Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?




Vom Wagenheber über die Fußmatte hin zum Navigationsgerät...

Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon mathy » Mi 1. Apr 2009, 19:57

Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?
Das is die Frage.

Ich fange gleich mit der klassischen "über dem Spiegel"-Variante an. Es ist oben mit den mitgelieferten Klebe/Klettstreifen befestigt.
Bild

Dazu ist eine Verlängerung des Kabels nötig. Das geht mit einer RJ45-Kupplung die zwei Netzwerkkabel miteinander verbindet.
Mein SmartCenter um die Ecke hat sich darum gekümmert das Kabel hinter der Verkleidung zu verlegen, da ich selbst nicht sonderlich bastel begabt bin.

Ich bin sehr zufrieden mit dieser Lösung. Es ist nicht zu weit weg, so dass man es gut bedienen kann und es stört die Optik im Innenraum nicht weiter.

Viele Grüße vom
mathy
mathy
 

von Anzeige » Mi 1. Apr 2009, 19:57

Anzeige
 

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon smart-IN » Mi 1. Apr 2009, 20:12

kleiner winkel aus'm baumarkt - superkleber (scangauge > winkel) - zwei schrauben (winkel > knieboard) - fertig! :D

Bild

ok - über kurz oder lang will ich das ding vielleicht auch nach oben legen (die "amerikanische" variante). mal sehn - steht ja eh ein kleiner umbau an dem plastikteil da oben an. da kann ich dann auch gleich das scangauge da hin pflanzen. :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon madmatze » Do 2. Apr 2009, 06:52

meiner is über dem Radio:

Bild

Aber nicht mehr lange... denn in 2 Wochen hab ich den hier:

Bild
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon Helmut » Do 25. Mär 2010, 23:03

kann man diesen tacho einfach so nachrüsten oder is da mehr aufwand geboten?
Benutzeravatar
Helmut
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 16:55
Postleitzahl: 63505
Ich fahre einen...: Smart 451

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon madmatze » Fr 26. Mär 2010, 08:18

Bei Misterdotcom gibt es auf der Homepage eine Einbauanleitung.

Man muss halt den Tacho öffnen und so weit zerlegen bis man den Bordcomputer anstelle des originalen Displays einbauen kann.
Ist ein klein bisschen Fummelig, aber nicht unschaffbar. Kaputtmachen kann man - wenn man vorsichtig und ohne Gewalt arbeitet - eigentlich nix.

Ich finde den Bordcomputer aber sehr viel interessanter als den Scangauge. Klar, anzeigen tuen beide fast das gleiche. allerdings hat der Bordcomputer viele Auswertungsmöglichkeiten und ein sehr viel ansprechenderes Design. Bei dem Ding kann man wirklich (fast) alles nach eigenen Wünschen selbst konifgurieren!

Den Kauf habe ich nie bereut! Nicht beim 450 und beim neuen für den 451 mit seinen neuen Funktionen noch weniger.
Klar, der Preisunterschied ist natürlich auch groß. Nur wer schön sein will muss eben leiden ;)
Zuletzt geändert von madmatze am Mi 18. Aug 2010, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon No.Trace » Mi 18. Aug 2010, 13:30

Tachchen ...

ich möchte mir auch gerne den ScanGauge zulegen, haber aber leider nicht
so viele Infos finden können, was der nun genau beim 450er anzeigen kann.

@Matthias
Hast Du noch im Kopf welche Funktionen der 450er unterstützt ?
Auf der Homepage sind ja viele Sachen genannt:

* Durchschnittsverbrauch
* Momentanverbrauch
* Batteriespannung
* Kühlflüssigkeitstemperatur
* Temperatur der Ansaugluft
* Motordrehzahl
* Geschwindigkeit in Km/h
* Druck im Krümmer (nicht in allen Fahrzeugen)
* Motorlast
* Gaspedalposition
* Zündzeitpunkt
* Offener oder geschlossener Wasserkreislauf

Hast Du Deinen eigentlich noch ? ;-)

THX und Gruß Kai !!!
04/2010-06/2014 - Smart ForTwo 450 Passion Coupé - 2003 - 0.7 l Turbo - powered by smartJW.de -
06/2014 - aktuell - Smart ForTwo 451 Passion Coupé - 2009 - 1.0 l Turbo - powered by smartJW.de -

Die Münsterland-Smarties treffen sich jeden 3. Sonntag im Monat ab 15 Uhr im Cafe Jedermann in Neuenkirchen.

Bild
Benutzeravatar
No.Trace
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 17. Aug 2010, 10:47
Postleitzahl: 48432
Realname: Kai
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo Coupé 451 84 PS
Kennzeichen: ST XS XXX
Skype: No.Trace

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon madmatze » Mi 18. Aug 2010, 13:50

Hi,

Ich hatte den Scangauge nie im 450. Wollte ihn in den 2002er meines Vaters einbauen aber da funktionierte er nicht.
Was beim 2nd Gen. geht weiß ich leider auch nicht.
"Damals" im 450 hatte ich den Bordcomputer von MDC. Mir gefällt das Ding einfach viel besser!
Mein Scangauge hab´ ich schon lang verkauft.

Grüße
Matthias
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon No.Trace » Mi 18. Aug 2010, 14:21

Tachchen ...

Danke für die Infos ... dann werde ich mal schauen,
ob das Teichen überhaupt beim 2nd Gen. geht,
nicht das ich mir den ScanGauge ordere und dann gehta nicht.

CU und THX Kai !!!
04/2010-06/2014 - Smart ForTwo 450 Passion Coupé - 2003 - 0.7 l Turbo - powered by smartJW.de -
06/2014 - aktuell - Smart ForTwo 451 Passion Coupé - 2009 - 1.0 l Turbo - powered by smartJW.de -

Die Münsterland-Smarties treffen sich jeden 3. Sonntag im Monat ab 15 Uhr im Cafe Jedermann in Neuenkirchen.

Bild
Benutzeravatar
No.Trace
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 17. Aug 2010, 10:47
Postleitzahl: 48432
Realname: Kai
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo Coupé 451 84 PS
Kennzeichen: ST XS XXX
Skype: No.Trace

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon smart-IN » Mi 18. Aug 2010, 18:06

naja - dank fernabgabegesetz ist es ja heutzutage nimmer so schlimm, wenn etwas nicht "passt"... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon deltatango » Mi 18. Aug 2010, 20:44

Meiner soll oben in die vordere Dachverkleidung, wie hier zu sehen:
http://www.smart-forum.de/modules.php?op=modload&name=Forum&file=viewtopic&topic=91903&forum=20

Fragen dazu:
Laut evilution (http://www.evilution.co.uk/204) sollen es jeweils drei von den Sonnenblenden "versteckte" Schrauben sein, die es zu lösen gilt (zweimal Sonnenblende selber, plus vier für die Dachverkleidung). Ist das beim 451er Cabrio auch so?

Wenn ich dann die Verkleidung der linken A-Säule entferne, hinter der das Kabel nach oben führen soll, ist dann genug Platz links am Armaturenbrett vorbei in den Fußraum, um da trivial (mit Fädeldraht z.b.) ein Kabel reinfädeln zu können?
Benutzeravatar
deltatango
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 18:26
Wohnort: München
Postleitzahl: 81369
Realname: Dirk
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Cabrio 84PS

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon smart-IN » Do 19. Aug 2010, 05:03

in der a-säule ist massig platz - da läuft z.b. das kabel zu meinem monitorspiegel...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon No.Trace » Do 19. Aug 2010, 05:36

Moin ...

@smart-in
Naja, nur das Fernabgabegesetz greift ja leider nicht bei gebrauchten Sachen ... ;-)

Mal sehen ob ich noch jemanden finde, der mit sagen kann ob das auch am 450er geht.

Schönen Tach dann mal ... CU Kai !!!
04/2010-06/2014 - Smart ForTwo 450 Passion Coupé - 2003 - 0.7 l Turbo - powered by smartJW.de -
06/2014 - aktuell - Smart ForTwo 451 Passion Coupé - 2009 - 1.0 l Turbo - powered by smartJW.de -

Die Münsterland-Smarties treffen sich jeden 3. Sonntag im Monat ab 15 Uhr im Cafe Jedermann in Neuenkirchen.

Bild
Benutzeravatar
No.Trace
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 17. Aug 2010, 10:47
Postleitzahl: 48432
Realname: Kai
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo Coupé 451 84 PS
Kennzeichen: ST XS XXX
Skype: No.Trace

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon deltatango » Do 19. Aug 2010, 17:31

smart-IN hat geschrieben:in der a-säule ist massig platz - da läuft z.b. das kabel zu meinem monitorspiegel...


Und unterhalb der Säule, bis in den Fußraum?
Benutzeravatar
deltatango
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 18:26
Wohnort: München
Postleitzahl: 81369
Realname: Dirk
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Cabrio 84PS

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon smart-IN » So 22. Aug 2010, 16:37

also das scangauge-kabel wäre bis oben im serienzustand zu kurz wenn du das meinst. das muss man verlängern.
die kabel meines monitorspiegels waren deutlich länger... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon CM50K » Sa 27. Nov 2010, 10:03

falls noch jemand ein scangauge sucht, bitte PN an mich!
ich verkaufe meins, da mein smart verkauft wurde.
Platz statt Leistung... Bild
Bild
Benutzeravatar
CM50K
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 26. Feb 2009, 22:23
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 0
Realname: Robert
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Octavia RS 2.0TFSI
Kennzeichen: B ** ****

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon No.Trace » Sa 27. Nov 2010, 16:02

Tachchen ...

an welchem Smart hast Du es denn gehabt ? 450er ? New oder Oldliner ?
Und was haste Dir preislich noch so vorgestellt ?

Gruß Kai !!!
04/2010-06/2014 - Smart ForTwo 450 Passion Coupé - 2003 - 0.7 l Turbo - powered by smartJW.de -
06/2014 - aktuell - Smart ForTwo 451 Passion Coupé - 2009 - 1.0 l Turbo - powered by smartJW.de -

Die Münsterland-Smarties treffen sich jeden 3. Sonntag im Monat ab 15 Uhr im Cafe Jedermann in Neuenkirchen.

Bild
Benutzeravatar
No.Trace
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 17. Aug 2010, 10:47
Postleitzahl: 48432
Realname: Kai
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo Coupé 451 84 PS
Kennzeichen: ST XS XXX
Skype: No.Trace

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon smart-IN » Sa 27. Nov 2010, 17:09

cm50k hatte einen 451...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon MadD » Mi 20. Feb 2013, 09:17

Wie sind den so die Langzeiterfahrungen mit dem Scangauge?
Ist es ein vollwertiger Ersatz eines BCs oder ist man ständig am basteln?

Gibt es Alternativen?
Benutzeravatar
MadD
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 13:13
Wohnort: Frankfurt am Main
Postleitzahl: 60320
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: BMW E36, ForTwo 451
Kennzeichen: GG-??-???, F-??-??

Re: Wie habt ihr euren Scangauge II eingebaut?

Beitragvon GT24 » Mi 20. Feb 2013, 10:30

Ich bin sehr zufrieden. Habe imo Aktueller, Durchschnittsverbrauch( wobei Scangauge immer bei jeder Fahrt auch den Durchschnitt neu berechnet ). Dann noch Wassertemperatur und Tacho, das lasse ich erstmal so. Wenn im Herbst der Hybrid da ist werde ich das ändern und Drehzahl und vielleicht wie das mit dem Stromfluss so ist einstellen.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15



Ähnliche Beiträge

[S] ScanGauge II
Forum: Flohmarkt
Autor: elmex
Antworten: 0
[verkauft] Scangauge zu verkaufen -preisupdate-
Forum: Flohmarkt
Autor: madmatze
Antworten: 0
[B] ScanGauge II
Forum: Flohmarkt
Autor: CM50K
Antworten: 0
Habt ihr Erfahrungen mit Aluminium Teufel Felgenreiniger
Forum: Fahrzeugpflege
Autor: Kissi
Antworten: 5
ScanGauge II und ESP-Fehlermeldung
Forum: Tuning und Technik
Autor: g68nge
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron