Kabeldurchführung ins Fahrzeuginnere




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Kabeldurchführung ins Fahrzeuginnere

Beitragvon Chaoti » Sa 4. Feb 2012, 18:29

Frontpanell inkl. Kotflügel abbauen (ist eine Einheit). Dann kann man unterhalb des Scheinwerfers am Radlauf in Richtung A-Säule jeweils auf der Fahrer- und Beifahrerseite eine bereits vorhandene Gummitülle erkennen, wo entweder bereits Kabel bzw. der Wasserschlauch für die Heckscheibenwaschanlage oder der Bowdenzug für die Motorhaubenentriegelung durch geführt werden.
Hier kann man auch zusätzliche Kabel mit hinein verlegen.
Vom Innenraum her kommt man da auch recht gut ran.

Hier mal ein paar Bilder von der Beifahrerseite:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Alternative wäre dann noch auf der Fahrerseite identisch, kommt man aber wegen dem davor liegenden Sicherungskasten / Zentralelektrik im Innenraum schlechter ran...
Bis denne
Euer Chaoti
Benutzeravatar
Chaoti
 
Beiträge: 102
Registriert: So 7. Jun 2009, 08:34
Wohnort: zu Hause
Realname: Jens
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: C7-Kittcar
Kennzeichen: Landkreis Diepholz

von Anzeige » Sa 4. Feb 2012, 18:29

Anzeige
 

Re: Kabeldurchführung ins Fahrzeuginnere

Beitragvon Daddy6.3. » So 5. Feb 2012, 14:47

Hi Chaoti,
mein Sohnemann hat zu seinem Geburtstag jetzt auch so eine üderdachte Zündkerze (forfour) bekommen. Es hat nicht lange gedauert, bis er das Geld für einen Subwoofer zusammengekratzt hatte u ich bin jetzt der Glückliche, der ihm beim Einbau behilflich sein darf. :D Dank der guten Beschreibung, haben wir die Kabel verlegt u die letzte Hürde besteht jetzt darin, das Kabel in den Motrorraum zu ziehen. Wie du schon erahnen wirst, ist es mit unserem Technischen Know-How nicht gerade weit her. Könntest du mir eine kurze Beschreibung geben, wie ich die Frontpartie demontieren u nach Möglichkeit später auch wieder montieren kann?
Besten Dank u ein schönes Wochenende
Daddy6.3.
 
Beiträge: 1
Registriert: So 5. Feb 2012, 13:34
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Kabeldurchführung ins Fahrzeuginnere

Beitragvon Bolle91 » So 5. Feb 2012, 15:14

Ich wollte mich bei Chaoti für seine tolle Erklärung u den Bilderanhang bedanken! So wie es aussieht steht Daddy 6.3. die gleichen Problemchen wie ich auch :D Kannst du uns da behilflich sein?
Besten Dank!
Bolle91
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 2. Feb 2012, 14:47
Realname: Rafi
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart forfour

Re: Kabeldurchführung ins Fahrzeuginnere

Beitragvon Bolle91 » Sa 11. Feb 2012, 16:26

Hi Chaoti, wqir haben jetzt den kompletten Frtontspoiler entfernt, bekommen aber das Kabel nicht durch die Manschette. Das größere Problem liegt daran, dass wir nicht an die Manschette kommen. Das ist verdammt kompliziert :roll:

Danke!
Bolle91
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 2. Feb 2012, 14:47
Realname: Rafi
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart forfour



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron