Scheibentönung...




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Scheibentönung...

Beitragvon limited-one » Fr 25. Mär 2011, 11:01

Ich würde gerne bei meinem 44 die Heck sowie die Seitenscheiben tönen.
Nun meine Frage da das kleine Fenster in der hinteren Türe aus Kunststoff ist (wie beim 450er) stellt sich mir nun die Frage wie ich da einen einheitlichen Look erziele.
Sprich ich gehe mal davon aus das die Plastikfenster "lackiert" werden müssen, wie kann ich dann feststellen welche Folie dann die gleiche "Farbe" hat.
Über Tips, Anregungen und eine Anleitung wie man so ein Kunststoff Fenster lackiert wäre ich dankbar :)

Bild
Benutzeravatar
limited-one
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:18
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41464
Realname: Dieter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio Bj.2003 & Smart 44 Bj.2005
Kennzeichen: (D) NE -MY 42/ MY 44

von Anzeige » Fr 25. Mär 2011, 11:01

Anzeige
 

Re: Scheibentönung...

Beitragvon nullkommasechs » Fr 25. Mär 2011, 17:49

Das einheitlich hinzubekommen, wird mit herkömmlichen Mitteln schwierig bis unmöglich. Lackiert man die Scheibe, ist es eine Frage von Lack und Schichtdicke, auch nur in die Nähe der Folie zu kommen. Farbstärke und Farbstich abzupassen ist dagegen direkt wie Lotto spielen. Da von innen lackiert wird, kann man vorher nicht abschätzen, wie der Farbton durch das Makrolon/Polycarbonat verändert wird. Ich könnte mir vorstellen, dass das einheitlichste Ergebnis das Fluten beider Scheiben, ergo aller Scheiben, bringen würde. Ist selbstredend die teuerste aller Möglichkeiten...
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Scheibentönung...

Beitragvon limited-one » Fr 25. Mär 2011, 18:23

dann mal sehen was der Chaoti dazu sagt. Wie haben das denn die 42 Fahrer/innen gemacht?
Benutzeravatar
limited-one
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:18
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41464
Realname: Dieter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio Bj.2003 & Smart 44 Bj.2005
Kennzeichen: (D) NE -MY 42/ MY 44

Re: Scheibentönung...

Beitragvon nullkommasechs » Fr 25. Mär 2011, 18:36

Also alle von innen lackierten Seitenscheiben die ich kenne, weisen große Unterschiede zur Folie auf. Deswegen fliegen die bei mir auch definitiv raus. Je nach Lack (Auspufflack, Lexan-Bastelfarbe, Schwarz aus dem Baumarkt, etc) changiert der Farbton stark und allesamt sind vollständig deckend.
Funktioniert tadellos, die Optik ist aber von Folie weit entfernt.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Scheibentönung...

Beitragvon Gerry F. » Sa 26. Mär 2011, 07:30

Ich hätte da mal 'ne Frage:
warum kann man denn die Kunststoffscheibe nicht einfach auch folieren?
Benutzeravatar
Gerry F.
 
Beiträge: 256
Registriert: So 16. Mai 2010, 18:03
Realname: Gerry
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 451 coupé turbo - stahlblau gebürstet/silber
Kennzeichen: IN-

Re: Scheibentönung...

Beitragvon Extrem » Sa 26. Mär 2011, 08:03

Da das Kunststoff eine gewisse Ausgasung noch hat.

Es bilden sich dann Luftblasen unter der Folie.

habe zwar ein Foto bei Regen davon aber das sieht nicht gut aus, sonst würde ich es hier hochladen
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Scheibentönung...

Beitragvon Smart450 » So 25. Sep 2011, 18:59

Nicht böse sein aber Ausgasen kann Plexiglas nicht, es "atmet". Kunststoff ist nicht so dicht wie Glas. Es ist Porös. Ausgasen können nur Kunststoffe mit Weichmachern, wie zum Beispiel: PVC, TPE und alle Kunststoffe die stark nach Kunststoff/ Chemie riecht. Plexiglas gehört nicht dazu. Und dann noch die statische Aufladung wird irgendwie verhindert bzw. verringert. Was mir ein Smartiefahrer sagte was recht gut zum tönen geeignet ist, ist Lexan-Lack von Tamiya oder LRP. Beides bei Conrad in der Modellbauabteilung zu erstehen.
Quack der Bruchpilot
Smart450
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:05
Wohnort: Nürnberg Gebersdorf
Postleitzahl: 90449
Realname: Markus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Forfour "for me" 68PS
Kennzeichen: N-.. ...

Re: Scheibentönung...

Beitragvon limited-one » Mo 26. Sep 2011, 15:54

ich tendiere dann nun zu dem System hier: Solarplexius
es lässt sich auch jederzeit wieder Problemlos entfernen und gut ist. Das einzige was ich nicht weiss ist ob zwischen Fenster und der Tönung dann Reibung durch Staub entsteht oder auch ob da die Fenster schneller beschlagen!?!?
Benutzeravatar
limited-one
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:18
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41464
Realname: Dieter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio Bj.2003 & Smart 44 Bj.2005
Kennzeichen: (D) NE -MY 42/ MY 44

Re: Scheibentönung...

Beitragvon Smart450 » Mo 26. Sep 2011, 16:14

Frag doch mal nach. Ist eine echt gute Idee dieses System.
Quack der Bruchpilot
Smart450
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:05
Wohnort: Nürnberg Gebersdorf
Postleitzahl: 90449
Realname: Markus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Forfour "for me" 68PS
Kennzeichen: N-.. ...

Re: Scheibentönung...

Beitragvon Smart450 » Do 29. Sep 2011, 16:15

Nachfrage beim Hersteller zur Tönung nach Beschlagen und Isolierung.

Zitat:
Nein, die Scheiben beschlagen nicht, es bleibt genug Luft dazwischen- Ja , die Solarplexiusscheiben kann man auch im Winter fahren, z.b. funktioniert die Heckscheibenheizung sogar ein wenig schneller.
Quack der Bruchpilot
Smart450
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:05
Wohnort: Nürnberg Gebersdorf
Postleitzahl: 90449
Realname: Markus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Forfour "for me" 68PS
Kennzeichen: N-.. ...

Scheibentönung...

Beitragvon GT24 » Do 29. Sep 2011, 18:22

Das hört sich intersant an, für den 44er kostet ja nur die Heckscheibe 80€. Werde mal dort fragen für den Würfel, so könnte ich es zum nächsten mitnehmen ;)
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron