahren wollen würde, müsste ich sie auch mit denen abnehmen lassen, aber wozu, wenn ich sie mit ihren 25er Platten einfach weiterfahren kann ?

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: AW: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 45

Beitragvon Mifi83 » Mi 17. Apr 2013, 01:15

Hallo

Hab hier 16" gullideckel mercedes
7, 5x16 et 51
205/40/16 reifen

Geht die rad reifen kombi so aufm 451 ?

Mfg

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Mifi83
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 14:12
Wohnort: Herrenberg
Postleitzahl: 71083
Realname: Michele
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fort Two 451
Kennzeichen: BB-M
Skype: Michele

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon icesmart » Mi 17. Apr 2013, 07:01

Die Felgen mit Adaptionen sollte gehen, die Reifen zumindest vorne wohl eher nicht
Eisige Grüße vom icesmart
fka Mischungsmicha
Bild
Ausführliche Sig? Klick aufs Bild!
Benutzeravatar
icesmart
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:49
Wohnort: Babenhausen / Hessen
Postleitzahl: 64832
Realname: Micha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: ForTwo 451 Passion 84PS
Kennzeichen: DI MY423 / DI HP350

Re: AW: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 45

Beitragvon Mifi83 » Mi 17. Apr 2013, 13:50

Hallo
Warum vorne nicht?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Mifi83
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 14:12
Wohnort: Herrenberg
Postleitzahl: 71083
Realname: Michele
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fort Two 451
Kennzeichen: BB-M
Skype: Michele

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Jironimo » Di 18. Jun 2013, 15:27

Hi,
ich habe einen sauger mit 71PS und wollte jetzt die Serien Passion felgen gegen andere wechseln oder Spurverbreiterung rundum machen da mir die Passion Felgen Ansicht sehr gut gefallen.Ich hab hier gesehen das die meisten hinten 215 Reifen drauf haben,ich könnte mir gut vorstellen das mein Wagen bei der Reifen Größe keinen Zug mehr hat.
Gibt es da jemanden der seine Erfahrungswerte hier teilen würde?
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 01:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon NickCroft » Di 18. Jun 2013, 16:46

Bzgl. Beschleunigung würde ich mir weniger Gedanken machen aber 215er wirst du nicht ohne Sonderabnahme draufbekommen...
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Di 18. Jun 2013, 17:12

auf die passions zumindest nicht... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Jironimo » Di 18. Jun 2013, 17:15

195 vorn und 215 hinten mit ABE sollte doch kein Problem sein,haben die meisten hier ja auch.
Beschleunigung sollte aber bei dieser Kombi merklich schlechter sein oder?
Dafür müsste der Fahr Komfort aber um einiges besser sein.Bei meinem anderen Wagen ist das vom Komfort her um einiges besser wenn ich von schmaleren Winter auf breitere Sommer Reifen Wechsel.
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 01:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Di 18. Jun 2013, 17:22

du hast etwas von den passions geschrieben - da bekommst du definitiv keine größeren reifen drauf, da die felgen zu schmal sind.
bei einem anderen felgensatz sieht das schon anders aus. ich plädiere immer wieder zu 195 rundum auf gleich großen felgen, da man damit besser durchtauschen kann.
der "komfort" wird aber definitv einen tick SCHLECHTER, da du ja von einem relativ normalen reifenquerschnitt auf niederquerschnitt wechseln musst. die beschleunigung wird auch leicht schlechter - dafür wird aber das fahrgefühl in schnell gefahrenen kurven "sicherer", bzw. höhere kurvengeschwindigkeiten werden möglich, sowie das beim seriensatz "gewollte" zwangsuntersteuern etwas reduziert.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Jironimo » Di 18. Jun 2013, 17:42

Sorry das ich mich schlecht ausgedrückt habe!
Ich hatte gemeint Passion Felden mit den 155 vorn und hinten 175 ,da dann spurverbreiterung oder halt komplett andere Felgen dann aber ohne Spurverbreiterung.
Auf die neuen Felgen bezog sich das 215.

Also empfehlenswert ist dann rund herum 195.
Jironimo
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 01:19
Postleitzahl: 3619
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Passion 71 PS
Kennzeichen: HEF-*****

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon NickCroft » Di 18. Jun 2013, 17:55

smart-IN hat geschrieben:... ich plädiere immer wieder zu 195 rundum auf gleich großen felgen, da man damit besser durchtauschen kann.
der "komfort" wird aber definitv einen tick SCHLECHTER...

Da passt was nicht. Bei gleichgrossen Felgen erhöht sich regulär der Komfort mit breiterer Bereifung weil dann ein geringerer Luftdruck gefahren wird.
So habe ich es bei meinen Audis auch selber erlebt. Deswegen sind die Werksbereifungen ja mittlerweile so hoch, damit trotz Mehrgewicht der Komfort gehalten werden kann.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Di 18. Jun 2013, 19:36

gleich große felgen? also ich bin bei beiden sätzen (15 wie 17) den selben luftdruck gefahren...
außerdem nimmt man doch meistens (wenn es schon ein anderer satz wird), mindestens ne nummer größer, oder? :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon NickCroft » Di 18. Jun 2013, 19:58

Stimmt schon, du schriebst oben aber "auf gleich großen Felgen". ;)

Ich habe aber genau wegen der Komfortargumente auch bei dem neuen Satz Sommerräder auf eine Vergrößerung verzichtet (was aber nur halbweit gedacht war weil die schmalen 155er vorn ja einen recht hohen Luftdruck brauchen und daher härter sind).
War bei meinem A4 auch so, die schicken 19" waren keine 2 Wochen drauf, jetzt sind es 18".
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon B-Marvin » Do 20. Jun 2013, 12:03

coyote510 hat geschrieben:•User: coyote510
•kW/PS: Serie 62KW/84PS
•Tieferlegung: H&R 15/35mm
•Verwendete Felgen: Schmidt Space Line in Silber 7,5x17 ET30 und 8,5x17 ET25
•Spurverbreiterung: nein
•Reifen: Sommerreifen vorn Falken Ziex Ze-912 in 195/40/R17 und hinten Falken Ziex Ze-912 in 215/35/R17
•Anklipsverbreiterungen: nein
•TÜV:

Bild
Bild
Bild


mahlzeit leutz...
kann mir vielleicht jemand sagen was ich fürn reifendruck bei diesen kompletträdern fahren kann?!
dank euch im voraus lg marvin
B-Marvin
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 14:14
Postleitzahl: 13439
Realname: Marvin
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon tyke » Do 20. Jun 2013, 16:54

Hallo,
die Frage nach den richtigen Luftdruck hab ich mir damals auch gestellt. Nachdem ich von der Smart Werkstatt einen Reifenhändler und im Forum drei Unterschiedliche Werte hatte, hab ich direkt beim Reifenhersteller nachgefragt ( Yokohama ) und diesen verwende ich jetzt.
Gruß Uwe
tyke
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 20:50
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon coyote510 » Do 20. Jun 2013, 20:59

Hey Marvin,

ich fahre ringsrum 2,6 Bar.

Gruß Maik
Motorradfahrer sind eben doch nur halbe Quadfahrer ...
Benutzeravatar
coyote510
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18. Nov 2010, 21:57
Wohnort: Laupheim
Postleitzahl: 88471
Realname: Maik
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Passion 84 PS
Kennzeichen: BC-M 1078

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon apicsmart » Fr 21. Jun 2013, 10:39

2,6 Bar???

Das wäre mir auf jeden fall zu hart bei meinen 17"ern.

Ich fahre zur zeit 2,2 vorne und 2,3 Bar hinten. Und selbst das empfinde ich teilweise schon als zu hart.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon coyote510 » So 23. Jun 2013, 17:55

ja 2,6 Bar :D .

Ich fahre schon immer 2,6 Bar, egal ob es bei meinen letzten Autos 18 Zoll oder 19 Zoll ;) waren .Selbst die 15 Zoll Winterreifen haben 2,6 Bar.
Zugegeben es ist schon etwas hart aber ich fahre schon immer tiefergelegte Autos mit großen Felgen.Von dem her bin ich eben so gewohnt :lol: :lol: :lol: .
Motorradfahrer sind eben doch nur halbe Quadfahrer ...
Benutzeravatar
coyote510
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 18. Nov 2010, 21:57
Wohnort: Laupheim
Postleitzahl: 88471
Realname: Maik
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Passion 84 PS
Kennzeichen: BC-M 1078

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon tyke » Mo 24. Jun 2013, 17:21

Naja solange nicht nur 1cm in der Mitte abläuft :mrgreen:
Gruß Uwe
tyke
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 20:50
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon 380Volt » Di 25. Jun 2013, 15:29

coyote510 hat geschrieben:Hey Marvin,

ich fahre ringsrum 2,6 Bar.

Gruß Maik


Damit läuft der Smart nicht für 5 cent geradeaus :roll:

Bei VA 195er und HA 215 reichen 2.0 und 2.2 bar SATT aus .
"Normal" wären mit diesen Breiten eher 1,8 und 2.1 bar.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon NickCroft » Sa 6. Jul 2013, 20:40

User: NickCroft
kW/PS: Serie 52kW / 71PS
Tieferlegung: 0/20mm
Verwendete Felgen: Rondell 216, vorne 5x15 ET20, hinten 6x15 ET 25
Spurverbreiterung: 15mm rundum
Reifen: Original der Serienbereifung PASSION (155/60 + 175/55)

Bild
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Morro » Sa 13. Jul 2013, 08:17

User: Morro
kW/PS: Serie 72kW / 98PS
Tieferlegung: Bilstein B14 (vorne 5mm/hinten 25mm ggü Brabus)
Spurplatten: vorne Eibach 15mm
Verwendete Felgen: Brabus Monoblock VI vorne 5,5x16 3x112 ET30 mit 175/50R16 / hinten 7,5x17 3x112 ET33 mit 225/35R17
Reifen: Sommerreifen vorne Yokohama s.drive 175/50R16 / hinten Yokohama s.drive 225/35R17
Anklipsverbreiterungen: nein
TÜV: per Einzelabnahme

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Morro am So 14. Jul 2013, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Morro


Bild
Benutzeravatar
Morro
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 17:58
Postleitzahl: 38100
Realname: Marco
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Cabrio Brabus "Light"
Kennzeichen: GF-MR XX

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon unique » So 14. Jul 2013, 10:27

Hi,

wie bekannt fahre ich ja

Carlsson Revo 1/6 VA: 6,5 x 17" ET29 mit 195/40 und HA: 7,5 x 17" ET30 mit 215/35

Ich möchte vorzugsweise meine original Schrauben und Schlösser weiter verwenden, keine Kotflügelverbreiterungen (außer ich krieg das ultimate Bodykit :P ).

Zur Zeit ist er vorne 15mm und hinten 35mm tiefer.

Weiß jemand zufällig um wie viel mm ich ohne Probleme meine Spur verbreiten darf/kann?
unique
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Okt 2012, 12:43

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon 380Volt » So 14. Jul 2013, 18:37

Auf der VA wird wohl nix mehr gehen. 5mm könnten aber drin sein.
Hinten kann mit den Brabus Verbreiterungen noch was gehen, oder eben auch ~5mm .

Aber so was besprichst du am besten mit dem Prüfer deines Vertrauens.
Außerdem muss bei dir, bei deinem TÜV nicht zwangsläufig das "gehen" was bei einem anderen
Prüfer, 500km entfernt, abgenickt wurde.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon 5m4r7 » Do 18. Jul 2013, 09:59

Hat denn jemand 6,5x15 mit 195/50 rundum auf dem 451er eingetragen bekommen? Ich war heute beim TÜV und der wollte mir die Puls Serienfelgen so nicht abnehmen :cry:

Falls jemand mir sogar eine Kopie seiner Eintragung zukommen lassen könnte, wäre das klasse. Soll auch nicht kostenlos sein.
5m4r7
 
Beiträge: 6
Registriert: So 25. Nov 2012, 22:20
Wohnort: Bodensee
Postleitzahl: 88
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse 120PS
Kennzeichen: hinten&vorne

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Dome » Mi 31. Jul 2013, 16:39

Mein Senf :D

User: Dome
PS: 117 PS
Tieferlegung: KW Gewindefahrwerk, hinten gekürzte Brabusfedern
Spurplatten: vorne H&R 10mm pro Seite
Verwendete Felgen: Team Dynamics / schwarz / vorne 6x16 3x112 ET32 / hinten 7,5x16 3x112 ET32
Reifen: vorne 195/45R16 / hinten 215/35R16
Anklipsverbreiterungen: nein
TÜV: Felgen mit ABE

Bild Bild
Zuletzt geändert von Dome am Mo 3. Feb 2014, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Dome
Dome
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 10. Jul 2012, 10:20
Wohnort: Dortmund
Postleitzahl: 44379
Realname: Dominik
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fremdfabrikat

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon orpheus88 » Mi 7. Aug 2013, 13:36

Dome hat geschrieben:Mein Senf :D

User: Dome
PS: 117 PS
Tieferlegung: KW Gewindefahrwerk, hinten gekürzte Brabusfedern
Spurplatten: vorne H&R 10mm pro Seite
Verwendete Felgen: Team Dynamics / schwarz / vorne 6x16 3x112 ET32 / hinten 7,5x16 3x112 ET32
Reifen: vorne 195/45R16 / hinten 215/35R16
Anklipsverbreiterungen: nein
TÜV: Felgen mit ABE

Bild Bild

Du weißt aber schon das die ABE der Felgen, durch das nicht Serienfahrwerk (Gewinde/Spurplatten) (das ohnehin eine extra Abnahme braucht) hinfällig ist ?
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 13:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Franky » Mi 11. Sep 2013, 00:59

Meine Kutsche:

User: Franky
PS: 84...Bis jetzt zumindest
Tieferlegung: -10mm, Sport-Paket
Spurplatten: Keine
Verwendete Felgen: 16" 5-Speichen (R19)
Verwendete Reifen: VA 175/50R16 HA 215/40R16
Keine Verbreiterungen, kam so ab Werk.

Erst kürzlich war ich auf Gut Wiesenhof bei Carlsson. Ja, ich war da, in den heiligen Hallen...Nun...zumindest im Empfangsraum, nach 'ner Werksbesichtigung hatte ich nicht gefragt.
Ich wohn grad mal 45km von Merzig weg und man kauft doch gerne regionale Produkte :D

Ich hab Gefallen an den 1/11 Evo BE Felgen gefunden. VA 7x16" ET26, HA 7,5x17" ET30
Ich muss zugeben, dass ich die großen Hinterachsfelgen und kleineren Vorderachsfelgen ziemlich ulkig finde...Damit sieht der Smart aus wie ein Traktor, vor allem, wenn die Reifenflanke vorne höher ist als hinten. :D
Daher nun meine Frage:
Lassen sich die 7,5X17" ET30 mit 195er Bereifung an der Vorderachse montieren?
Welche Scheiben müsste ich evtl. dazu nehmen?
Ich konnte eine solche Felgengröße an der Vorderachse hier nicht finden...vielleicht hab ich Sie nur übersehen!
Also doch :D Nach erneuter Suche, hab ich dann doch welche gefunden! 7,5x17" ET30 sollte auch auf der Vorderachse passen!

Oder wäre es sinnvoller, die 7x16" sowohl vorn als auch hinten zu montieren?!
Ich will die 215er Reifen hinten behalten, vorne sollten es 195er Reifen sein. Die 175er an der Vorderachse scheinen mir oft etwas überfordert zu sein, wenn ich mal wieder spät dran bin...

Verlischt die ABE der Felgen aufgrund des Sportfahrwerks (welches ja ab Werk verbaut ist)?
Franky
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 07:38
Postleitzahl: 5414
Realname: Franky
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Coupé 84PS
Kennzeichen: (L) RF1989

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon anloh » Mo 16. Sep 2013, 17:04

Hallo, ich verfolge seit einiger Zeit dieses Forum,
mein Smart ist ein 84PS 451 Cabrio, Adapterscheiben habe ich:

Adaptions-Distanzscheiben 112/3-57,1 auf 112/5-66,5 / 30 mm pro Scheibe hinten
Adaptions-Distanzscheiben 112/3-57,1 auf 112/5-66,5 / 25 mm pro Scheibe vorne

Ich wollte 7,5 x 17 Felgen mit einer ET 49 montieren,
Leider steht im Gutachten oder ABE der Felge die Reifengröße 195 40 17 nicht drin, sondern ab 205 40 17, Was denkt Ihr so aus der Erfahrung raus, bekomme ich die Felgen mit der Reifengröße 195 40 17 per Einzelabnahme eingetragen?
anloh
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Sep 2013, 14:33
Postleitzahl: 34127
Realname: Andi
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Cabrio 84 PS
Kennzeichen: KS-Z

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mo 16. Sep 2013, 18:25

solange der reifen für die felgenbreite zugelassen ist, sollte das mit der einzelabnahme kein problem sein.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Tom69 » Di 21. Jan 2014, 20:20

hi !
ich könnte günstig an 20mm spurplatten von H&R kommen für unseren 451er.
nun meine frage:
bekomm ich diese eingetragen mit den original 6 speichen pulse felgen (175/195) !
fahrwerk ist und bleibt auf jeden fall original (kann da was schleifen oder besorg ich mir besser nur 15mm scheiben???)

danke im voraus für eure antworten


gruss tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Manatwork » Di 21. Jan 2014, 20:40

Moin Tom,

ich hab die Pulse Felgen mit 20er Spurplatten von Eibach als Winterbereifung.
Diese Kombi steht bei Eibach so in dem Gutachten und war überhaupt kein
Problem eintragen zu lassen. Etwas tiefer ist der Würfel auch.
Es schleift nichts, alles wunderbar!

Ich denke das wird dann bei H&R ähnlich sein.
Schau doch mal bei H&R auf der Homepage.
Da wird man doch wahrscheinlich ein Gutachten für die Spurplatten
finden.
Manatwork
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 14:25
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 pulse 84 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Tom69 » Di 21. Jan 2014, 21:15

danke erstmal für die schnelle antwort.
war auf der h&r seite.
die bieten sogar von eibach und natürlich ihre eigenen dort an in 20mm.preislich fast gleich.
ist es richtig das es sich bei allen systemen um "durchstecksysteme" handelt ?

und irgendwo in diesem fred hier hab ich vor längerem mal gelesen das die eintragung ohne fahrwerk nicht möglich wäre (leider find ich´s nicht mehr).
weiß aber nicht mehr warum das so sein sollte und was das eine mit dem anderen zu tun hat.wenn man es mit fahrwerk eingetragen kriegt sollte es doch ohne erst recht möglich sein.oder versteh ich da was nicht.


gruss tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Di 21. Jan 2014, 21:17

Moin,

ich habe sogar 25mm rundum eingetragen bekommen, allerdings muss dabei der TÜV auch mitspielen, bei 20mm sollte es ohne große Probleme gehen.

hier mal ein Bild wie es bei mir aussieht:
Bild

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Tom69 » Di 21. Jan 2014, 21:38

@yueci
klasse bild,genau das sind meine sommerfelgen.
hab jetzt gelesen das das durchstecksystem nicht das optimale ist und mir wären fest angeschraubte doch lieber,womit sich mein schnäppchen wieder erledigt hätte.
habt ihr zufällig einen link zu einem guten anschraubsystem in 20mm mit tüv-gutachten ?

gruss tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Di 21. Jan 2014, 22:00

Moin Tom,

meine Eibach sind mit Schraubsystem, bei den 20er weiß ich es aber nicht, zusätzlich habe ich auch H&R Federn mit moderaten 15/30 mm drin.

So sehen sie aus - Bremstrommeln sind mittlerweile schwarz :)

Bild

Gruß
Marc
Zuletzt geändert von yueci am Mi 22. Jan 2014, 07:16, insgesamt 1-mal geändert.
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Tom69 » Di 21. Jan 2014, 22:15

danke !
genau so ein system meine ich.das wäre mir lieber als dieses durchstecksystem.konnte aber nicht rausfinden ob es das auch als 20mm platten gibt.
meine trommeln sehen genauso aus.und das nach 3 jahren aber egal.fahrwerk wäre mir zuviel aufwand (aber schön).wir wollen ihn maximal noch 2 jahre fahren aber solche verbreiterungen wären ja schnell wieder demontiert.

gruss tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mi 22. Jan 2014, 06:25

es KANN bei nicht tiefergelegten zu problemen kommen, da die räder bei einer tieferlegung quasi leicht anders im radhaus stehen.
probier es aus und teile uns bitte mit, was der tüv bei der abnahme gesagt hat. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Tom69 » Mi 22. Jan 2014, 22:28

@smart in

danke für den tip.war mir so nicht bewußt.
hab mir jetzt bei rs-parts 2x15mm scheiben bestellt und werde sie beide auf einer seite montieren und testen.
falls was schleifen sollte,werde ich sie eben wieder verkaufen.


gruss tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Mattes » Mi 5. Feb 2014, 10:21

Hallo und nen schönen guten Tag,

ich bin der Mattes (Alex), bin neu hier, hab mich auch schon mal brav vorgestellt vor´n paar Minuten und will euch direkt mit meiner ersten Frage auf den Senkel gehen... :D

Und zwar isses so, dass ich auf meinem damaligen Kügelchen die Artec-Felgen drauf hatte und diese mit 195/50R15 Goodyear-Ganzjahresreifen bestückt waren, fragt mich jetzt net nach den Felgenmaßen, entweder waren´s 6,0 und 6,5 v/h oder 6,5 und 7,0, auf jeden Fall war es damals nötig, das Frontpanel auszustellen und dann noch was mit ner längeren Schraube zu tricksen, damit nix schleift...

Nu isses so, dass ich kurz davor stehe, mir nen Würfel zuzulegen und bei dem plane ich Ähnliches: Konkret geht es dabei um die allseits bekannte Rondell 0216 in 15 Zoll, bei der es das Gutachten ermöglicht, die 6,0x15 ET25 rundum zu fahren, dann allerdings lediglich in der Kombination 175/55 vorne und 195/50 hinten (also Pulse-Kombi)... Ich hab mir dann allerdings gedacht, dass es auch möglich sein sollte, auf dieser Felge auch vorne den 195er fahren zu können, rein von den Abrollumfängen sollte es möglich sein... Wenn ich zwar vom 175/55R15 "hochgehe" fehlt zwischen diesem und dem 195/50R15 zwar der 185/50, aber wenn ich von 195/40R17 über 195/45R16 runtergehe, ist in der logischen Folge eben auch wieder 195/50R15 möglich... Andersrum würde von dem Schritt 155/60R15 auf 175/55R15 rein logisch ja auch irgendwo der 165er (falls es den gäbe) fehlen...

Bissi blöde ausgedrückt wahrscheinlich, aber ich hoffe, ihr könnt nachvollziehen, was ich meine... Ich möchte also demnach rundum die 6,0x15ET25 mit 195/50R15 auf dem Würfel fahren und das der ganze Spaß ohnehin über ne Einzelabnahme laufen dürfte, ist mir auch klar... Und ob es jetzt eben besagte Rondell wirklich wird, oder ob ich deren Gutachten nur als Referenz über die technische Möglichkeit dieser Variante hernehme und dann ne Felge eines andren Herstellers mit den gleichen Maßen nehme, weiß ich noch net so genau...

Das dann der freundliche Sachverständige da selber nochmal draufschaut, ist mir halt klar (Einzelabnahme eben), aber ich möchte halt im Vorfeld mein Möglichstes tun, das zu realisieren und mal durchzudenken, net das ich dann nachher nen Riesenhaufen Geld durch die Gegend verschoben habe für nix und wieder nix...

Also, ich weiß, dass es möglich ist, die Felge vorne zu fahren (siehe Rondell-Gutachten), aber ich weiß eben nicht, ob das dann (entgegen dem besagten Gutachten) eben auch mit dem 195/50er-Reifen geht... Rein von meinen Recherchen müsste es gehen, rein vom Abrollumfang her, nur ist es dann ne Sache der Peripherie: die Reifenlauffläche dürfte rein rechnerisch noch ausreichend abgedeckt sein, nach außen dürfte des also passen, meine Bedenken beziehen sich allerdings hauptsächlich auf den Weg nach innen, also ob die Freigängigkeit zu festen Teilen noch ausreichend sichergestellt ist...

Für den Fall, dass jemand von euch demnächst vor dem saisonalen Reifenwechsel steht und rein zufällig hinten eine 6,0x15ET25-Felge mit nem 195/50R15-Reifen fährt, wäre es zu viel verlangt, mal darum zu bitten, den mal vorübergehend vorne zu montieren und das eine oder andere Foto zu machen, damit ich mir ein realitätsnahes Bild meiner kleinen "Spinnerei" machen kann?

Für den Fall, dass mir jemand auf andere Art und Weise helfen kann mit hilfreichen, plausiblen, verständlichen Antworten, dann wäre ich euch natürlich ebenso dankbar, wenn ihr euch dieses meines Problems annehmen würdet! Dass mich vielleicht der eine oder andere für bekloppt hält, damit hätte ich kein Problem, wenn man mir das sagt, nur wüsste ich dann gerne, warum... :D

In diesem Sinne möchte ich mich schon mal recht herzlich im Voraus bedanken und
mfG Alex
Mattes
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 15:32
Postleitzahl: 53844
Realname: Alex
Geschlecht: m

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon orpheus88 » Mi 5. Feb 2014, 10:40

Ich habe auch schon ausgiebig gesucht aber in 15" gibt es leider keine Felgen die 195 vorn als erlaubte Reifengröße haben, die sind immer nur bei den 16" und 17" freigegeben gewesen, allerdings auch nicht als 195 rundum sondern immer mit mindestens hinten zwei Größen breiter als vorne also 195 vorn und 215 oder 225 hinten.

Interessanterweise gibt es einige 15" Felgen wo das steht:
Bei Verwendung verschiedener Reifengrößen an Vorder- und Hinterachse sind folgende
Reifenkombinationen, sofern die Reifengrößen in der Spalte "Reifen" aufgeführt sind, möglich:
Vorderachse Hinterachse
Nr. 1 155/60R15 175/55R15
Nr. 2 175/55R15 195/50R15
Nr. 3 195/45R15 205/45R15
Nr. 4 195/50R15 215/45R15

allerdings stehen da immer unter "Reifen" nur die bekannten zwei Kombis Nr1. und Nr.2 und bei 195/50R15 steht dann auch dabei das es nur hinten erlaubt ist. Vielleicht würde man es aber per Einzelabnahme genehmigt bekommen.
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 13:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Welche Fakten sprechen eigentlich noch für einen Smart?
Forum: Off-Topic
Autor: madmatze
Antworten: 42
welche kennzeichen....
Forum: Off-Topic
Autor: smartieLady
Antworten: 18
welche Einpresstiefe ist maximal zugelassen ?
Forum: Tuning und Technik
Autor: willi
Antworten: 1
Handy Display-Schutzfolie: welche?
Forum: Off-Topic
Autor: Schaefca
Antworten: 10
[S] Zubehör/Tuningteile für meinen 454
Forum: Flohmarkt
Autor: Turbo-Forfour
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron