Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon la_oveja_negra » Di 5. Apr 2016, 09:03

yueci hat geschrieben:Hier mal der Vergleich zu 175/R16/5,5 zu meinen 195/R16/7,5


Die team dynamics Felgen sind nur nicht so schmal wie die brabus Felgen. Beim rangieren im Stand merkt man nur n unterschied. Solange der smart rolltist klar, dass man nichts merkt;)
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

von Anzeige » Di 5. Apr 2016, 09:03

Anzeige
 

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Andy » Di 5. Apr 2016, 10:51

Moin!

Vielen Dank für die Bilder! Jetzt bekomme ich auch noch Lust die Brabus-Scheinwerfer nachzurüsten :mrgreen: ... leider muss man da ja die ganze Front zerlegen.

Zu den Rädern: es wird wohl die 175/195-Kombination werden ... ohne Platten und ohne Tieferlegung.

Bild folgt natürlich ;)

Gruß
Andreas
Andy
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 31. Mär 2016, 12:15
Postleitzahl: 22175
Realname: Andy
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fortwo 71 PS
Kennzeichen: HH-

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon la_oveja_negra » Di 5. Apr 2016, 11:01

@Andy

Platten und Tieferlegung sind schon sehr nett zum fahren. Der smart schaukelt einfach nicht mehr so. Bin gespannt auf Bilder :D
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Andy » Di 5. Apr 2016, 11:47

Ich war gerade beim Händler: 195er Vredestein momentan nicht lieferbar :| Hab' jetzt die Kombination 175 vorne mit 215 hinten angefragt. Das ist dann allerdings vorne der Sportrac 5 und hinten der Ultrac Cento. Das erfordert lt. Händler wiederum eine extra Freigabe, weil unterschiedliches Profil (diese Freigabe ist dann lt. ABE immer mitzuführen).

Ob sich das gut fährt???

Gruß
Andreas

PS. ja, schaukeln ist das richtige Wort :mrgreen:
Andy
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 31. Mär 2016, 12:15
Postleitzahl: 22175
Realname: Andy
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fortwo 71 PS
Kennzeichen: HH-

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon la_oveja_negra » Di 5. Apr 2016, 11:51

Wurde den unterschied vorne zu hinten nicht mehr als 2 Nenngrößen machen. sonst hat er hinten zu viel grip im Verhältnis zu vorne. hab auch verschiedene Profile :D
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Di 5. Apr 2016, 13:05

Hallo Andreas,

nein fährt sich zu stark untersteuernd - ich würde bei 195 hinten bleiben.

Zum Gutachten:
"Es sind nur Reifen eines Herstellers und achsweise eines Profiltyps zulässig, für die der Reifen- oder Fahrzeughersteller die Eignung für das jeweilige Fahrzeug bestätigt. Die Auflagen und Hinweise gelten achsweise."

Der Satz ist missverständlich gehalten, denn "...nur eines Herstellers und achsweise eines Profiltyps zulässig..." steht "...Die Auflagen und Hinweise gelten achsweise..." gegenüber. Der erste Text könnte heissen alle vier Räder von einem Hersteller mit achsweise gleichem Profil - der zweite Text schränkt ihn aber auf achsweise gleicher Hersteller und Profil ein.

Insofern kann man pro Achse verschiedene Hersteller mit verschiedenen Profilen fahren - nach einer speziellen Freigabe der Reifen für den Smart fragt auch niemand.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon orpheus88 » Di 5. Apr 2016, 16:37

Andy hat geschrieben:Ich war gerade beim Händler: 195er Vredestein momentan nicht lieferbar :| Hab' jetzt die Kombination 175 vorne mit 215 hinten angefragt. Das ist dann allerdings vorne der Sportrac 5 und hinten der Ultrac Cento. Das erfordert lt. Händler wiederum eine extra Freigabe, weil unterschiedliches Profil (diese Freigabe ist dann lt. ABE immer mitzuführen).

Ob sich das gut fährt???

Gruß
Andreas

Die Brabus sind da ja noch schlimmer mit 175 auf 16" vorn und 225 auf 17" hinten, fahren auch genügend von rum.

Ich werde wohl wie letztes Jahr bei hinteren pulse Felgen mit 195/50 R15 rundum bleiben, aber statt den 10mm Platten vorn und hinten, 10 vorn und 20 hinten nehmen.
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 13:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Di 5. Apr 2016, 18:52

orpheus88 hat geschrieben:Die Brabus sind da ja noch schlimmer mit 175 auf 16" vorn und 225 auf 17" hinten, fahren auch genügend von rum.


Die fahren sich auch nicht so gut, weil sie ziemlich untersteuern - ich mag das überhaupt nicht.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon 380Volt » Mi 6. Apr 2016, 11:17

Am besten gefiel mir meine Rimstock Kombi mit 195 auf der VA und 215 auf der HA als ich auf der VA auf Michelin Pilot Sport 3 gewechselt hatte.

HA war noch ein Falken drauf. Trocken: PERFEKT, schön neutral.
In der Tat, fährt man vorne erste Wahl und hinten Schlunze, dann geht der Smart TROCKEN um den Kreisverkehr dass eine wahre Wonne ist.

Nass: Unfahrbar, das Heck hat mich mehr als ein mal überholt.
Also hinten den Falken weg und mit Michelin ersetzt. Seit dem wie üblich untersteuern.

Man kann es BISSCHEN lindern wenn man vorne wenig Luftdruck fährt = vollste Aufstandsfläche (primär gesehen in Längsrichtung) vom Reifen ausreizen
und hinten erhöhten Luftdruck fährt, so verzichtet man auf ein klein wenig Grip an der HA.

Ich glaube ich habe aktuell auf der VA 1,8 und hinten 2,2 bar.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon simplydynamic » Mi 13. Jul 2016, 11:31

yueci hat geschrieben:
orpheus88 hat geschrieben:Die Brabus sind da ja noch schlimmer mit 175 auf 16" vorn und 225 auf 17" hinten, fahren auch genügend von rum.


Die fahren sich auch nicht so gut, weil sie ziemlich untersteuern - ich mag das überhaupt nicht.

Gruß
Marc


Das hatte ich selbst auf dem Roadster, wo rundherum zuerst 195/50 udnd ann 205/50 mit Semis war. So ging es noch, aber wenn man in eine Kurve reinbremste wurde es unangenehm.
Ich verstehe nicht warum beim 42 solch Unterscheide an VA/HA gemacht werden.
So besch...eiden kann doch niemande fahren, dass man es so extrem untersteuernd auslegen muß.

Ich habe in einem anderen Thread gelesen, wenn ich das korrekt verstanden habe, dass jemand VA/HA die hinteren Pulse Felgen mit 195/50 rundrum gemacht hatte.
Ich sehe da eigentlich keinen Grund der dagegen spricht. ET, Felgenbreite paßt locker drunter udn hinten könnte man noch Spurplatten drauf amchen.
ABE haben die Felgen auch und Traglast sollte hinten sogar höher oder gleich sein.
Das sollte eigentlich nach §21 problemlos gehen.....

Da ich eh Pulse Felgen habe, werde ich da mal beim TÜV nachfragen.
Wäre ne Top Lösung, da es ind er Größe auch sehr gute und günstige Reifen gibt.
simplydynamic
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 12:10
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 mhd
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Mi 13. Jul 2016, 19:48

simplydynamic hat geschrieben:Ich habe in einem anderen Thread gelesen, wenn ich das korrekt verstanden habe, dass jemand VA/HA die hinteren Pulse Felgen mit 195/50 rundrum gemacht hatte.


Genau das hat orpheus88 gemacht - fährt sich besser als die originale Kombination.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon simplydynamic » Do 14. Jul 2016, 05:35

Das ist imho eine serh Interessante Möglichkeit. Wäre ich so nie drauf gekommen. Klar, beim Roadster wollte man das immer machen, wegen dem tiefen Felgenbett, aber da ging es überhaupt nicht.
Werd das mal beim lokalen TÜV abklären, ob er mir das nach $21 abnimmt. Spricht ja nix dagegen, wenn die Freigängikeit gegeben ist......
simplydynamic
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 12:10
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 mhd
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Pauli » Mo 31. Okt 2016, 15:05

hallo, mal ne frage...

habe mich bei DZ-felgen mal so aus neugier informiert, der sagt mir LK wäre kein prob wird mit original smart-LK ausgeliefert!

entweder ringsrum 8,5x17 oder mit 10x17 and der HA :shock:

8,5J and der VA kam mir schon komisch vor aber dann noch 10x17 and der HA??? :o

kann mir garnicht vorstellen das es passt, hat das schon mal einer gesehen oder fotos davon?
Pauli
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 14:44
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Xclusive-Cabrio
Kennzeichen: Schönes kleines

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon morpheus_rs » Mi 23. Nov 2016, 13:40

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage an alle diejenigen welche die Momo-Corse 7,5x17 ET48 inkl. 195/40er Bereifung fahren und auch eingetragen haben. Kann mir da vllt. jemand seinen Fahrzeugschein in Kopie überlassen für die Eintragung?

Wäre darüber sehr Dankbar!!!
morpheus_rs
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 14:04
Postleitzahl: 85053
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Coupé 71PS

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mi 23. Nov 2016, 14:07

Ist leider schon seit 2012 verkauft, sonst hätt ich ne Kopie gemacht...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon morpheus_rs » Mi 23. Nov 2016, 14:34

Was auch hilft ist wenn jemand die Rad-Reifen-Kombi verbaut hat. Muss u.U. nicht zwingend das Modell sein.
morpheus_rs
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 14:04
Postleitzahl: 85053
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Coupé 71PS

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mi 23. Nov 2016, 14:36

Bist eh aus Ingolstadt wie ich sehe, oder?
Worum geht es - stellt der TÜV sich quer?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon morpheus_rs » Mi 23. Nov 2016, 14:55

Ich war noch nicht vor Ort beim TÜV, aber das ist nicht das erste Auto, welches ich zwecks einzelabnahme vorführe. Ich nehm gerne immer so viel wie möglich mit, woran der Prüfer sich orientieren kann. Ich bin kein freund davon 2,3,4 mal hinzufahren, weil die irgendeinen wisch noch haben wollen. Und das Gutachten für die Momo-Corse ist nunmal nicht für Smart ausgelegt und auch nicht für die Reifendimension. Wenn ich jetzt einen Vergleichsfahrzeug vorlegen kann, dann ist des fast "a gmahde wiesn". ;-)
morpheus_rs
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 14:04
Postleitzahl: 85053
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Coupé 71PS

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mi 23. Nov 2016, 15:17

Hast ne PN... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Rina87 » So 18. Dez 2016, 23:22

Hallo ihr Lieben, nach Weihnachten warten auf meine Lotte die schönen DBV Mauritius ☺
Lotte ist ein 451 Cabrio von 2011.
Eine Tieferlegung und evtl Spurverbreiterung soll Auch noch her. Ich habe schon viel rum gelesen aber gerade bei den Federn gehen die Meinungen doch arg auseinander.
Meine Fragen: welche Federn würdet ihr empfehlen? Es stehen zur Auswahl die H&R 15/30 oder die Lowtec von MDC mit 30/40.
und bei der Spurverbreiterung: was geht überhaupt noch bei den Mauritius?

Danke für eure Hilfe ☺
Bild
Benutzeravatar
Rina87
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 12:56
Wohnort: Aachen
Postleitzahl: 520
Realname: Carina
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart 450 Bj:01/99; Smart 451 Cabrio Bj:04/11
Kennzeichen: AC-CF-291; AC-MY-451

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon orpheus88 » Di 10. Jan 2017, 10:38

Spurverbreiterungen würde ich erst einmal weg lassen zumindest vorn, mit meinem B14 Fahrwerk waren schon 10mm pro Seite vorn zu viel. Selbst höher schrauben musste ich ihn, aber das Problem haben andere mit nur Federn wohl nicht.
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 13:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon bugz » Sa 25. Mär 2017, 19:59

Servus,

hab mal ein bisschen gelesen und hört sich mit einer größeren Kombination ganz gut an. Habe die Standard-Felgen und möchte 175 vorne und 195 hinten drauf machen. Geht das ohne Eintragung und ohne Umbau? Danke
bugz
 
Beiträge: 142
Registriert: Do 31. Mär 2011, 00:08
Postleitzahl: 70191
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo (451) Turbo
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon 380Volt » So 26. Mär 2017, 11:05

Was bitte sind für dich "Standard Felgen" ?

Rund mit 3 Befestigungslöchern ?

Etwas genauer kann man schon erwarten wenn man eine Antwort geben soll. Dass es Abends dunkler als draußen ist, das kennen wir.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » So 26. Mär 2017, 17:08

bugz hat geschrieben:Servus,
Habe die Standard-Felgen und möchte 175 vorne und 195 hinten drauf machen. Geht das ohne Eintragung und ohne Umbau?


Nein - das geht nicht, und eine Abnahme wirst du dafür auch nicht bekommen !!!

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon bugz » So 26. Mär 2017, 19:44

Danke für eure Antworten.

Ich habe die Standard-Passion-Alufelgen und ein Satz Stahlfelgen. Passen bei beiden 175 vorne und 195 hinten?
bugz
 
Beiträge: 142
Registriert: Do 31. Mär 2011, 00:08
Postleitzahl: 70191
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo (451) Turbo
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » So 26. Mär 2017, 21:08

wie ich bereits schrieb, nein - das geht nicht, und eine Abnahme wirst du dafür auch nicht bekommen !!!

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon 380Volt » Mo 27. Mär 2017, 11:18

bugz hat geschrieben:Ich habe die Standard-Passion-Alufelgen und ein Satz Stahlfelgen. Passen bei beiden 175 vorne und 195 hinten?


Geht doch !

Antwort nein, wie Marc schon schrieb. Du brauchst Pulse-Felgen.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon orpheus88 » Mo 27. Mär 2017, 13:23

Oder zumindest mit den Pulse vergleichbar große Aftermarket Felgen, auf Passion geht die Kombi definitv nicht.
orpheus88
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 25. Okt 2012, 13:07
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22049
Realname: Marcus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse coupe 127 PS
Kennzeichen: HH-MB

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon 380Volt » Di 28. Mär 2017, 09:52

Bei Ebay kursieren immer Pulse Felgen und das sind m.E. noch die Schönsten in der Größe.

http://www.ebay.de/itm/Sommerrader-Smar ... Swax5YzFYZ

Oder:



http://www.ebay.de/itm/Smart-Fortwo-451 ... SwhQhY1~~m
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Pauli » Mi 31. Mai 2017, 03:21

hab mir das hier mal alles durchgelesen und muss sagen, das haut mich alles net vom hocker alles viel zu normal... :P

zumal dieser trend zu großen felgen mir irgendwie garnet gefällt an dem kleinen hier, hab sogar scho öfters gesehn das manche 18-zoll da druff machen, naja diese riesen kutschen räder sehen uff dem kleinen aus wie gewollt und net gekonnt

wenn es nach mir ginge würde ich am liebste oldschool mäßig so kleine rollerreifen druff mach a la 80er jahre, so richtig lowrider... :D

so ganz nach dem moto, wenn das fahrwerk nix mehr hergibt tun wir ihn halt mit den reifen tieferlegen, so wie wir es damals mit 7x13 mit 175/50 gemacht haben und später dann noch ein mit 8x13 und 175/50 druff gesetzt haben...

ok 13 zoll fällt ganz flach, 14 zoll dürfte wegen bremse och net passen, es muss doch möglich sein 15-zoll felgen bis anschlag zu verbauen und uff den 15zöllern nen nierderqueschnittreifen fahren zu können???

leider noch nie gesehen... :roll:
Pauli
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 14:44
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Xclusive-Cabrio
Kennzeichen: Schönes kleines

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon bluppdiwupp » Sa 5. Aug 2017, 12:39

User: bluppdiwupp
kW/PS: Serie 75PS Smart Electric Drive (Radlast 505kg)
Tieferlegung: Bilstein B14 30/40mm
Verwendete Felgen: RimstockVorne 7,5*16 Hinten 7,5*16
Spurverbreiterung: SCC vorne 10mm und 15mm hinten
Reifen: vorne 195/40R16 / hinten 215/40R16
Anklipsverbreiterungen: nein
TÜV: problemlos eingetragen


Bild
bluppdiwupp
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 21:07
Postleitzahl: 73207
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 ED
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-and-cool » So 6. Aug 2017, 21:11

Hätte da mal eine Frage zwecks Reifengröße (Querschnitt) bei einer 18 Zoll...
Habe hier eine 4 Felgen 7,5x18 et38 112x5 (Audi,Vw,Seat,etc...) passende Adapter 112x3 / 112x5 sind vorhanden, im gutachten der Felge steht jetzt ja nur alles für die VAG gruppe da wird z.b.
eine Reifengröße von .......vorgeschlagen.

205/45R18
215/40R18

225/40R18
235/50R18
245/45R18

Habe hier im Thread aber gesehen das 18 Zoll mit 205/ 35R18 oder 215/ 35R18 muss ich mich nun an den Querschnitt vom Smart halten also 35 oder an die im Gutachten 40/45 ?
steig da nicht ganz durch, wäre nett wenn ihr mir da weiterhelfen könntet bevor ich da falsche Reifen bestelle.

Ps: spielt eigentlich die Reifenmarke bei den Felgen keine Rolle mehr? mir war mal so das in grauer Vorzeit auch nur Spezielle Marken auf Spezielle Felgen durften.

danke
smart-and-cool
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 6. Sep 2012, 00:44
Postleitzahl: 30627
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo Pulse 451 84PS Bj. 08/2009
Kennzeichen: H-xxxx

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mo 7. Aug 2017, 06:54

Reifenmarke ist wurscht - der Abrollumfang muss passen (gleich den Serienrädern). Daher werden es wohl 35er sein müssen.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Pauli » Mo 7. Aug 2017, 17:45

das die reifenmarke mit eingetragen wird ist meist nur wenn der reifen viel zu schmal für die felge ist und so extrem spitz oder halt gezogen auf der felge sitzt das es extra ne freigabe vom hersteller braucht...

und wenn der TÜV-nord für dich zuständig ist mußte etwas aufpassen die haben seit paar jahren ne neue auflage,
die verlangen schon mal ganz gerne nen impact-test von der felge wenn du einen reifen verbauen willst der nirgends gelistet ist...
dann reicht auch keine freigabe vom reifenhersteller mehr...

TÜV-rheinland soll diese impact-auflage nicht haben...
Pauli
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 14:44
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Xclusive-Cabrio
Kennzeichen: Schönes kleines

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-and-cool » Di 8. Aug 2017, 15:08

Danke für die schnellen Antworten... ;)

Was mir jetzt nur noch bedenken macht ich habe mal ein paar reifen Kombis in den Reifen Rechner zwecks Abrollumfang gepackt
und komme da immer auf 3-6% Geschwindigkeitsabweichung sogar bei 17 Zöller Kombis wie hier im Thread gefahren werden.

Kann man nach den Rechnern gehen oder kommen da noch andere Faktoren die die Sache begünstigen, normal lese ich das man bis zu +7%
mehr haben darf aber kein Prozent im minus.

lg
smart-and-cool
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 6. Sep 2012, 00:44
Postleitzahl: 30627
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo Pulse 451 84PS Bj. 08/2009
Kennzeichen: H-xxxx

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon ronbob » Di 19. Sep 2017, 17:20

Moin Zusammen!

Ich habe mir ein 451 Coupé Passion 2014 mit 71PS zugelegt und beginne gerade die Planungen der Verschönerung.
Beim Thema Felgen benötige ich eure Hilfe.

Folgende Felge würde ich gern fahren:
https://www.felgenshop.de/brock-b24-sch ... 580070231/
Größe: 7.00x16"ET42 VA und HA
Lochkreis: 4/108

Und diese Federn würde ich gern nutzen:
https://www.ebay.de/i/110667782395

Bei allem was dazu gehört/benötigt wird (Adapterplatten, Spurverbreiterung, ET, passende Reifengrößen, usw.) bin ich leider blank und hoffe ihr könnt mir helfen.

Ist es uberhaupt möglich diese Felgen auf den Smart zu bekommen?

Danke im Voraus!
ronbob
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Sep 2017, 06:16
Postleitzahl: 25492
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Coupé passion 71PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mi 20. Sep 2017, 07:06

Schau mal auf Seite eins des Threads. Fällt Dir bei den Autos mit Adapterscheiben was auf? ;) Mit dem Lochkreis wird das nix. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-and-cool » Mo 25. Sep 2017, 17:45

Da hat Smart in recht die Passen wohl nicht zusammen ;)
Und das beste ist du kannst dir das Geld sparen denn seit 2017 trägt der Tüv nix mehr ein was nicht Explizit für das Passende fahrzeug Hergstellt worden ist,
heißt auf gut Deutsch 3 loch Felge für 3 Loch Smart nix da mit Adapterplatten :roll:

Habe gerade das ganze Theater durch, meine Tuning Jungs die wirklich alle extreme gemacht haben von "Polo bis Lamborghini" und das schon über 20 Jahre haben
nur abgewunken und das lag nicht an den 18Zoll auch 17 oder 16 Zoll 5x112 auf 3x112 werde nicht mehr eingetragen alles was nicht für den Wagen gemacht wurde, keine Chance mehr ich dachte auch die wollen mich veräppeln und habe 5 verschiedene TÜV
stellen danach abgeklappert..... :cry:

Schöne Neue TÜV Welt...

....möchte damit aber nicht ausschließen das da irgend ein TÜV irgendwo in Deutschland noch zwei Auge zudrückt
smart-and-cool
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 6. Sep 2012, 00:44
Postleitzahl: 30627
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo Pulse 451 84PS Bj. 08/2009
Kennzeichen: H-xxxx

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Di 26. Sep 2017, 06:16

Nur TÜV oder auch Dekra und Co.?
Das wird SCC nicht gefallen... :roll:
Und Tuningautos werden dadurch langweiliger...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-and-cool » Di 26. Sep 2017, 13:48

Ja mit TÜV meinte ich alle, leider.... :cry: es ist ein neues Gesetz in inkraftgetreten in 2017 das eben nur noch Anbauteile die Speziell nur für den PKW gelten für den auch die ABE/Teilegutachten gedacht ist,
sagen die, naja die Adapterscheiben von SCC darf man ja noch auf das Auto machen sind ja Speziell für den Smart aber die Felgen eben nicht mehr :D :mrgreen: :lol:

Tja da wird man ganz schön eingeschränkt jetzt und das nicht nur beim Smart, mich würde mal dann interessieren wie das mit den RH felgen aussieht, die haben ja Richtige Systeme kenne das noch von damals an
meinen A8 (vor 20Jahren) da hat die Felge auf etliche PKW gepasst durch deren System.

Aber das ist Typisch hier wird alles bis auf das kleinste reglementiert in anderen Ländern wie den USA z.b. da machen die was die wollen, da ist das eine oder andere echt schon Haarig,
hier aber wo das ja im vornherein Passen muss (Traglast/Festigkeit/Abrollumfang) wird sogar das nicht mehr erlaubt.
smart-and-cool
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 6. Sep 2012, 00:44
Postleitzahl: 30627
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo Pulse 451 84PS Bj. 08/2009
Kennzeichen: H-xxxx

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon 451er » Do 28. Sep 2017, 08:00

Das glaube ich irgendwie nicht und konnt per Google auch nichts darüber finden. Andere Felgen ist immer Einzelabnahme und logisch das die Adapterplatten ein Gutachten benötigen
451er
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 08:40
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 & 452

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-and-cool » Do 28. Sep 2017, 18:46

Ich konnte es auch nicht glauben und bin deshalb noch mal los, hab die Sachen ja nicht zum Spaß hier gehabt und mir jetzt zusätzlich 17 Zoll smart Felgen gekauft (3x112) hätte mir sonst eher eine andere 17 Zoll 5x112 besorgt da gibt es 100 die besser aussehen als was es so Passend für den Smart gibt.

Und wie gesagt das es da draußen noch irgend jemanden gibt der das "einträgt" mag ich nicht bezweifel, aber nur weil was eingetragen ist es nicht sicher das es von den Jungs in Blau wieder ausgetragen wird, habe hier einige abgeklappert und hätte mir auch gerne das "habe ich dir doch gesagt!" von meinem Tuning Fuzzi erspart.
smart-and-cool
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 6. Sep 2012, 00:44
Postleitzahl: 30627
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo Pulse 451 84PS Bj. 08/2009
Kennzeichen: H-xxxx

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Fr 29. Sep 2017, 05:48

Damit wäre ja dann der einzige Vorteil, den ein 453 bringen würde - nämlich der 4-Loch Standardlochkreis - auch wieder fürn Popo, wenn man explizit für das Auto gemachte Felgen bräuchte...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Pauli » Mi 11. Okt 2017, 03:21

hatte es ja hier auch schon ein paar post`s vorher mit dem "impact-test " erwähnt das der tüv da mächtig nen riegel vorgemacht hat!

der "impact-test " war quasi der 1. schritt in die richtung und das scheint jetzt wohl der nächste schritt zu sein...

und was DEKRA & CO angeht, die dürften noch nie eintragungen vornehmen die ein gutachten erforderten

und ja es ist auch richtig das extreme sachen die einem prüfer nicht in dem kram passen jederzeit wieder ausgetragen werden können

macht alles kein spaß mehr :evil:
Pauli
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 14:44
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Xclusive-Cabrio
Kennzeichen: Schönes kleines

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon smart-IN » Mi 11. Okt 2017, 06:03

Wenn ich mich recht erinner, hab ich das Chiptuning meines 451 damals bei der Dekra eintragen lassen...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Mi 11. Okt 2017, 08:14

Moin,

Zubehör mit Teilegutachten wurde früher von der DEKRA aber eingetragen - habe ich selbst schon gemacht.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Pauli » Do 12. Okt 2017, 10:13

dann wurde das wohl auch geändert, den seit paar jahren dürfen sie es nicht mehr...

habe aber sowieso das gefühl das die von region zu region andere auflagen haben, hier z.b. in NRW beim TÜV-nord geht quasi garnix mehr ohne impact-test bei einer reifen-eintragung und tüv-rheinland soll es z.b. nicht so eng sehen...
Pauli
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 14:44
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Xclusive-Cabrio
Kennzeichen: Schönes kleines

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Do 12. Okt 2017, 11:04

Moin,

das klingt hier aber ganz anders.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon Pauli » Do 12. Okt 2017, 17:43

dann verstehe ich die welt och net mehr, war hier vorort bei dekra & gtü wegen felgen-eintragung und beide sagten dürfen sie seit jahren nicht mehr...

EDIT:
bei GTÜ habe ich sogar nur gefragt ob sie mir die ABE eintragen damit ich diese scheiss ABE net immer mitführen muss...
noch nichtmals das konnten bzw durften die
Pauli
 
Beiträge: 45
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 14:44
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Xclusive-Cabrio
Kennzeichen: Schönes kleines

Re: Welche Rad-/Reifenkombinationen passen auf meinen 451?

Beitragvon yueci » Fr 13. Okt 2017, 08:07

Moin,

naja - es gibt halt starke regionale Unterschiede - im Osten und Berlin, ist die DEKRA praktisch wie der TÜV und können dort auch Bauartgenehmigung für Fahrzeugteile sowie Teilegutachten erstellen.

Es ist auch stark vom Prüfer abhängig, einige nehmen noch nach den alten Vorgaben ab andere bestehen auf die neueren EU-Richtlinien. Für die Eintragung meiner Rad-/Reifenkombination (TD Smartie 7,5 x 16 auf mit 195/45 R16 rundum plus Distanzen 10/15mm) bin ich auch von Hamburg nach Göttingen gefahren, ein Freund kannte dort einen Prüfer über sieben Ecken und der hat es nach der alten Richtlinie abgenommen. Wenn diese nach der EU-Richtlinie abgenommen werden sollte, würde es auf der Vorderachse keine Eintragung geben, da zwar die Lauffläche, aber eben nicht das gesamte Rad in den vorgegebenen Winkeln abgedeckt ist - wobei es in Hamburg zumindest einen Prüfer gab, der mit der Hinterachse keine Probleme hatte - ein Freund hat es genau so eingetragen bekommen.

Bild

Wie man sieht stehen die Räder ja schön bündig, aber - insofern liegst du völlig richtig - es wird immer schwieriger selbst so banale Abnahmen wie diese zu bekommen.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Welche Doppeldin Radioblende?
Forum: Carhifi
Autor: ph3nomic
Antworten: 10
Welche Automarke hat die sparsamste Produktpalette?
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0
Welche HU im 451er??
Forum: Carhifi-Grundlagen
Autor: icesmart
Antworten: 0
Mercedes Benz und welche Modelle
Forum: Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate
Autor: Extrem
Antworten: 21
Welche Spurverbreiterung?
Forum: Tuning und Technik
Autor: la_oveja_negra
Antworten: 15

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron