Neuer Smart MC01-Besitzer




Zeigt wer Ihr seid!
Hobbies?
Welche(s) Auto(s) fahrt Ihr?
Alles was Ihr uns von Euch Preis geben wollt...

Neuer Smart MC01-Besitzer

Beitragvon Schokomanu » So 25. Dez 2011, 19:36

Hallo, ich bin sowohl neu hier im Forum als auch total neu auf dem Gebiet Kleinstwagenfahrer.
Bisher bin ich ausschliesslich "richtige Autos" gefahren, allerdings haben die mir in den letzten 13 Monaten mit 3 Motorschäden extrem zugesetzt. Erst vor 4 Tagen mein 330d e46 BMW mit einem Drallklappenschaden.
Mir reichts!
So bin ich jetzt bei einem Vernunftsauto gelandet, ein Smart MC01 CDI. Er reicht für meinen Alltag völlig aus, zum spaß werde ich im Sommer mein anderes Auto nach 3 Jahren wieder auspacken.
Nachdem ich dringend und sofort ein Auto gebraucht hab, hab ich sicher nicht das beste raus geholt in Sachen Preis/Leistung. Nachdem mein Arbeitsplatz im "Nirgendwo" liegt, war es am wichtigsten den auch zu erreichen.
So hab ich für nen 2001er mit fast 77TKM 3400€ bezahlt.
Und ich denke Stoßdämpfer hinten muss ich mindestens noch wechseln.
Soviel also zu mir und dem zum Smart kommen.
Naja ich bin gelernter KFZ-Mechaniker mit 10 Jahren Berufserfahrung in ner freien Werkstatt, seit nem Jahr aber in nem anderen Beruf. Vor 5 oder 6 Jahren hab ich an unserem Werkstattsmart 2 Motorschäden repariert (Benziner, Ventil abgebrannt), und 2 mittlere mittlere Unfallschäden an Kundensmart gemacht. Bin also nicht völlig unbeholfen an den Dingern.
So gruß an alle.
Schokomanu
 

von Anzeige » So 25. Dez 2011, 19:36

Anzeige
 

Re: Neuer Smart MC01-Besitzer

Beitragvon steve55 » So 25. Dez 2011, 20:44

Hallo und herzlich Willkommen im Forum.

Zum Thema smart Benziner bis Bj 06 einschließlich: Das Problem der abgebrannten Ventile ist bei denen leider sattsam bekannt und durch Ventiltausch alleine nicht wirklich behoben. Mit einem CDI liegst du zumindest in Sachen Motorschäden auf der sicheren Seite. Lediglich die Hochdruckpumpe wird gerne durch Spaltkorossion von aussen vor allem am unteren Element gerne mal undicht und das AGR verkokt gerne mal und muß dann gereinigt werden.

Viel Spaß hier im Forum und mit deiner Kugel.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Neuer Smart MC01-Besitzer

Beitragvon Schokomanu » So 25. Dez 2011, 22:17

Na das klingt ja mal gut soweit.
Gibt es irgendwelche Sachen, die man bei einem Smart quasi beim Kauf tauschen sollte?
Schokomanu
 

Re: Neuer Smart MC01-Besitzer

Beitragvon steve55 » Di 27. Dez 2011, 14:19

Beim CDI sind mir keine Teile bekannt, die man vorsorglich austauschen sollte. In Sachen Rost kannst du aber Vorsorge treffen. Alle Panels, ausser den Türpanels, demontieren und mal darunter nachschauen, dabei vor allem die Radhauskästen hinten demontieren und den vermutlich schon vorhandenen Rost an der Befestigung zur B-Säule hin entfernen und konservieren. Dem Motorrahmen/Achsträger tut eine Nachbehandlung in Sachen Rostschutz auch ganz gut.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Neuer Smart MC01-Besitzer

Beitragvon Schokomanu » Do 29. Dez 2011, 18:02

Ja man sieht im Radkasten, dass unterm Lack Rost ist. Da hab ich im Moment (noch) keine Lust den zu machen.
Heute hab ich erstmal die Armaturenbeleuchtung instand gesetzt. Morgen kommen vorne noch neue Wisch AR992S Bosch Visoflex (oder wie die heißen).
Damit dann alles funktioniert, fehlt noch die Hupe. Da bin ich noch am recherchieren was günstig, gebraucht und p&p da rein passt. Zum Hupen sind mir 30€ zu schade.
Schokomanu
 



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Vorstellungsforum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron