Zündspule - Befestigungsschraube abgerissen




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Zündspule - Befestigungsschraube abgerissen

Beitragvon Mops451 » Sa 16. Mär 2019, 15:33

Beim Zündkerzenwechsel ist mir eben an dem Smart 451 die Befestigungsschraube der linken Zündspule abgerissen. :oops:
Ist das schon mal jemandem passiert und hat Tipps und Tricks, was man da machen könnte.
Ausbohren wär sicher eine Möglichkeit, aber eine Winkelbohrmaschine habe ich im Moment nicht zur Hand und in dem Bereich ist es eh ziemlich eng.

Gruß Heinz
Mops451
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 14:07
Postleitzahl: 41836
Realname: Heinz
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 MHD 71PS
Kennzeichen: HS-JI xxxx

von Anzeige » Sa 16. Mär 2019, 15:33

Anzeige
 

Re: Zündspule - Befestigungsschraube abgerissen

Beitragvon yueci » Fr 17. Mai 2019, 12:30

Hallo Heinz,

das höre ich zum ersten Mal, aber so etwas ist eigentlich immer möglich - mit dem Aufbohren wäre ich vorsichtig, weil das umgebende Material relativ weich ist, mit einem Winkelaufsatz ist es in meinen Augen zu unpräzise.

Wie sieht denn der Stumpf aus, ist die Schraube tief im Gewinde abgeschert ?

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 501
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 20:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron