453 forfour Kaufen




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

453 forfour Kaufen

Beitragvon GS-Smart » Mi 27. Aug 2014, 13:01

HI

wer von euch wird den einen neuen 44 kaufen?

wen ja welche Ausstattung wollt ihr haben?

Ich selber wollte mir wen möglich einen Kaufen und zwar gleich das erste Sondermodell Edition one mit so zu sagen allem was man dazu bestellen kann.

Das wichtigste ist aber der 90 PS Motor der erst Spähter bestellt werden kann.
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

von Anzeige » Mi 27. Aug 2014, 13:01

Anzeige
 

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon django2 » Mi 27. Aug 2014, 23:15

Moin,
ich muss mir den neuen 44 erstmal genau anschauen.
Schaltgetriebe geht schon mal gar nicht. Ich warte, bis der mit Automatik da ist.
90 PS ist mir doch ein bischen zu wenig. Über 100 PS müssen das schon sein.
Preis - Leistung muss natürlich auch stimmen.
Werde meinen Händler dann mal auf eine Probefahrt drängen :-)

Gruß Jörg
Humor ist wen man drotzdem lacht :-)

http://www.weser-ems-smarts.de
Benutzeravatar
django2
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 20:27
Wohnort: Kreis Berne
Postleitzahl: 27804
Realname: Joerg
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 44
Kennzeichen: BRA-

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon Schaefca » Do 28. Aug 2014, 08:31

Tach!

Kein Diesel, kein 44! SMART und RENAULT machen imho einen Riesenfehler, den 44/TWINGO nicht als Diesel anzubieten. Gibt es den FIAT 500 als Diesel? Ja. Gibt es den PANDA als Diesel? Gibt es den ADAM als Diesel? Ja. Gibt es den VW Up! als Diesel? Bald. Der Schritt von Euro 5 auf Euro 6 ist eher ein Witz. Wieso schafft FIAT das, z.B. im 500L?

Bild
Quelle>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon snowman » Do 28. Aug 2014, 22:49

Hmh,

was soll der 44 denn kosten? Jemand der aufs Geld schaut, wird sich wohl eher nen Twingo kaufen, da der Twingo als 4 Sitzer ja schon günstiger als die 2 sitzige ForTwo Variante ist.
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 20:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon Schaefca » Fr 29. Aug 2014, 00:34

@ snowman:

Geschenkt ist dieses lieblos gemachte Designverbrechen noch zu teuer. Meine Fresse, kriegt's SMART bei FB auf dieselbige. Da es den TWINGO auch nicht als Diesel geben wird, ist der keine Alternative. Wir hatten ja schon zwei Luigis im Familienfuhrpark - jetzt kommt wohl der Dritte:


Fiat 500C

Der neue Fiat 500C verspricht viel Freude: Sein grandioses Stoffverdeck lässt sich in Windeseile öffnen, und Sie werden feststellen, es gibt keine schönere Verbindung als Fahrspaß und Fahrtwind. Selbstverständlich erhalten Sie den Fiat 500C auch mit unserem Automatikgetriebe Dualogic™, sowohl für die Benziner- als auch für die Dieselversionen.


Na also, geht doch ... ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon GS-Smart » Fr 29. Aug 2014, 14:52

ich denke wen wir über preise sprechen dann sollten wir alle keinen Smart Fahren ...

der Smart war schon immer Teuer ... also ist das schon mal kein Argument!!!

über Design ... das ist natürlich jedem selbst überlassen ... mir persönlich hat er erst überhaupt nicht gefallen, aber als ich ihn dan Live gesehen habe ... ICH MUSS DEN HABEN
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon xxmanoxx » Fr 29. Aug 2014, 16:57

In dem schwarz/orange passt er ja auch farblich super zu deinem jetzigen 450er 8-) 8-)
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 18:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon Schaefca » Fr 29. Aug 2014, 21:56

@ GS-Smart:

Jau, auch der i3 und der MULTIPLA fanden Käufer. Mal im Ernst: Guck' mal in den FB-Auftritt von Smart. Die Kritiken dort sind VERNICHTEND (und ich habe die Leutz NICHT dafür bezahlt). Gut, es gibt Smarthasser, aber selbst die eingefleischten Szenejünger kotzen nur noch hinter vorgehaltener Hand.

Wie viele "will ich haben" zählst Du hier wirklich? :roll:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon rolandrunner » Sa 30. Aug 2014, 07:26

Mir gefällt sowohl der i3 als auch der neue 42/44.....Design bleibt eine subjektive Geschichte. Und klar es polarisiert bei beiden, was bei der ersten Smart Generation nicht anders war.
Ich konnte die neue Smart-Generation in Köln auf dem Neumarkt angucken, dass Interieur ist klasse geworden, von außen gefällt er einfach. Die Reaktionen auf dem Stand in der halben Stunde wo ich da war waren positiv (ich arbeite nicht bei Daimler und bin auch nicht beauftragt worden positiv über das Modell zu schreiben ;) :D ). Bin aber seit 2004 Smart vorbelastet (2x 451er und ein 44).
Was mir aber sauer aufstößt, ist die fehlende innovative Antriebstechnik!!! Wo ist ein besonders niedriger Verbrauch? Kein Hybrid, Plug-in, Range-Extender und keine serienmäßige Automatik mehr (absolutes No-go, bin von dem Rumgerühre in meinem Ford Firmenauto nur genervt :cry: )
Wenn die Firmenautozeit mal vor bei sein sollte, käme für mich aktuell nur der Yaris Hybrid in Frage (der mir auch optisch gefällt), ein i3 mit Range Extender würde ich auch mit Kusshand nehmen, aber das ist leider eine Frage des Budgets...

Also, neuer Smart ja, wenn mit Hybrid oder noch besser als Plug-in/Range-Extender. Da Smart-Kunden ja eh nicht sonderlich preissensibel sind, verstehe ich noch weniger warum man da technisch nur Hausmannskost reinpackt :x
Benutzeravatar
rolandrunner
 
Beiträge: 72
Registriert: So 1. Mär 2009, 00:59
Postleitzahl: 53
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Ford Fiesta ST

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon Schaefca » Sa 30. Aug 2014, 09:45

@ rolandrunner:

Mit Plug-in würde ich sogar einen LADA fahren - man muss allerdings befürchten, dass LADA diese Technik noch vor SMART anbieten wird ... :mrgreen:

Apropos "Design": woher stammt eigentlich dieses Gerücht mit dem "Fußgängerschutz"? Ich kann mich noch bestens daran erinnern, dass das ONEBOX-Design als spitze galt, weil sich die Aufprallenergie flächig verteilen kann. Die Haube hingegen birgt - glaubt man Unfallforschern - sogar böse Fallen, da beim Sekundäraufprall der Kopf peitschenartig beschleunigt auf die Motorhaube knallt. Daher soll diese flexibel sein.

Bild
Quelle>>

Mit wem soll der Smart aber zusammenstoßen, damit der Kopf auf der Haube landet? Zwerge? (Achtung, nicht als Verunglimpfung gemeint!). Statt Lösungen zu verbauen die das Auto völlig verhuntzen, sollte SMART lieber über Systeme nachdenken, die einen drohenden Unfall erkennen. DAS wäre aber wohl zuviel der Innovation für DAIMLER: click>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon VOLKHARD » Mo 20. Okt 2014, 20:00

Kein Diesel, KEIN neuer Smart !! So einfach ist das.
Ich werde meinen derzeitigen smart Diesel so lange fahren, bis der TÜV uns scheidet.

Danach...........??
Freundlicher Gruß
Volkhard

http://www.smart-niederrhein.de
Bild
Benutzeravatar
VOLKHARD
 
Beiträge: 221
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 12:26
Wohnort: 47533 Kleve am Niederrhein
Postleitzahl: 47533
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo pulse cabrio cdi 40 kw
Kennzeichen: KLE-

Re: 453 forfour Kaufen

Beitragvon michaelo » Do 15. Okt 2015, 16:15

[quote="Schaefca"]@ snowman:
Wir hatten ja schon zwei Luigis im Familienfuhrpark - jetzt kommt wohl der Dritte:[i]Fiat 500C

Hi,

wir haben vor ein paar Wochen unseren Luigi verkauft und jetzt einen Fortwo als Drittwagen. Gegenüber dem Luigi finden wir die Verarbeitung um WELTEN besser, ja, der Smart "federt" sogar ein wenig, im Gegensatz zum Luigi, der zudem ein Radlagerfresser war und nach 5 Jahren unten rum ziemlich rostig. Die Grundkonstruktion des 500ers ist ja im Prinzip nur die des alten Panda, aber dass er super aussieht und mit dem 100 PS-Motor auch recht spritzig ist, ist natürlich keine Frage! Trotzdem: Der Smart ist einfach der konsequentere Zweit- oder Drittwagen!

Grüße
Michael
michaelo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 17:33
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 passion
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron