Comand NTG 2.5 in Smart 44




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Comand NTG 2.5 in Smart 44

Beitragvon faxe9999 » Mo 19. Sep 2011, 13:41

Hi@all

habe vor, in meinen 44 ein Comand NTG 2.5 nachzurüsten. Hat jemand von euch da schon etwige Erfahrungen gemacht?
Ebenso soll ein MUFU und BC nachgerüstet werden. Hat jemand vielleicht ein Diesel Kombiinstrument mit BC rumliegen? Oder ein MUFU Lenkrad?

Danke für eure Hilfe bereits vorab!!

Grüße@all

faxe9999
faxe9999
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 09:22
Postleitzahl: 41515
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: forFour cdi pimped
Kennzeichen: OB

von Anzeige » Mo 19. Sep 2011, 13:41

Anzeige
 

Re: Comand NTG 2.5 in Smart 44

Beitragvon Chaoti » Di 20. Sep 2011, 18:48

Moin,

ein MuFu-Lenkrad ohne Luftsack habe ich liegen. Ist nigelnagelneu ohne irgendwelche Gebrauchsspuren.
Auch ein Diesel-KI wäre noch vorhanden, allerdings ist das Gehäuse rundum völlig zerkratzt, man müsste also die Innereien umbauen. Ich weiß allerdings gerade nicht ob es eine 210er oder 220er Skalierung hat.
Der Tachostand liegt in etwas bei 68.000 km, wäre wichtig zu wissen wie hoch der Tachostand Deines Fahrzeuges wäre...

Zum Thema Comand:
theoretisch und auch praktisch ist es möglich, allerdings muss etwas an der Frontblende gefeilt werden und ich glaube auch ein paar Anschlussänderungen waren nötig. Es gab mal irgendwo im Netz eine Anleitung dazu, finde ich nur leider im Moment nicht.
Bis denne
Euer Chaoti
Benutzeravatar
Chaoti
 
Beiträge: 102
Registriert: So 7. Jun 2009, 08:34
Wohnort: zu Hause
Realname: Jens
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: C7-Kittcar
Kennzeichen: Landkreis Diepholz


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron